© monet / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Filtern
Filter löschen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

weitere Personenverzeichnisse

Film DarstellerFilm RegisseureComedyAutorenKomponistenOrchesterDirigentenSolistenbildende Künstler

Nina Canell

Nina Canell - Ausstellungen in Museen

Flex-Sil Reloaded - Eine Hommage an Roman Signer
25.05.2013-04.08.2013
Kunst Halle Sankt Gallen

Anlässlich des 75. Geburtstags von Roman Signer (*1938 in Appenzell, wohnt und arbeitet in St. Gallen) präsentiert die Kunst Halle zu Ehren des renommierten Künstlers eine Gruppenausstellung die (gleichzeitig) sowohl Hommage, wie auch Rekon...

Nina Canell / Rolf Julius: Lautlos
01.12.2012-21.04.2013
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart

In der Ausstellung treffen die Werke zweier Künstler aufeinander, die unterschiedlichen Generationen angehören und die sich trotz des gemeinsamen Wohnorts Berlin nie persönlich begegnet sind. Während Rolf Julius - 1939 in Wilhelmshaven...

Ars Viva. Labor
18.06.2011-23.10.2011
Kunstmuseum Stuttgart
Seit dem 19. Jahrhundert bestimmen die Naturwissenschaften unser Bild von der Wirklichkeit. Künstler reagieren auf diese Deutungshoheit, indem sie sich mit naturwissenschaftlichen Verfahrens- und Denkweisen auseinandersetzen und die wissenschaftlich orientierte Weltsicht in ihren Werken -...
Nina Canell: Ode to Outer Ends
12.03.2011-05.06.2011
Kunsthalle Fridericianum
Das Werk von Nina Canell erprobt eine Durchdringung von Menschen, Objekten und Ereignissen und artikuliert diese in konkreter Form. Ihre Installationen verstehen sich selbst als Versuchsanordnungen, die Elemente aus der natürlichen Welt imitieren, (fehl)-interpretieren oder neu erfinden u...
Neue Alchemie: Kunst der Gegenwart nach Beuys
19.09.2010-16.01.2011
LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
Über 20 Jahre nach dem Tod von Joseph Beuys lässt sich eine neue Entdeckung machen: Junge Künstlerinnen und Künstler greifen in ihren Werken die von Beuys eingeführte Ästhetik und seine inhaltlichen Kategorien in der Gegenwart auf. Es entstehen Werke aus „armen“ Materialien w...
Unsichtbare Schatten. Bilder der Verunsicherung
04.09.2010-28.11.2010
Marta Herford
In dieser umfassenden Ausstellung erscheinen die Schatten der Zeit nicht als harte Konturen oder alptraumhafte Visionen. Die Kunst, empfindlicher Seismograph für schwer fassbare Veränderungen, zeichnet eher das vielschichte und weniger düstere Bild einer diffusen Verunsicherung – ma...
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

KULTURpur empfehlen