© monet / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Filtern
Filter löschen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

weitere Personenverzeichnisse

Film DarstellerFilm RegisseureComedyAutorenKomponistenOrchesterDirigentenSolistenbildende Künstler

Lyonel Feininger

Lyonel Feininger - Ausstellungen in Galerien

Lyonel Feininger: Natur-Notizen
28.05.2011-02.07.2011
Galerie Koch

Lyonel Feininger - Ausstellungen in Museen

Lyonel Feininger und Alfred Kubin: Eine Künstlerfreundschaft
04.09.2015-10.01.2016
Albertina

„Von den heutigen Zeichnern schätze ich Sie ganz besonders“ schrieb Alfred Kubin am 25. November 1912 an Lyonel Feininger. Nachdem die beiden Zeichnungen miteinander getauscht hatten, begannen sie einen intensiven Briefwechsel, der ihre k...

Narrenrad und Rädernarr. Fahrradkarikaturen von Lyonel Feininger und seinen Zeitgenossen
13.07.2015-11.10.2015
Lyonel-Feininger-Galerie

Zur schönsten Sommerzeit versammelt die Ausstellung Karikaturen, in denen Lyonel Feininger und Kollegen die Begeisterung für das Fahrrad auf die Schippe nehmen. Um 1900 machten Frauen im Sattel, Rennfahrer und Fortschrittsfanatiker die Wege der ...

Arte Postale - Bilderbriefe und Künstlerpostkarten
18.05.2014-03.08.2014
Forum Alte Post

Die Ausstellung zeigt Künstlerbriefe, bestempelte oder beklebte Künstlerpostkarten, aber auch visuelle Poesie und Bild-Text-Collagen aus der Sammlung der Akademie der Künste, Berlin, der Sammlung Staeck sowie Werke Hugo Balls aus dem Besitz...

Lyonel Feininger. Holzschnitte eines Bauhaus-Künstlers
25.01.2014-11.05.2014
Kunsthalle Emden - Stiftung Henri und Eske Nannen und Schenkung Otto van de Loo

Die Kunsthalle Emden präsentiert mit Lyonel Feininger (1871-1956) einen der bedeutendsten Holzschneider des 20. Jahrhunderts und zugleich den vielleicht populärsten Künstler des Bauhauses. In der Sammlung der Kunsthalle Emden ist er mit dem...

Lyonel Feininger: Lübeck - Lüneburg
16.11.2013-23.02.2014
Museum Behnhaus Drägerhaus - Galerie des 19. Jahrhunderts und der Klassischen Moderne

In der Sammlung des Museums Behnhaus Drägerhaus befindet sich als Leihgabe aus Privatbesitz ein Gemälde Lyonel Feiningers, das 1985 unter dem Titel „Lübeck“ angekauft wurde. Nachdem das Bild zwischenzeitlich als Ansicht Lün...

Auf dem Weg zum Bauhaus-Künstler - Lyonel Feininger: Holzschnitte
06.09.2013-06.01.2014
Lyonel-Feininger-Galerie

Die Lyonel-Feininger-Galerie präsentiert in einer umfassenden und erweiterten Ausstellung das Holzschnittwerk Lyonel Feiningers und dessen Wirkung auf sein späteres Schaffen am Bauhaus und darüber hinaus.
In einer Phase der Neuorien...

Satire – Ironie – Groteske. Daumier, Ensor, Feininger, Klee, Kubin
07.06.2013-06.10.2013
Zentrum Paul Klee

Die Ausstellung thematisiert die Bedeutung des satirischen Kommentars und der grotesken Überzeichnung im Werk Klees und seiner Zeitgenossen an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.
Den Auftakt bilden Künstler – wie die mit Klee be...

Schauplatz Stadt
17.03.2013-02.06.2013
Kunstmuseum in der Alten Post

SCHAUPLATZ STADT versammelt Kunstwerke, die die Stadt als architektonisch geprägten Raum, als Aktionsraum sowie als Bühne und Kulisse für die Warenwelt in den Blick rücken. Den Auftakt der Ausstellung bilden das in Halle entstandene Ge...

