© Tatiana Shepeleva / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Cold Sweat

Sudor frío, Argentinien, 2010, Horrorfilm, Thriller, ca. 80 min., FSK: ab 18 Jahre

Im Internet kann man sein, wer man will, und muss nichts über sich selbst preisgeben. Erst wenn das virtuelle Leben und die Realität aufeinandertreffen, kann es kompliziert werden, verhängnisvoll oder sogar lebensgefährlich. Diese Erfahrung müssen zumindest die jungen Frauen machen, die sich über einen Chatroom in ein abgelegenes, heruntergekommenes Haus in Buenos Aires locken lassen. Denn hier warten zwei fremde, alte Männer auf sie - mit mörderischen Absichten... (j.b.)

weitere Kinofilme von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Im Internet kann man sein, wer man will, und muss nichts über sich selbst preisgeben. Erst wenn das virtuelle Leben und die Realität aufeinandertreffen, kann es kompliziert werden, verhängnisvoll oder sogar lebensgefährlich. Diese Erfahrung müssen zumindest die jungen Frauen machen, die sich über einen Chatroom in ein abgelegenes, heruntergekommenes Haus in Buenos Aires locken lassen. Denn hier warten zwei fremde, alte Männer auf sie - mit mörderischen Absichten... (j.b.)
Buch:
Adrián García Bogliano, Ramiro García Bogliano, Hernán Moyano
in folgenden Kinos
Suche nach Kinos

Kinofilme von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

KULTURpur empfehlen