© shefkate / Fotolia
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Museumsausstellungen

alle Museumsausstellungen
Martin Lamberty, aus der Serie „My friends got famous“
Martin Lamberty, aus der Serie „My friends got famous“

you are here - Versuche einer fotografischen Standortbestimmung

Kölnisches Stadtmuseum im Zeughaus
Köln | 04.05.2019-14.07.2019
Mit YOU ARE HERE zeigt die Internationale Photoszene Köln im Kölnischen Stadtmuseum den ersten Teil einer Ausstellungsreihe, die Köln als bedeutende Fotostadt neu verortet. Im Zentrum dieses Auftakts: der künstlerische Nachwuchs. Denn neben den vielen großen Fotografen wie August Sander, Chargesheimer oder Candida Höfer, die in Köln gewirkt haben (oder noch immer wirken), den bedeutenden Fotosammlungen, den international bekannten Galerien und den wissenschaftlichen Institutionen: Es sind vor allem die vielen hier heute arbeitenden Fotograf*innen, die Köln als Fotostadt lebendig machen. YOU ARE HERE gibt einen eindrucksvollen Einblick in aktuelle Tendenzen der jungen Kölner Dokumentar-, Porträt- und Konzeptfotografie und stellt diese zur Diskussion. Deutlich spiegelt sie zudem die Bedeutung von Fotografie für Gesellschaft, Politik und das Private. Ausgestellt werden Arbeiten von Max Dauven, Vera Drebusch, Juliane Herrmann, Marie Köhler, Ludwig Kuffer, Martin Lamberty, Francesca Magistro, Heide Prange, Morgaine Schäfer, Linn Phyllis Seeger, Lucia Tollens, Snezhana von Büdingen und Felix von der Osten....
weiter
weiter
Blick auf das Modell der Godesburg in der Ausstellung Ritter und Burgen im LVR-LandesMuseum Bonn, Bereich Burgherrin. Foto: J. Vogel, LVR-LandesMuseum Bonn.
Blick auf das Modell der Godesburg in der Ausstellung Ritter und Burgen im LVR-LandesMuseum Bonn, Bereich Burgherrin. Foto: J. Vogel, LVR-LandesMuseum Bonn.

Ritter und Burgen - Zeitreise ins Mittelalter (Eine Mitmachausstellung)

LVR-LandesMuseum Bonn
Bonn | 27.09.2018-25.08.2019
Könige und Ritter, Prinzen und Prinzessinnen, edle Kämpfer und Schurken, Burgen mit prächtigen Rittersälen und uneinnehmbaren Mauern und Türmen – in Filmen und Fernsehserien, in Büchern und Märchen ist das Mittelalter allgegenwärtig. Auch in unseren Städten und Landschaften gibt es viele Spuren dieser fernen Zeit: Burgen, Klöster, Kirchen und Städte. Aber wie lebten die Menschen wirklich vor 1000 Jahren? Was wissen die Wissenschaftler darüber? Und was verraten uns die originalen Objekte aus dem Mittelalter dazu? Entdecke in der Ausstellung sieben Menschen aus dem Mittelalter: Natürlich den Ritter und die Burgherrin, aber auch die Händlerin, den Spielmann, den Handwerker, den Mönch und den Bauern. An 35 Mitmachstationen kannst du ausprobieren, wie das Leben im Mittelalter wirklich war: Reite ein Turnier und schmiede ein Schwert, kleide dich wie eine Edelfrau, entdecke eine mittelalterliche Stadt, bewege dich in einem höfischen Tanz, komponiere mittelalterliche Musik, lerne wie schwer es ist, ein erfolgreicher Bauer zu sein oder entdecke die Geheimnisse der Kräutermedizin. Zahlreiche originale Objekte verraten dir viele Geschichten aus dieser Zeit. Manche Probleme, die die Menschen im Mittelalter mit ihren Möglichkeiten gelöst haben, werden dir sehr bekannt vorkommen, manches wird dich sicher überraschen! Die Ausstellung ist ein internationales Kooperationsprojekt des LVR-LandesMuseums Bonn mit dem Museon Den Haag, dem Museum Het Valkhof Nijmegen und Bruns B.V. Bergeijk....
weiter
weiter

