Theater an der Ruhr Mülheim, Foto: F. Köhring
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Theater an der Ruhr Mülheim

Foto: R. Grittner
Foto: R. Grittner

Akazienallee 61
45478 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208 599010
Homepage

Spielplan

Städte. Kampf um Troja

Subbotnik
im März 2019
Theater an der Ruhr
Inhalt
„Städte. Kampf um Troja“ ist der dritte Teil der Antiken-Trilogie, die subbotnik im Herbst 2016 mit „Götter. Wie die Welt entstand“ begonnen und 2017 mit „HELDEN“ fortgesetzt hat. Die Stadt hat eine starke Mauer, wer drin ist gehört dazu, für ihn gilt, ihn schützt das Gesetz. Für die, die draußen sind gelten andere Regeln...
Die Stadt, ein Ort geistigen und materiellen Reichtums. Ein Ort, der die Begierden derer weckt, die nicht zu ihr gehören. Ein Ort, der verteidigt werden muss. Die Stadt. Grund für Eroberungszüge und Kriege. Willkommen in Troja! Die Stadt, um die griechische Helden und Götter kämpfen. Auf welcher Seite bist du? Auf Basis der Sagen um Troja präsentiert subbotnik gemeinsam mit einem Chor aus jungen Menschen einen originellen, spannenden und poetischen Musiktheaterabend. Mit ihrer typischen einzigartigen Mischung aus Musik, Bildern und Erzählung stürzen subbotnik sich und uns in die Verwicklungen antiker Macht, List und Politik.

KULTURpur empfehlen