© monet / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Galerie Robert Drees


Weidendamm 15
30167 Hannover
Tel.: 0511 980 58 28
Homepage

Öffnungszeiten:

Mi-Fr 10.00-18.30 Uhr
Sa 11.00-14.00 Uhr

Ausstellungsarchiv

Hanna Nitsch: "trying to be like..."
21.09.2013 - 23.11.2013
Die Ausstellung von Hanna Nitsch haben viele mit Spannung erwartet. Vor fünf Jahren zeigten wir die Künstlerin zum ersten Mal. Seither hat ihre Karriere einen beeindruckenden Lauf genommen. Ihre großformatigen Kinderporträts in Tusche mit der außergewöhnlichen Perspektivik, der expressiven Farbigkeit und der technischen Perfektion zogen sowohl Sammler als auch Ku... weiter
Paul Schwer & Gereon Krebber: Umma Ummarum
09.06.2012 - 22.09.2012
im August nur nach Vereinbarung geöffnetweiter
Babak Saed: MIRNICHTS-DIRNICHTS
24.03.2012 - 26.05.2012
weiter
Julia Mangold: Neue Arbeiten - Skulptur und Zeichnungen
21.01.2012 - 10.03.2012
weiter
Jim Harris: On Sight
12.11.2011 - 14.01.2012
weiter
Lucia Dellefant: responsible
17.09.2011 - 05.11.2011
weiter
Stefanie Schneider: Mirror of Broken Dreams
28.05.2011 - 20.08.2011
In mythischen Bildern amerikanischer Landschaften erarbeitet die seit Jahren in Kalifornien tätige deutsche Fotografin Stefanie Schneider facettenreiche, fotografische Zyklen. Die entstehenden Erzählungen rekurrieren auf Bilder der Traumfabrik Hollywood. Indem die Künstlerin ihre Darstellungen jedoch durch die Verwendung von abgelaufenem Polaroid-Material, das zu Farbveränderungen, Fehlern und... weiter
raum:prinzip:raum
26.03.2011 - 21.05.2011
Die Ausstellung »raum:prinzip:raum« vereint Fotografie und Skulptur zum Thema Raumwirkung und Wahrnehmung. Seit 2004 untersucht der finnische Fotograf Pertti Kekarainen in seiner Serie TILA die vielfältigen Dimensionen des gleichnamigen finnischen Begriffs, der sowohl einen Raum oder Ort als auch einen Geistes- und Gemütszustand bezeichnet. Seine Aufnahmen zeigen Grenzräume. Sie entstehen... weiter
Jürgen Jansen: Parrots and Nighthawks
22.01.2011 - 05.03.2011
Zu Beginn des neuen Ausstellungsjahres möchten wir Sie in die Bildwelten unseres langjährigen Galeriekünstlers Jürgen Jansen entführen, in dessen Tafelbildern sich vielfältige Farbschichten durchdringen und spannungsvoll aufladen. Sie besitzen dank einer intensiven malerischen Gestik und der gezielten Steuerung des Trocknungsprozesses verschiedenartige Oberflächenstrukturen, die der Künstl... weiter
SURFACES - Über Flächen
19.11.2010 - 08.01.2011
Ausgehend von metallisch glatten, scheinbar hinterstrahlten Werken auf Aluminiumgrund (Eric Butcher), über Nicholas Boddes Farbfeld-Arbeiten, die vor allem aus der Nähe sehr differenziert behandelte Flächen besitzen, bis hin zu den üppig pastosen "Farbrändern" und Kuben von Christian F. Kintz entfaltet sich in der Ausstellung SURFACES - Über Flächen Malerei in einem haptisch-spannungsvollen... weiter
Simon Halfmeyer, Hanna Nitsch, Felix Rehfeld, Julia Schmid und Martin Schwenk: LandschaftsPartie
05.05.2010 - 30.07.2010
