© shefkate / Fotolia
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Galerieausstellungen

alle Galerieausstellungen

Albert Watson

Camera Work Photogalerie
Berlin | 23.11.2019-18.01.2020
weiter

Museumsausstellungen

alle Museumsausstellungen
Bode-Museum. Museumsinsel Berlin, Am Kupfergraben. © Staatliche Museen zu Berlin / Maximilian Meisse
Bode-Museum. Museumsinsel Berlin, Am Kupfergraben. © Staatliche Museen zu Berlin / Maximilian Meisse

Bronzen wie Tiere - Heide Dobberkau und ihre Tierwelten

Münzkabinett im Bodemuseum
Berlin | 22.11.2019-18.10.2020
Kunst haucht toten Materialien seit Jahrtausenden Leben ein. Menschen erschaffen dabei ganze Tierwelten. Sie vermitteln zwischen Natur und Kultur. Abstrahierende Zugänge wetteifern mit naturalistischen. Die Renaissance feierte die Antike, und „das sensible, lebendige Wesen der Tiere“ (HD) wurde seither auch zu einem Motiv für die Kunstmedaille. Heide Dobberkau schuf ihre Tierwelten aus Metall, aber auch aus Holz und auf Papier. Über Jahrzehnte hinweg entwickelte sie so ihren persönlichen Stil. Das Münzkabinett würdigt die Künstlerin aus Anlass ihres 90. Geburtstages. Heide Dobberkaus „Bronzen wie Tiere“ begegnen dabei Tierwesen antiker Münzbilder und treten mit aktuellen Annäherungen an ihr Werk in Dialog....
weiter
weiter

Skulptur und Malerei 13.-18. Jh.

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst
Berlin | 01.01.2020-31.12.2020
Die Skulpturensammlung besitzt Bildwerke vom frühen Mittelalter bis zum ausgehenden 18. Jahrhundert aus den deutschsprachigen Ländern, Frankreich, den Niederlanden, Italien und Spanien. Einen Sammlungsschwerpunkt bildet die Italienabteilung. Hauptwerke mittelalterlicher Skulptur wie die Madonna des Presbyter Martinus und der Schmerzensmann von Giovanni Pisano leiten über zu Meisterwerken der Frührenaissance. Glasierte Terrakotten von Luca della Robbia, die Pazzi-Madonna von Donatello und die Bildnisbüsten von Desiderio da Settignano, Francesco Laurana und Mino da Fiesole sind Glanzpunkte der Sammlung. Ein weiterer Akzent liegt auf der spätgotischen deutschen Skulptur mit Werken von Hans Multscher, Tilman Riemenschneider, Hans Brüggemann, Niclaus Gerhaert von Leyden und Hans Leinberger. Die deutsche Renaissance- und Barockplastik ist mit Statuetten aus Alabaster und Elfenbein vertreten. Herausragend sind die monumentalen Ritterheiligen aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Darüber hinaus besitzt das Museum eindrucksvolle Beispiele baugebundener Plastik. Die Gröninger Empore ist ein Hauptwerk der deutschen Romanik. Skulpturen von Andreas Schlüter und die Gruppe von sechs Feldherrnstatuen, die für den ehemaligen Wilhelmplatz geschaffen wurde, stehen für Berliner Bildhauerkunst des 17. und 18. Jahrhunderts. Rokoko und Frühklassizismus in Deutschland sind mit Arbeiten von Ignaz Günther, Joseph Anton Feuchtmayer, Edme Bouchardon, Pierre Puget und Jean Antoine Houdon vertreten. In der Studiensammlung des neu eröffneten Bode-Museums sind zahlreiche italienische Bildwerke verschiedener Schulen, überwiegend aus der Zeit der Renaissance, zu sehen. Darunter befinden sich berühmte Stücke wie der Bronzekopf des Lodovico Gonzaga, das Kopffragment der "Prinzessin von Neapel" und die Flora-Büste, deren kunsthistorische Einordnung umstritten bzw. korrigiert worden ist. Schwerpunkte sind die Madonnenreliefs aus Ton, Stuck und Cartapesta aus dem 15. Jahrhundert, in deren Zentrum eine der bedeutendsten Madonnenkompositionen von Jacopo Sansovino aus dem 16. Jahrhundert steht, sowie einige erstmals seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges ausgestellte Fragmente erstrangiger Bildwerke. Als besonderes Glanzlicht für zeitgenössisches bürgerliches Engagement ergänzt die "Kunstkammer Würth" mit 30 Werken aus der Sammlung des Industriellen, Kunstsammlers und Mäzens Reinhold Würth für drei Jahre in idealer Weise die Sammlung des Museums. Neben einem Kabinettschrank aus dem 17. Jahrhundert besteht der Schwerpunkt der Kunstkammer vorwiegend aus Kleinbildwerken in Elfenbein des 17. und 18. Jahrhunderts von Künstlern wie Leonhard Kern, Zacharias Hegewald, Joachim Henne, Adam Lenckhardt, Paul Egell oder Christoph Daniel Schenck. Des Weiteren finden sich in der Präsentation ein kostbarer Bernsteinaltar des 17. Jahrhunderts, eine von Paulus Ättinger teilvergoldete Silberarbeit, die eine Diana auf einem Hirsch zeigt, sowie gedrechselte Elfenbeinwerke....
weiter
weiter
Foto: Beethoven-Haus Bonn
Foto: Beethoven-Haus Bonn