Andreas Feininger und Lyonel Feininger
27.10.2012-20.01.2013
Kunstmuseum Bayreuth - Altes Rathaus

Lyonel Feininger. Ein Sinnbild höher Wirklichkeit
05.04.2012-01.07.2012
Lyonel-Feininger-Galerie
Die Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg ist das einzige Feininger-Museum weltweit und verfügt mit der Sammlung des gebürtigen Quedlinburgers und promovierten Juristen Dr. Hermann Klumpp, die sich als Dauerleihgabe im Haus befindet, über den reichsten Bestand an druckgraf...
Im Andenken an Irene Ludwig
29.11.2011-24.06.2012
Museum Ludwig
Vor einem Jahr, am 28. November 2010, starb unerwartet Frau Prof. Dr. h.c. mult. Irene Ludwig. In ihrem Testament verfügte sie aus ihrem Nachlass spektakuläre Schenkungen und Dauerleihgaben für das Museum Ludwig und das Museum Schnütgen. Insgesamt 528 Werke aus dem Besi...
Lyonel Feininger: Ein Sinnbild höherer Wirklichkeit
28.01.2012-15.04.2012
Städtisches Kunstmuseum Spendhaus
Die Ausstellung, die die Reihe der monografischen Präsentationen des Kunstmuseums zu bedeutenden Vertretern der Klassischen Moderne fortsetzt, nimmt den 25. Todestag des Quedlinburger Sammlers Dr. Hermann Klumpp (1902-1987) zum Anlass, einen Querschnitt durch die Sammlung der Lyonel-Feini...
Feininger aus Harvard: Zeichnungen, Aquarelle und Fotografien
02.06.2011-17.07.2011
Pinakothek der Moderne
Die vom Harvard Art Museums / Busch-Reisinger Museum zusammengestellte Schau zu Lyonel Feininger (1871-1956) umfasst an die 80 der schönsten Zeichnungen und Aquarelle aus dem William S. Lieberman Bequest. Diese teilweise unbekannten Werke geben einen Überblick über das zeichnerische Sch...
Feininger aus Harvard: Zeichnungen, Aquarelle und Fotografien
26.02.2011-15.05.2011
Sonderausstellungshallen Kulturforum
Die Harvard Art Museums haben die dem deutsch-amerikanischen Maler und Grafiker Lyonel Feininger (1871-1956) gewidmete, retrospektive Doppelausstellung initiiert, die ab dem 26. Februar 2011 zunächst im Kupferstichkabinett in Berlin und anschließend in der Münchner Pinakothek der Modern...
Lyonel Feininger: Schiffe und Meer
30.10.2010-13.03.2011
Stiftung Ahlers Pro Arte / Kestner Pro Arte
Die Präsentation des künstlerischen Werkes von Lyonel Feininger hat in dem Gebäude der Stiftung Ahlers Pro Arte / Kestner Pro Arte in der Warmbüchenstraße eine lange Tradition. Hier fanden nach den Jahren der Verfemung und des Zweiten Weltkriegs 1951, mit 40 Aquarellen, und 1954, mit ...
Blickwechsel Feininger. Auf der Suche nach der einfachsten Form
13.11.2010-28.02.2011
Lyonel-Feininger-Galerie
Lyonel Feininger hat sich in seinem künstlerischen Schaffen auf wenige Bildmotive beschränkt. Seine Radierungen, Holzschnitte, Aquarelle und Gemälde zeigen mehrheitlich entweder Kirchen und Dörfer oder Schiffe und Ansichten vom Meer. Bemerkenswert ist zudem, dass der Künstler seine Mo...
Erste Bauhausmappe in Weimar 1921
18.12.2010-13.02.2011
Städtische Kunstsammlungen
12 Holzschnitte von LYONEL FEININGER
Lyonel Feininger. Aquarelle und Federzeichnungen aus der Sammlung Dr. Hermann Klumpp
14.03.2010-27.06.2010
Lyonel-Feininger-Galerie
Der Bestand der Lyonel-Feininger-Galerie, die Sammlung Dr. Hermann Klumpp, zählt bekanntermaßen zu den weltweit umfangreichsten und bedeutendsten Konvoluten an druckgrafischen Arbeiten Lyonel Feiningers. Im Vordergrund steht hier vor allem das nahezu vollständig vorliegende Holzschnittw...