Der Titel der Ausstellung zitiert die romantische Tradition der „Landpartie“ und evoziert damit die nostalgischen Gefühle, die sich bei einem Ausflug in die Natur einstellen. Dem romantischen Landschaftsbild gemäß, geht es in der Ausstellung weniger um eine möglichst realitätsgetreue Wiedergabe, vielmehr um Empfindungen, die durch eine solche Begegnung ausgelöst werden. Gleichzei... weiter
Thomas Dillmann u.a.: Void
30.01.2010 - 17.04.2010
mit: Thomas Dillmann Benjamin Rubloff Michael John Whelanweiter
Sun-Rae Kim und Frank Piasta: Farben und Bauen
05.12.2009 - 23.01.2010
Die Ausstellung „farben und bauen“ verbindet zwei Positionen, die sich an der Schnittstelle von Bild und Raum mit den Wirkungsweisen von Farbe auseinandersetzen. Sun-Rae Kim formt Hohlkörper, denen in akribischer Handarbeit gleichförmige Segmente von Gummischläuchen oder Metallfedern aufgebracht werden. Variationen von Farbe, Größe und Gestalt bringen einen phantastischen Kosmos h... weiter
Thomas Fischer: Aufholen, Einholen, Überholen
03.10.2009 - 21.11.2009
Parallel zu seiner ersten Ausstellung in der Galerie Robert Drees zeigt Thomas Fischer ab Sonntag, den 27. September 2009 im Kunstverein Bochum eine Gruppe neuer Gemälde, die z.T. direkt für den Ausstellungsraum des Kunstvereins im historischen Gemäuer des Hauses Kemnade geschaffen wurden. Die Ausstellung ist dort bis zum 08. November zu besichtigen.weiter
Axel Anklam, Michael Laube, Myriam Resch: Shifting
15.08.2009 - 26.09.2009
Die Gruppenausstellung „Shifting“ untersucht das interdisziplinäre Zusammenwirken von Raum, Klang und Farbe. Die bildhauerische Arbeit von Axel Anklam geht von Klangexperimenten und Musiktheorien aus. Diese Untersuchung manifestiert sich in dynamisch-aeronautischen Gebilden, die den Raum in eine schwingende Bewegung versetzen und sich wie ein permanent tönender Klang behaupten. Im Werk... weiter
Venske & Spänle "in Hannover"
16.05.2009 - 28.06.2009
Eigentümliches trägt sich zu am Eingang der Galerie Robert Drees: Eine Begegnung grotesk anmutender Gestalten unbekannter Herkunft. Immer öfter wurden sie in letzter Zeit gesichtet, in Wien, Zürich, Texas, jüngst auch in Sydney und Südafrika und Â… jetzt auch in Hannover. Recherchen der Galerie Robert Drees ergaben, dass es sich bei dieser noch nicht erforschten Population um sogenannte ... weiter
An Edge Effect
28.03.2009 - 09.05.2009
Die Gruppenausstellung „An Edge Effect“ ist ein gattungsübergreifendes Experiment. Katja Davar (*1968), Jürgen Jansen (*1960) und Gereon Krebber (*1973) überprüfen die Medien Zeichnung, Malerei und Bildhauerei auf neue Anwendungsmöglichkeiten und Schnittstellen zwischen den künstlerischen Methoden. ‚Edge effectÂ’ [‚KanteneffektÂ’] ist ein Begriff aus der Ökologie, der ... weiter
Stephen Brandes. "A Grand Tour of the Invisible North"
06.02.2009 - 21.03.2009
Der Künstler Stephen Brandes, geboren 1966 in Wolverhampton, United Kingdom, lebt und arbeitet in Cork, Irland. Er orientiert sich an der Tradition der Landschaftsmalerei, die er mit Einflüssen aus Kinderbuchillustrationen, amerikanischen Underground Comics oder historischer Kartographie verbindet. Der Wechsel der Perspektiven sowie zwei- und dreidimensionaler Darstellungsweisen weckt Assoziatio... weiter
Hanna Nitsch, RESTSÜSSE
28.11.2008 - 31.01.2009