Maix Mayer - Notationen zum Malerweg und zur Kantine | barosphere III

Leonhardi-Museum
Dresden | 23.03.2019-10.06.2019
Mit großer poetischer Leichtigkeit verbindet der Leipziger Medien- und Konzeptkünstler Maix Mayer die Referenzsysteme der Geistes- und Naturwissenschaften zu medialen Versuchsanordnungen einer individuellen Wahrnehmung von Zeit und Raum und Geschichte. Im Leonhardi-Museum Dresden sind seine Arbeiten aktuell in einer umfangreichen Einzelausstellung zu sehen. Notationen zum Malerweg und zur Kantine ist Teil des 2015 begonnenen Werkzyklus barosphere zur architektonischen Moderne. Die bisher realisierten Teile dieses Zyklus waren in Form verschiedener, abgewandelter »Notationen« bereits in der Kunsthalle PLATO Ostrava, der Galerie EIGEN+ART Leipzig, dem Kunsthaus Erfurt und der Kunsthalle Rostock zu sehen. Dabei bildet das bauliche Erbe der Ost-Moderne den Resonanzboden der Ausstellungen – unter struktureller Einbindung lokaler architektonischer »ikonographischer« Orte und auch Nicht-Orte und deren Verschränkung und Spiegelung innerhalb einer audiovisuellen Erzählung. Im großen Saal zeigt das Leonhardi-Museum die 80-minütige Film-Doppelprojektion Notation zur Moderne. Der dritte Teil dieser Arbeit Notation zur Moderne (Dresden) porträtiert die heutige Nutzung des Ruderzentrums Blasewitz, eines Bauwerks des Betonschalenbauers Ulrich Müther. Im Erdgeschoss wird diese Erzählung ergänzt durch zwei Tapetenmotive (Müther und DDR-Schulbautyp Dresden). Im Aquarellzimmer ist die Skulptur Die Knolle der Moderne zu sehen, eine 1:1-Reproduktion der Knolle der DDR-Dahlienzüchtung Juri-Gagarin. Ein in Auftrag gegebener Nachbau der Juri-Gagarin-Dahlie durch die Deutsche Kunstblume Sebnitz steht im Erdgeschoss. Hier ist außerdem die Briefmarkenedition Paar(e) am Strand zu finden, die Maix Mayer mit Freunden am Ostseestrand aufnahm. Die Ikone sozialistischer Popkultur, Walter Womackas Bild »Paar am Strand«, das als Reproduktion in der DDR weit verbreitet war und auch als Briefmarke erschien, bildet hier den Bezugsrahmen. Die Filmprojektion Notation zum Malerweg, die im Leonhardi-Saal auf ein Gemälde des romantischen Landschaftsmalers projiziert wird, nimmt Bezug auf den genius loci des Ausstellungsortes und seiner Umgebung. Wie schon in der Kunsthalle Rostock führt Maix Mayer diese Methode im Leonhardi-Museum mit drei Dresdner Motiven fort (Fernsicht ins Böhmerland, Weg der roten Fahne, Paar am Strand). Notation zur Kantine ist eine gerade begonnene Arbeit, die während des Ausstellungszeitraumes entsteht und die aktuelle Diskussion um den Abriss oder die Umnutzung der ehemaligen Robotron-Kantine in Dresden zum Thema hat....
weiter
weiter
Museum Ludwig, Foto: Thomas Riehle
Museum Ludwig, Foto: Thomas Riehle

Transcorporealities - Hier und jetzt im Mu­se­um Lud­wig Tran­s­cor­po­re­al­i­ties

Museum Ludwig
Köln | 21.09.2019-19.01.2020
Un­ter dem Ti­tel Tran­s­cor­po­re­al­i­ties wid­met sich die fünfte Auss­tel­lung der Rei­he HI­ER UND JET­ZT im Mu­se­um Lud­wig der Kom­plex­ität von Kör­per­lichkeit. Neue ma­te­rial­is­tische und posthu­man­is­tische The­o­rien ge­hen davon aus, dass alle Kör­p­er poröse, of­fene Sys­teme sind, die sich im stän­di­gen Aus­tausch mit an­deren Kör­pern und ihr­er Umwelt ge­gen­seitig durch­drin­gen und in­ei­nan­der­fließen. In die­sem Sinne ak­tiviert die Auss­tel­lung ei­nen Tran­si­traum des Mu­se­ums: das Ein­gangs­foy­er. Rund um eine Bühne für Per­for­mance, Tanz, kün­st­lerische Forschung, Diskus­sion und Dia­log ver­wan­deln die ein­ge­la­de­nen Kün­stler*in­nen sowie lokal und in­ter­na­tio­n­al agierende Kollek­tive das Foy­er in ei­nen flex­i­blen Auss­tel­lungs­raum....
weiter
weiter

Musicalübersicht

Musicalübersichtalle
Foto: Russisches Klassisches Ballett
Foto: Russisches Klassisches Ballett

Russisches Klassisches Ballett

Der Nussknacker
Hugenottenhalle
Neu Isenburg | nächster Termin 07.12.2019 18:00 Uhr
weiter

Das Russische Nationalballett

Schwanensee
Saturn Arena Ingolstadt
Ingolstadt | nächster Termin 05.12.2019 19:30 Uhr
weiter
(Foto: L. Niepold)
(Foto: L. Niepold)

Die Schneekönigin

Das Musical für die ganze Familie
Haus Leipzig
Leipzig | nächster Termin 22.12.2019 14:00 Uhr
weiter
Foto: Cavalluna
Foto: Cavalluna

Cavalluna

Welt der Fantasie
Chemnitz Arena
Chemnitz | nächster Termin 31.05.2019 19:30 Uhr
weiter

