Foto: Arena Leipzig
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Arena Leipzig

Foto: Arena Leipzig
Foto: Arena Leipzig
Foto: Kai Heimberg
Foto: Kai Heimberg

Am Sportforum 2
04105 Leipzig
Tel.: 0341 23 41 100
Homepage

Kurzbeschreibung

Mit der Red Bull Arena verfügt die sächsische Metropole über ein architektonisch und technisch hochmodernes Fußballstadion.
Ursprünglich für die Erfordernisse der FIFA WM 2006 erbaut, bietet es perfekte Bedingungen für Fußball-Duelle und Konzerte gleichermaßen. So lieferte hier in jüngster Vergangenheit die deutsche Nationalmannschaft bei einem WM-Qualifikationsspiel einen überzeugenden Auftritt. Ebenfalls vor ausverkauftem Haus rockten u. a. AC/DC, Paul McCartney und Genesis.
Den sportlichen Höhepunkt der Red Bull Arena mit seinen ca. 43.500 Sitzplätzen markiert die Fußballweltmeisterschaft. 2006 war sie als eines von insgesamt zwölf deutschen Stadien offizieller WM-Austragungsort. Weil die Red Bull Arena alle Sicherheitsvorschriften des internationalen Fußballverbandes erfüllt, finden regelmäßig sicherheitsrelevante Spiele ortsansässiger Vereine in dem türkisblauen Oval statt. Architektonisch verbindet das Kernstück des Sportforum Leipzig in einzigartiger Weise Tradition und Moderne. An gleicher Stelle befand sich das einstmals größte Stadion Deutschlands. Aufgrund seiner 100.000 Plätze war sie unter dem Namen „Stadion der Hunderttausend" weltweit bekannt. Die heutige Red Bull Arena wurde innerhalb des alten Stadionwalls angelegt. Über Brücken, die das neue Stadion mit dem historischen Wall verbinden, gelangen die Besucher zu den überdachten Sitzplätzen auf dem umlaufenden Unterrang sowie zu den beiden Oberrängen auf den Längsseiten.
Optisches Highlight der Red Bull Arena ist die spektakuläre Dachkonstruktion. Die darin integrierte Flutlichtanlage garantiert jederzeit beste Sichtverhältnisse. Daneben liefert die hauseigene Tonanlage eine überragende Akustik. Ein innovatives Fluchtwegesystem sorgt zusätzlich für die Sicherheit der Zuschauer.

KULTURpur empfehlen