Hanna Nitsch malt und zeichnet Kinder, sehr häufig ihre eigenen. Zwar bezieht sie sich auf die traditionelle Bildgattung des Porträts, doch es geht ihr dabei nicht um eine Bildnisdarstellung im traditionellen Verständnis. Sie reflektiert vielmehr die mit der Wiedergabe von Kindern verbundenen Clichés und nimmt hierüber eine gesellschaftliche Analyse vor. Das sinnlich anmutende Inkarnat und au... weiter
Pertti Kekarainen, TILA, Fotografie
11.10.2008 - 15.11.2008
Pertti Kekarainen (geb. 1965 in Oulu, Finnland) ist einer der wichtigsten Vertreter der Helsinki School of Art. Bevorzugtes Motiv seiner Fotografien sind Innenräume, Treppenhäuser, Wohnzimmer, Flure, Büchereien, Galerien, Eingangs- oder Durchgangstüren wie auch das Detail eines Türrahmens, Durchblicke oder einfach eine Wand. Im Hinblick auf den Gegenstand seiner Abbildung zielt Kekarainen auf... weiter
Klaus Lomnitzer [tswi:]
22.08.2008 - 02.10.2008
Klaus Lomnitzer, 1970 in Marburg an der Lahn geboren, zeigt in seiner Ausstellung [tswi:] Bilder, in denen sich Farbe und Licht im Raum zu materialisieren scheinen. In einer der Hinterglas-Malerei zu vergleichenden Technik bemalt er schichtweise dünne transparente Folien. Form und Farbe entfalten sich in selbstgenügsamer Autonomie, geben meist aber auch gegenständlich-figürliche Elemente zu er... weiter
Accrochage - Künstler der Galerie
25.07.2008 - 02.08.2008
Während der Sommerferien präsentiert die Galerie Robert Drees in ihren Ausstellungsräumen eine Auswahl von aktuellen Werken der von ihr vertretenen Künstler. Arbeiten von Arvid Boecker, Antje Bromma, Christoph Dahlhausen, Thomas Dillmann, Jürgen Jansen, Kaeseberg, Sun Rae Kim, Michael Laube, Florian Merkel, Stefanie Schneider und Jochen Stenschke werden ergänzt durch einige weitere Positione... weiter
Stefanie Schneider - "Sidewinder"
05.04.2008 - 14.06.2008
Der fotografische Zyklus „sidewinder“ entstand während eines fünfwöchigen Aufenthalts von Stefanie Schneider im entlegenen Ort 29 Palms, CA. In der Abgeschiedenheit der kalifornischen Wüste lässt die Künstlerin – Regisseurin und Akteurin zugleich - sich auf ein riskantes Experiment ein: Thema der Aufnahmen ist die Begegnung mit einem ihr zuvor unbekannten Mann. Die Fotografien ve... weiter
Arvid Boecker
30.11.-0001 - 12.01.2008
weiter
Florian Merkel
06.11.2007 - 24.11.2007
weiter
Portrait - The View Behind
25.08.2007 - 29.09.2007
Im Mittelpunkt der Gruppenausstellung steht das Thema „Portrait“ , das allgemein als die künstlerische Darstellung eines Menschen mit der ihm eigenen individuellen Physiognomie, Haltung und psychischen Ausdruckslage gilt. Ausgehend von der Malerei über die Fotografie bis hin zur Skulptur und Zeichnung werden zeitgenössische Positionen zusammengestellt, die uns ein verändertes Verhältn... weiter
abstract now
23.06.2007 - 17.08.2007
Unter dem Titel „abstract now“ werden Arbeiten der beiden deutschen Künstler Christoph Dahlhausen und Rainer Splitt sowie des Finnen Pertti Kekarainen und des Schweizers Beat Zoderer zu sehen sein. Der Schwerpunkt der Gruppenausstellung ist auf die Vielseitigkeit ihrer künstlerischen Positionen und inhaltlichen Fragestellungen gelegt, die sich in unterschiedlichen Medien spiegeln. Ge... weiter

KULTURpur empfehlen