Comedyübersicht

Comedyübersichtalle
Lisa Eckhart (Foto: Moritz Schell)
Lisa Eckhart (Foto: Moritz Schell)

Lisa Eckhart

Die Vorteile des Lasters
Lindenpark - Jugendkultur- und Familienzentrum
Potsdam | nächster Termin 29.05.2019 20:00 Uhr
weiter
Stefan Verra (Foto: Severin Schweiger)
Stefan Verra (Foto: Severin Schweiger)

Stefan Verra

Körpersprache. Braucht kein Mensch? Und ob!
Leipziger Central Kabarett
Leipzig | nächster Termin 24.05.2019 20:00 Uhr
weiter
Arnulf Rating Akut (Foto: Thomas Raese)
Arnulf Rating Akut (Foto: Thomas Raese)

Arnulf Rating

Tornado
König Albert Theater
Bad Elster | nächster Termin 31.05.2019 19:30 Uhr
weiter
Lars Redlich (Foto: Ricarda Spiegel)
Lars Redlich (Foto: Ricarda Spiegel)

Lars Redlich

Lars but not least
Kookaburra -Comedy-Club
Berlin | nächster Termin 22.05.2019 20:00 Uhr
weiter

Konzertübersicht

Konzertübersichtalle
Schiller Live (Foto:Thomas Rabsch)
Schiller Live (Foto:Thomas Rabsch)

Schiller

Live 2019
barclaycard arena
Hamburg | nächster Termin 24.05.2019 20:00 Uhr
weiter
Kathy Kelly Grande Dame of Voice Konzert Karten
Kathy Kelly Grande Dame of Voice Konzert Karten

Kathy Kelly

Grande Dame of Voice
Stadttheater Wunstorf
Wunstorf | nächster Termin 07.09.2019 19:30 Uhr
weiter
Götz Alsmann (Foto: Fabio Lovino / Blue Note Germany)
Götz Alsmann (Foto: Fabio Lovino / Blue Note Germany)

Götz Alsmann

Götz Alsmann in Rom
Musiktheater im Revier Gelsenkirchen
Gelsenkirchen | nächster Termin 01.09.2019 19:00 Uhr
weiter
Foto: artonsefa
Foto: artonsefa

Glasperlenspiel

Licht & Schatten Tour
Theater Ingolstadt
Ingolstadt | nächster Termin 02.11.2019 20:00 Uhr
weiter

Premieren

Premierenalle

Shortcuts

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Wiesbaden | nächster Termin
22.05.2019 01:00 Uhr
weiter
Staatstheater Cottbus, Foto: Marlies Kross
Staatstheater Cottbus, Foto: Marlies Kross

Ein Volksfeind

Staatstheater Cottbus

Cottbus | nächster Termin
25.05.2019 19:30 Uhr
weiter

Wir

Nationaltheater Mannheim

Mannheim | nächster Termin
24.05.2019 01:00 Uhr
weiter

Die Dreigroschenoper

Neue Bühnen Senftenberg

Senftenberg | nächster Termin
25.05.2019 01:00 Uhr
weiter

Die aktuellen Blockbuster

NEU
im Kino
Aladdin 3D

Aladdin 3D

Abenteuer, Komödie, Musik, Märchenfilm
USA 2018
FSK: ab 6 Jahre
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 3D

Abenteuer, Action, Animation
USA 2019
FSK: ab 6 Jahre
Avengers: Endgame

Avengers: Endgame

Abenteuer, Action
USA 2019
FSK: ab 12 Jahre
Glam Girls - Hinreißend verdorben

Glam Girls - Hinreißend verdorben

Komödie
USA 2019
FSK: ab 6 Jahre
NEU
im Kino
John Wick: Kapitel 3

John Wick: Kapitel 3

Action, Thriller
USA 2018
FSK: ab 18 Jahre
Royal Corgi - Der Liebling der Queen

Royal Corgi - Der Liebling der Queen

Animation
Belgien 2018
FSK: ab 0 Jahre
Der Fall Collini

Der Fall Collini

Drama
Deutschland 2019
FSK: ab 12 Jahre
Monsieur Claude 2

Monsieur Claude 2

Komödie
Frankreich 2019
FSK: ab 0 Jahre
Willkommen im Wunder Park

Willkommen im Wunder Park

Animation, Abenteuer, Komödie
USA 2019
FSK: ab 0 Jahre
After Passion

After Passion

Drama, Thriller
USA 2019
FSK: ab 0 Jahre
The Silence

The Silence

Horrorfilm
USA 2018
FSK: ab 16 Jahre
Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

Biographie, Drama
USA 2018
FSK: ab 6 Jahre
NEU
im Kino
Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Drama
Großbritannien 2017
FSK: ab 0 Jahre
Greta

Greta

Thriller
USA 2018
FSK: ab 16 Jahre
Stan & Ollie

Stan & Ollie

Biographie, Drama, Komödie
Großbritannien 2018
FSK: ab 0 Jahre
Dumbo

Dumbo

Abenteuer
USA 2019
FSK: ab 6 Jahre

KULTURpur empfehlen