Gewandhaus Zwickau, Foto: Peter Awtukowitsch
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Theater Plauen-Zwickau - Gewandhaus Zwickau

Foto: Peter Awtukowitsch
Foto: Peter Awtukowitsch

Neuberinplatz 2
08056 Zwickau
Tel.: 0375 27411 4647
Homepage

Spielplan

Giselle

Choreografie: Annett Göhre, Musik von Adolphe Adam
27.03.2019
20:00 Uhr
Inhalt
Was geschieht, wenn ein verwöhnter und eigentlich verlobter Prinz sich langweilt? – Er flirtet ohne ernste Absichten mit einem Mädchen aus dem einfachen Volk und löst damit eine Katastrophe für sich und andere aus. So wirbt in Adolphe Adams Giselle Prinz Albert aus Langeweile um die Winzertochter Giselle und macht ihr als Bauer verkleidet Hoffnungen auf die Ehe. Giselles Mutter indes wird von bösen Vorahnungen geplagt. Als der in Giselle verliebte Hilarion die Täuschung aufdeckt, erfüllen sich ihre Befürchtungen: Giselle wird zur elfenhaften Wili, die nachts junge Männer zum tödlichen Tanz verführt. Adams Giselle zählt seit ihrer Uraufführung 1841 in Paris zu den beliebtesten Meisterwerken des Ballettrepertoires. Schon 1884 suchte Marius Petipa nach neuen Erzählweisen des ursprünglich von Theophile Gautier verfassten Librettos, für das er Texte von Alphonse Karr und Heinrich Heine als Vorlage benutzte. Im 20. Jahrhundert machten sich etwa die Choreografen Mats Ek und Stephan Thoss auf die Suche nach zeitgenössischen Interpretationen der Giselle. Ballettdirektorin Annett Göhre wird in der Zwickauer Lukaskirche nun ihre eigene Lesart dieses großartigen Balletts vorstellen.    
Besetzung
Choreografie: Annett Göhre  
Musikalische Leitung: Vladimir Yaskorski 
Bühne/Kostüme: Annett Hunger 
weitere Termine
Fr.
29.03.
20:00 Uhr
Choreografie: Annett Göhre, Musik von Adolphe Adam | Ballett
Was geschieht, wenn ein verwöhnter und eigentlich verlobter Prinz sich langweilt? – Er flirtet ohne ernste Absichten mit einem Mädchen aus dem einfachen Volk und löst damit eine Katastrophe für sich und a... mehr
Sa.
30.03.
20:00 Uhr
Choreografie: Annett Göhre, Musik von Adolphe Adam | Ballett
So.
31.03.
18:00 Uhr
Choreografie: Annett Göhre, Musik von Adolphe Adam | Ballett
Mi.
03.04.
20:00 Uhr
Choreografie: Annett Göhre, Musik von Adolphe Adam | Ballett
Do.
04.04.
20:00 Uhr
Choreografie: Annett Göhre, Musik von Adolphe Adam | Ballett

KULTURpur empfehlen