Das begehbare Ensemble

Beethoven-Haus
Bonn | 07.05.2020-03.06.2020
Wenn Musiker auf der Bühne stehen und spielen, hält das Publikum respektvollen Abstand. In der Installation "Das begehbare Ensemble" ist das anders! Auf dieser Bühne spielen unsichtbare Musiker, das Publikum ist eingeladen, die Bühne zu betreten, sich an den Platz des Ensemble-Leiters oder jedes einzelnen Musikers zu begeben und ihm aus nächster Nähe beim Spielen zuzuhören. Dadurch entsteht ein Mittendrin-Erlebnis, das dem Publikum sonst verborgen und nur den Musikern selbst vorbehalten bleibt. Die Musik, ihre polyphone Struktur, das Spiel jedes einzelnen Instrumentes und sein Beitrag zum Gesamtklang werden plötzlich transparent. Die Besucher können das Ensemble durchschreiten, gehend erforschen und bedeutende musikalische Werke aus ganz neuen Perspektiven kennenlernen und erleben.Ein Kooperationsprojekt zum Beethoven-Jahr vom Zentrum für Musik- und Filminformatik der Hochschule für Musik Detmold und der Hochschule OWL, dem Forschungsprojekt "Beethovens Werkstatt" des Beethoven-Hauses Bonn und des Musikwissenschaftlichen Seminars Detmold/Paderborn, dem Zentrum Musik – Edition – Medien sowie den Künstlerischen Studiengängen und dem Erich-Thienhaus-Institut der Hochschule für Musik Detmold....
weiter
weiter
Foto: Beethoven-Haus Bonn
Foto: Beethoven-Haus Bonn

Bernsteins Beethoven

Beethoven-Haus
Bonn | 17.06.2020-04.10.2020
Der amerikanische Komponist, Pianist, Dirigent, Schriftsteller und Lehrer Leonard Bernstein (1918–1990) wird insbesondere als Gustav Mahler-Interpret erinnert. Mit einer multimedialen Sonderausstellung würdigt ihn das Beethoven-Haus nun erstmals als einen der herausragenden Vermittler Ludwig van Beethovens im 20. Jahrhundert. Die Ausstellung im Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 zeichnet Bernsteins lebenslange Auseinandersetzung mit dem Komponisten von frühen analytischen Texten in den 40er-Jahren bis zu seinem letzten Konzert mit Beethovens 7. Sinfonie im Sommer 1990 in Tanglewood nach. Anhand ausgewählter Partitureintragungen, Kompositionen, Briefe und Texte Bernsteins, seiner Konzerteinführungen, Omnibus-Fernsehsendungen und umfangreichen Disko- und Filmografie wird Bernsteins Bedeutung für die Beethoven-Rezeptionsgeschichte illustriert. Hierzu werden auch zahlreiche Dokumente von aufsehenerregenden Beethoven-Konzerten präsentiert, u.a. der Aufführung der 9. Sinfonie an Weihnachten 1989 in Berlin. Dabei stehen insbesondere seine gesellschaftspolitische Deutung der Musik und seine an breite Bevölkerungsgruppen gerichtete Didaktik im Vordergrund. Zur Ausstellung erscheint ein ausführlicher Katalog, und es finden verschiedene Begleitveranstaltungen statt, die noch bekanntgegeben werden....
weiter
weiter

Musicalübersicht

Musicalübersichtalle
Foto: Axel Heimken
Foto: Axel Heimken

Flashdance

What a feeling
Musical Dome Köln
Köln | nächster Termin 03.12.2019 19:30 Uhr
weiter
Foto: Crystal K. Martel
Foto: Crystal K. Martel

One Vision of Queen

The world's most spectacular Queen Tribute Show feat. Marc Martel
Messe Bremen
Bremen | nächster Termin 08.01.2020 20:00 Uhr
weiter
Foto: Daniela Landwehr
Foto: Daniela Landwehr

Pinocchio

Das Familienmusical
Stadttheater Euskirchen
Euskirchen | nächster Termin 01.12.2019 15:00 Uhr
weiter
Foto: Kai Heimberg
Foto: Kai Heimberg

Disney in Concert

Die Schöne und das Biest
Alte Oper Frankfurt
Frankfurt/Main | nächster Termin 27.11.2019 19:30 Uhr
weiter

Comedyübersicht

Comedyübersichtalle
Katrin Bauerfeind (Foto: Marcus Höhn)
Katrin Bauerfeind (Foto: Marcus Höhn)

