Theater Erlangen, Foto: Jochen Quast
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Theater Erlangen

Theater Erlangen, Foto: Jochen Quast
Theater Erlangen, Foto: Jochen Quast

Theaterplatz 2
91054 Erlangen
Tel.: 09131 862369
Homepage

Spielplan

Spielplan 10/2022

Fr.
07.10.
19:30 Uhr
Tickets
Andorra - Parabel von Max Frisch | Theater
Fr.
07.10.
20:00 Uhr
Tickets
Martin Kohlstedt x Federico Albanese | Klassisches Konzert
Sa.
08.10.
19:30 Uhr
Tickets
Andorra - Parabel von Max Frisch | Theater
So.
09.10.
19:00 Uhr
Tickets
Daniel Hope: 10 Jahre unerHÖRT! - unerHÖRT! | Klassisches Konzert
Fr.
14.10.
20:00 Uhr
Tickets
Deutschland. Ein Wintermärchen | Lesung
Fr.
14.10.
20:00 Uhr
Tickets
Die Leiden des jungen Werther - nach Johann Wolfgang von Goethe | Jugendtheater
Sa.
15.10.
20:00 Uhr
Tickets
Deutschland. Ein Wintermärchen | Lesung
So.
16.10.
15:00 Uhr
Tickets
So oder so - Hildegard Knef - Eine musikalische Lebensgeschichte von Gilla Cremer | Theater
So.
16.10.
20:00 Uhr
Tickets
COMEDY
Mo.
17.10.
19:30 Uhr
Tickets
So oder so - Hildegard Knef - Eine musikalische Lebensgeschichte von Gilla Cremer | Theater
Mo.
17.10.
20:00 Uhr
Tickets
Die Leiden des jungen Werther - nach Johann Wolfgang von Goethe | Jugendtheater
Do.
20.10.
19:30 Uhr
Tickets
(R)Evolution - Eine Anleitung zum Überleben im 21. Jahrhundert - von Yael Ronen und Dimitrj Schaad | Theater
Fr.
21.10.
19:30 Uhr
Tickets
(R)Evolution - Eine Anleitung zum Überleben im 21. Jahrhundert - von Yael Ronen und Dimitrj Schaad | Theater
Sa.
22.10.
20:00 Uhr
Tickets
und alle tiere rufen: dieser titel rettet die welt auch nicht mehr (monkey gone to heaven) - ein requiemmanifesto of extinction | Theater
So.
23.10.
20:00 Uhr
Tickets
HEATHER NOVA - The Pearl Acoustic Tour | Bühnenshow
So.
23.10.
20:00 Uhr
Tickets
und alle tiere rufen: dieser titel rettet die welt auch nicht mehr (monkey gone to heaven) - ein requiemmanifesto of extinction | Theater
Mi.
26.10.
20:00 Uhr
Tickets
und alle tiere rufen: dieser titel rettet die welt auch nicht mehr (monkey gone to heaven) - ein requiemmanifesto of extinction | Theater

KULTURpur empfehlen