© papa / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Anzeige

Altes Zollhaus

INTERIOR Altes Zollhaus, Berlin, Kreuzberg, Carl-Herz-Ufer livebookings.com
INTERIOR Altes Zollhaus, Berlin, Kreuzberg, Carl-Herz-Ufer livebookings.com
EXTERIOR Altes Zollhaus, Berlin, Kreuzberg, Carl-Herz-Ufer livebookings.com
EXTERIOR Altes Zollhaus, Berlin, Kreuzberg, Carl-Herz-Ufer livebookings.com

Öffnungszeiten:

Di. - Sa.: 18.00 Uhr
Durchschnittspreis für ein Hauptgericht: 22 €
Durchschnittliche Rechnung: 60 €
Anzeige
Das alte Zollhaus am Kreuzberger Karl-Herz-Ufer ist das wohl innerstädtischste Landgasthaus in Berlin. Fachwerkidylle unter meterhohen Kastanien am Landwehrkanal, unweit des Urbanhafens und der Prinzenbades. Ein Ort zum Träumen und Genießen: im Sommer im Grünen, im Winter auf der gemütlichen Eckbank am Kachelofen. Das Zollhaus wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut als Depot für die Berliner Stadtreinigung und später, wie der Name nahe legt, Kontrollstelle für die Dampfschifffahrt. Im Zweiten Weltkrieg brannte es aus, wurde aber liebevoll und nach allen Regeln des Denkmalschutzes 1979 wieder aufgebaut und beherbergt seitdem das Restaurant Altes Zollhaus.
Küche & Stil: Deutsch - Restaurant

KULTURpur empfehlen