© Tatiana Shepeleva / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Nachts, wenn der Teufel kam

Deutschland, 1957, Drama, Krimi, Thriller, ca. 105 min., FSK: ab 12 Jahre - im Kino seit 19.09.1957

»Der auf höhere Anweisung vertuschte Fall eines geistesschwachen Massenmörders (Mario Adorf) im "Dritten Reich" verwickelt den zuständigen Kommissar in Schwierigkeiten mit der SS.« (filmdienst) »Mit überzeugender Skizzierung des zeithistorischen Hintergrunds baute Robert Siodmak den authentischen Kriminalfall zu einer der beklemmendsten Studien über die Verbindung von Totalitarismus, Gewalt und Verbrechen aus, die das deutsche Kino kennt." (Reclams Lex. des dtsch. Films)

weitere Kinofilme von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
»Der auf höhere Anweisung vertuschte Fall eines geistesschwachen Massenmörders (Mario Adorf) im "Dritten Reich" verwickelt den zuständigen Kommissar in Schwierigkeiten mit der SS.« (filmdienst) »Mit überzeugender Skizzierung des zeithistorischen Hintergrunds baute Robert Siodmak den authentischen Kriminalfall zu einer der beklemmendsten Studien über die Verbindung von Totalitarismus, Gewalt und Verbrechen aus, die das deutsche Kino kennt." (Reclams Lex. des dtsch. Films)
Buch:
Werner Jörg Lüddecke
in folgenden Kinos
Suche nach Kinos

Kinofilme von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

KULTURpur empfehlen