Theaterkahn - Dresdner Brettl, Foto: Carsten Nüssler
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Theaterkahn - Dresdner Brettl

Theaterkahn - Dresdner Brettl, Foto: Carsten Nüssler
Theaterkahn - Dresdner Brettl, Foto: Carsten Nüssler
Foto: Robert Kreis
Foto: Robert Kreis

Terrassenufer an der Augustusbrücke
01067 Dresden
Tel.: 0351 4969459
Homepage

Spielplan

Kurzbeschreibung

Theater und Restaurant, Unterhaltung und Genuss — beides auf höchstem Niveau, beides auf einem Schiff mitten in der Altstadt von Dresden zwischen Semperoper und Frauenkirche. Ein verrosteter und für den Schrott bestimmter Elbkahn wurde zu einem Theater- und Restaurantschiff umgebaut und beherbergt seitdem das 1988 gegründete Theater "Dresdner Brettl". Seit der Eröffnung 1994 liegt das Schiff fest am Ufer der Altstadt mitten im Zentrum an Dresdens ältester Brücke, der Augustusbrücke. Das "Dresdner Brettl", das als erstes Theater im Osten Deutschlands in freie Trägerschaft entlassen wurde, bietet auf dem Theaterkahn 216 Zuschauern im Parkett und auf dem Balkon Platz und ist mit moderner Licht- und Tontechnik ausgerüstet. Das "Brettl" unterhält sein Publikum mit bestem musikalischen Cabaret und komödiantischem Theater kleiner Form. Der Repertoirespielplan umfasst ca. 20 Inszenierungen und reicht von Kästner bis Otto Reutter, von Ringelnatz bis Tucholsky, von Georg Kreisler bis Neil Simon.

KULTURpur empfehlen