Museum für Völkerkunde Hamburg, Foto: Paul Schimweg
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

MARKK - Museum am Rothenbaum Kulturen und Künste der Welt

Museum für Völkerkunde Hamburg. Foto: Paul Schimweg
Museum für Völkerkunde Hamburg. Foto: Paul Schimweg
Maske für den Maskentanz Sandea, Korea, 19. Jh. Foto: © NRICH/MARKK
Maske für den Maskentanz Sandea, Korea, 19. Jh. Foto: © NRICH/MARKK

Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg
Tel.: 040 42 88 79 0
Homepage

Öffnungszeiten:

Di-So 10.00-18.00 Uhr
Do bis 21.00 Uhr
Das Museum für Völkerkunde Hamburg versteht sich als Begegnungsstätte für Menschen aller Kulturen. Es zählt zu den größten ethnologischen Häusern Europas und beherbergt einen Bestand von rund 600.000 Ausstellungsobjekten und historischen Fotos und Dokumenten aus Afrika, Amerika, Asien, Europa und Ozeanien mit Australien. Damit bildet das Museum für Völkerkunde Hamburg ein Dach für alle Kulturen. Das Museum hat aktuell folgende Dauerausstellungen zu bieten: Masken der Südsee, Südsee, Indianer Nordamerikas, Schätze der Anden, Ein Traum von Bali, Ein Hauch von Ewigkeit (Altägypten), Afrika, Maorihaus und Das gemeinsame Haus Europa. Die Besucher können auf insgesamt rund 5.200 Quadratmetern Ausstellungsfläche in die Kultur anderer Völker eintauchen.

KULTURpur empfehlen