Blickwechsel Feininger. Werke aus dem eigenen Bestand
16.01.2010-07.03.2010
Lyonel-Feininger-Galerie
Die Titelbilder der „Lustigen Blätter“ und Illustrationen zum „Narrenrad“ werden zu sehen sein, für die Feininger eine Vielzahl von Karikaturen geschaffen hat. Außerdem zeigt die Ausstellung eine Auswahl der Radierungen und Lithografien, die stilistisch an Feiningers Zei...
Feininger und das Bauhaus: Weimar - Dessau - New York (Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Radierungen und Holzschnitte)
13.09.2009-20.12.2009
Kunsthaus der Apolda Avantgarde
Lyonel Feininger, 1919 von Walter Gropius an das Staatliche Bauhaus in Weimar berufen, war von 1921 bis 1925 als künstlerischer Leiter der druckgrafischen Werkstatt tätig. Unter seiner Betreuung entstanden die wichtigsten grafischen Editionen der Schule. Als erste Mappe veröffentlichte ...
Feininger im Harz
13.06.2009-20.09.2009
Lyonel-Feininger-Galerie
Im ersten Weltkrieg durfte Lyonel Feininger als Ausländer nur eingeschränkt in Deutschland reisen. Auf Vermittlung des Berliner Galeristen Herwarth Walden verbrachte der Künstler den Sommer 1917 und 1918 in Braunlage im Harz. Dort entstand in beiden Jahren eine Vielzahl von Landschaftsz...
Grieshaber und die Moderne
15.02.2009-01.06.2009
Städtisches Kunstmuseum Spendhaus
Am 15. Februar 1909 wurde HAP Grieshaber in Oberschwaben geboren. Zu seinem 100. Geburtstag zeichnet die Ausstellung seine künstlerische Entwicklung im Kontext der Avantgarden des 20. Jahrhunderts nach. Den Werken des Holzschneiders und Malers von der Achalm werden dabei etwa 50 Arbeiten ...
Sammlung Neue Nationalgalerie - Die aufregende Kunst des 20. Jahrhunderts
08.11.2007-08.06.2008
Neue Nationalgalerie
Nach den "schönsten Franzosen" des 19. Jahrhunderts kehren nun die eigenen Schätze des 20. Jahrhunderts in ihren "Tempel der Moderne" zurück. Munch mit seinem "Lebensfries" von 1906-1907, Kirchners "Potsdamer Platz" von 1914, die weiteren Maler der "Brücke" oder die großen Einzelgäng...
Lyonel-Feininger. Die Holzschnitte zu Gelmeroda
15.03.2008-01.06.2008
Lyonel-Feininger-Galerie
Die Ausstellung ist der Auftakt zu einer geplanten Reihe, die in regelmäßigen Abständen einen bestimmten Aspekt der Feininger-Sammlung Dr. Hermann klumpp unter die Lupe nimmt. Die Kirche von Gelmeroda ist eines der bekanntesten und wichtigsten Motive im Werk Feiningers. Was hat Feininge...
Blickwechsel Feininger
19.06.2007-02.09.2007
Lyonel-Feininger-Galerie
Von Kirchen und Küsten. Stadtansichten und Seestücke bei Lyonel Feininger Werke aus dem eigenen Bestand Im Werke Lyonel Feiningers nehmen Stadtansichten und Seestücke eine besondere Stellung ein. Insbesondere die Dörfer um Weimar und die pommersche Ostseeküste waren Orte dauerhaf...
Lyonel Feininger (1871-1956) Vom Sujet zum Bild
18.05.2007-05.08.2007
Kunstsammlungen Schwerin
Die Ausstellung widmet sich der Arbeitsweise Lyonel Feiningers, der in Serien von Zeichnungen, Gemälden, Holzschnitten und Radierungen seine Bildkonstruktionen entwickelte. Sie versammelt unter dem Thema „Vom Sujet zum Bild“ elf Motivserien von Landschaften und Architekturen, die ...
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

KULTURpur empfehlen