© papa / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Anzeige

Steakhaus Torero

LOGOSMALL  livebookings.com
LOGOSMALL livebookings.com
INTERIOR  livebookings.com
INTERIOR livebookings.com

Öffnungszeiten:

So. - Do.: 12.00 - 23.00 Uhr // Fr. - Sa.: 12.00 - 24.00 Uhr
Durchschnittspreis für ein Hauptgericht: 8 €
Durchschnittliche Rechnung: 16 €
Kreditkarten: AllExcept: Diners
Anzeige
Argentinische Steaks und Weine: das Beste ist im Berliner Steakhaus Torero gerade gut genug! Bei den Zutaten wird stets auf eine gleichbleibend hohe Qualität geachtet. Außerdem gewährleistet der enge Kontakt zu den Lieferanten, dass das Team immer genau weiß, was hinter den Produkten steckt. Das beste Fleisch kommt aus Argentinien! Südwestlich von Buenos Aires in der Pampa und der nördlichen Provinz Entre Rios, gibt es Rinderfarmen, so genannte Estancias mit riesigen Weideflächen. Auf 10.000 Quadratmeter kommt durchschnittlich ein Rind. Das günstige Klima mit meist frostfreien Wintern und ausreichend Regen auch im Sommer sorgt für besonders saftige Weiden, so dass die Tiere das ganze Jahr über als 'Selbstversorger' draußen leben. Die Vielfalt an Gräsern bestimmt letztlich den typischen, natürlichen Geschmack des argentinischen Rindfleisches. Argentinisches Rindfleisch ist daher besonders zart, saftig und geschmackvoll. Es ist frei von Hormonzusätzen und kommt frisch vakuumverpackt bei 0°C in Kühlschiffen oder mit dem Flugzeug in Deutschland an. In einem typisch argentinischen Restaurant, wie dem 'Steakhaus Torero' gibt es das Rindfleisch selbstverständlich langsam auf dem Grill gegart. Lassen Sie sich vom ausgezeichneten Fleisch begeistern und genießen Sie den Service und die Atmosphäre. Guten Appetit!
Küche & Stil: Mexikanisch - Restaurant

KULTURpur empfehlen