Katrin Bauerfeind

Liebe: Die Tour zum Gefühl
Scala Ludwigsburg
Ludwigsburg | nächster Termin 28.11.2019 20:00 Uhr
weiter
Timo Wopp (Foto: Knut Gminder)
Timo Wopp (Foto: Knut Gminder)

Timo Wopp

Wopps neues Programm
Münchner Lustspielhaus
München | nächster Termin 08.01.2020 20:00 Uhr
weiter
Bastian Sick (Foto: Herbert Schulze)
Bastian Sick (Foto: Herbert Schulze)

Bastian Sick

Schlagen Sie dem Teufel ein Schnäppchen
Bahnhof Langendreer
Bochum | nächster Termin 29.11.2019 20:00 Uhr
weiter
Foto: Marlene Jaschke
Foto: Marlene Jaschke

Marlene Jaschke

Nie wieder vielleicht
Nikolaisaal Potsdam
Potsdam | nächster Termin 03.12.2019 20:00 Uhr
weiter

Konzertübersicht

Konzertübersichtalle
Foto: Axel Mueller Photography
Foto: Axel Mueller Photography

Gregor Meyle

Live 2019
Alter Schlachthof Dresden
Dresden | nächster Termin 21.11.2019 20:00 Uhr
weiter
Foto: Helen Sobiralski
Foto: Helen Sobiralski

Jeanette Biedermann

DNA Tour
Capitol Mannheim
Mannheim | nächster Termin 20.01.2020 20:00 Uhr
weiter
Foto: The Cast
Foto: The Cast

The Cast

Opera to Show
Stadttheater Minden
Minden | nächster Termin 09.01.2020 20:00 Uhr
weiter
Foto: Andy Gannon
Foto: Andy Gannon

Lucy Spraggan

Live 2019
Lux
Hannover | nächster Termin 05.12.2019 20:00 Uhr
weiter

Premieren

Premierenalle
Landestheater Niederbayern Landshut, Foto: Peter Litvai
Landestheater Niederbayern Landshut, Foto: Peter Litvai

Karlsson vom Dach

Landestheater Niederbayern Landshut

Landshut | nächster Termin
24.11.2019 15:00 Uhr
weiter
Theater Bonn - Oper Schauspiel Tanz (Foto: Thilo Beu)
Theater Bonn - Oper Schauspiel Tanz (Foto: Thilo Beu)

Dance Me

Opernhaus - Theater Bonn

Bonn | nächster Termin
28.11.2019 19:30 Uhr
weiter

Wetten, dass...?

Theaterschiff Bremen

Bremen | nächster Termin
28.11.2019 20:00 Uhr
weiter
E.T.A.-Hoffmann-Theater Bamberg, Foto: Sonja Krebs & Erich Weiss  © BAMBERG Tourismus & Kongress Service
E.T.A.-Hoffmann-Theater Bamberg, Foto: Sonja Krebs & Erich Weiss © BAMBERG Tourismus & Kongress Service

Sieben Nächte

E.T.A.-Hoffmann-Theater Bamberg

Bamberg | nächster Termin
22.11.2019 20:00 Uhr
weiter

Die aktuellen Blockbuster

NEU
im Kino
Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2

Fantasy
USA 2019
FSK: ab 0 Jahre
Das perfekte Geheimnis

Das perfekte Geheimnis

Komödie
Deutschland 2019
FSK: ab 12 Jahre
NEU
im Kino
Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Horrorfilm
USA 2019
FSK: ab 16 Jahre
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Biographie, Drama, Action
USA 2019
FSK: ab 12 Jahre
Joker

Joker

Drama, Action
USA 2019
FSK: ab 16 Jahre
Zombieland: Doppelt hält besser

Zombieland: Doppelt hält besser

Komödie, Action, Horrorfilm
USA 2019
FSK: ab 16 Jahre
Die Addams Family

Die Addams Family

Animation
USA 2019
FSK: ab 6 Jahre
Maleficent: Mächte der Finsternis

Maleficent: Mächte der Finsternis

Fantasy
USA 2019
FSK: ab 12 Jahre
Recep Ivedik 6

Recep Ivedik 6

Komödie
Türkei 2019
FSK: ab 6 Jahre
NEU
im Kino
Bernadette

Bernadette

Drama, Komödie
USA 2019
FSK: ab 6 Jahre
Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm

Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm

Animation, Komödie
USA 2017
FSK: ab 0 Jahre
Ich war noch niemals in New York

Ich war noch niemals in New York

Komödie, Musical
Deutschland 2019
FSK: ab 0 Jahre
NEU
im Kino
Official Secrets

Official Secrets

Drama, Thriller
Großbritannien 2019
FSK: ab 6 Jahre
Parasite

Parasite

Thriller
Südkorea 2019
FSK: ab 16 Jahre
Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe

Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe

Kinder-/Jugendfilm, Komödie, Fantasy
Italien 2019
FSK: ab 6 Jahre
Bayala - Das magische Elfenabenteuer

Bayala - Das magische Elfenabenteuer

Animation, Fantasy
Deutschland 2019
FSK: ab 0 Jahre

KULTURpur empfehlen