Stadttheater Fürth, Foto: Thomas Langer
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Stadttheater Fürth

Stadttheater Fürth, Foto: Thomas Langer
Stadttheater Fürth, Foto: Thomas Langer
Buddy in Concert (Foto: Tilo Pomplitz)
Buddy in Concert (Foto: Tilo Pomplitz)

Königstr. 116
90762 Fürth
Tel.: 0911 974 24 00
Homepage

Spielplan

Für immer schön

Noah Haidle
04.05.2019
19:30 Uhr
Inhalt
Noah Haidle (geb. 1978) zählt zu den wichtigsten neuen Stimmen unter den Schriftstellern der USA. Sein Theaterstück „Für immer schön“, im Oktober 2017 am Nationaltheater in Mannheim uraufgeführt, wird jetzt am Stadttheater Fürth in der Regie von Maik Priebe neu inszeniert. Mit subtilem Humor lässt der junge Autor den amerikanischen Traum zum Albtraum mutieren.
Im Zentrum steht die Kosmetikverkäuferin Cookie Close, die mit Rollkoffer und Stöckelschuhen im Dienste der Schönheit tagein, tagaus von Tür zu Tür zieht. Sie spult ihre Verkaufsfloskeln ab und glaubt unbeirrt an ihren Erfolg, so fest wie an die Auferstehung Christi. Ohne Zweifel ist die Ordnung der Welt für Cookie unumstößlich, schließlich lief früher das Geschäft glänzend: Tausende Frauen hat sie zum Kauf von Kosmetikartikeln verführt, und auch unzählige Männer. Aber Cookie kommt in die Jahre, ihre eigene Schönheit verblasst, die Verkaufsquote sinkt. Doch aufgeben kommt für sie nicht in Frage, im Gegenteil: The show must go on! Daran hält diese „Antigone der Vorstadt“ bis ans Ende ihrer Tage fest. Der „weibliche Willy Loman“, eine Handlungsreisende in Sachen Schönheit, wird im Laufe der Jahre wahnsinnig an der Diktatur des positiven Denkens.
Noah Haidle, von dem in Hollywood ein Gangster-Drehbuch mit Al Pacino verfi lmt wurde, hat hier das bitterkomische Portrait einer von fragwürdigen Idealen getriebenen Frau entworfen, das sich zum universellen Abgesang auf das Zeitalter des Neoliberalismus ausweitet.
„Für immer schön“ ist eine groteske Komödie - todtraurig und saukomisch zugleich.
Besetzung
Inszenierung: Maik Priebe
Ausstattung: Susanne Maier-Staufen

KULTURpur empfehlen