Saarländisches Staatstheater Saarbrücken, Foto: Josef Scherer
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Saarländisches Staatstheater Saarbrücken

Saarländisches Staatstheater Saarbrücken, Foto: Josef Scherer
Saarländisches Staatstheater Saarbrücken, Foto: Josef Scherer

Schillerplatz 1
66111 Saarbrücken
Tel.: 0681 3092 0
Homepage

Spielplan

Coraline

Tickets
Mark-Anthony Turnage
13.04.2019
19:30 Uhr
Galerie Alte Feuerwache
Inhalt
Es gibt Türen, die sollte man besser nicht öffnen. Wer wüsste das nicht besser als Menschen, die an einem Theater arbeiten. Manchmal befindet sich hinter einer solchen Tür eine unbekannte Bühnenversenkung oder gar die Garderobe des 300-Pfund-Gast-Tenors. Das Mädchen Coraline ist mutig genug, eine unbekannte Tür in ihrem Kinderzimmer zu öffnen und hindurchzugehen. Neil Gaimans fantastische Novelle aus dem Jahr 2002 ist schon heute ein Gruselbuchklassiker für Kinder und Erwachsene, der von »Nightmare Before Christmas«Regisseur Henry Selick in einen wunderbaren Puppentrickfi lm verzaubert wurde. Mark-Anthony Turnage schreibt nun eine Oper über das mutige Mädchen Coraline, das in einer Parallelwelt landet, in der die Eltern viel netter sind als in ihrem bisherigen Alltag, wo Ungeziefer bunte Zirkusaufführungen inszeniert und die  Geburtstagstorte mindestens fünfstöckig ist. Der Haken an der Sache: Die »anderen« Eltern und Freunde tragen Knöpfe an der Stelle, wo Menschen eigentlich zwei schöne Augen haben Und als Coraline in der wunderbaren Zauberwelt gebeten wird, sich diese Knöpfe noch kurz annähen zu lassen, um dauerhaft Spaß zu haben, wird aus einem großen Spaß ein gruseliger Kampf. Und Coraline ist dabei ganz auf sich selbst gestellt. Das Saarländische Staatstheater ist mit der deutschsprachigen Erstaufführung der Familienoper »Coraline« ganz nah dran am Puls der Operngeschichte. Nun also wird die geheimnisvolle Tür in Saarbrücken geöffnet. Und da sollten wir unbedingt einen Blick riskieren ...

Renate Liedtke (Inszenierung) startete ihre Theaterlaufbahn als Dramaturgin und Regisseurin in Gera. Am SchleswigHolsteinischen Landestheater war sie als Chefdramaturgin mit Regieverpfl ichtung engagiert. Zu ihren Regiearbeiten zählen Massenets »Manon«, Strauß’ »Wiener Blut«, Kanders »Cabaret« oder Donizettis »Liebestrank«. In der Alten Feuerwache war in der letzten Saison die Kinderoper »Gold!« in ihrer Regie zu sehen.
weitere Termine
So.
14.04.
16:00 Uhr
Tickets
Mark-Anthony Turnage | Kinderstück
Es gibt Türen, die sollte man besser nicht öffnen. Wer wüsste das nicht besser als Menschen, die an einem Theater arbeiten. Manchmal befindet sich hinter einer solchen Tür eine unbekannte Bühnenversenk... mehr
Sa.
20.04.
17:00 Uhr
Tickets
Mark-Anthony Turnage | Kinderstück
So.
21.04.
16:00 Uhr
Tickets
Mark-Anthony Turnage | Kinderstück

KULTURpur empfehlen