Südthüringer Staatstheater Meiningen (Foto: Ed)
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Südthüringer Staatstheater Meiningen


Bernhardstr. 5
98617 Meiningen
Tel.: 03693 451 137
Homepage

Spielplan

Der standhafte Zinnsoldat

Tickets
Hans Christian Andersen
22.06.2020
10:00 Uhr
Inhalt
Wie so viele Märchen von Hans Christian Andersen ist auch „der standhafte Zinnsoldat“ ein Märchen über einen Außenseiter. Das Zinn eines Löffels hat beim Gießen nur für 24 gleiche Kameraden gereicht – dem 25. fehlt ein Bein. Obwohl er genauso standhaft auf einem Bein stehen kann wie die anderen, ist ihm aufgrund seiner makelhaftigen Unperfektheit ein anderes Schicksal beschieden, ein anderer Lebensweg bestimmt. Zuerst einmal wird er aus der Schachtel, in der die übrigen 24 Zinnsoldaten liegen, entfernt. Draußen sieht er eine Tänzerin , die auf einem Bein steht, weil sie tanzt und er verliebt sich in sie. Sie sieht ihn an und er sie. Vielleicht ist er auch der erste, der sie überhaupt bemerkt, weil er aufgrund seines Handicaps eine andere Wahrnehmung hat, deutlicher sehen, hören, fühlen und träumen kann.

Seit vielen Jahren gehören Märchen und Geschichten von Hans Christian Andersen (1805-1875) zum Repertoire der Kinder- und Jugendtheater, so auch der Puppentheater.
Bekanntlich begann Andersens Weltruhm in Deutschland. Viele seiner Bücher sind zuerst in deutscher Sprache erschienen, erst danach in der Originalsprache.
Heute sind seine Märchen in fast allen Sprachen zu Hause und so verinnerlicht, dass jeder sie benutzt wie eigenständigen, ursprünglichen Besitz. “Darüber wurde fast vergessen, dass Andersen (und kein anderer) diese Dichtungen, die wir wie Volksmärchen behandeln, in ihre einzigartige Form gebracht hat. Alles trägt seine unverwechselbare Handschrift: die Erzählweise, die Tonlage, die Figuren, das Märchenhaft-Menschliche, die intime Zärtlichkeit der Empfindungen, nicht zuletzt jene kaum erkennbaren Glanzlichter der Ironie“.(Hans-Joachim Gelberg)
Auf seinen vielen Reisen und vor allem auf Besuchen der Güter Dänemarks hat Andersen seine Märchen vorgelesen. Dabei akzeptierte er auch ein Kinderpublikum, von dem man sagt, dass es das kritischste der Welt sei. So war er seinen Gastgebern gefällig -und ihren Kindern!
Seit November 1998 läuft nun mit großem Erfolg in der zehnten Spielzeit das Märchen „Der standhafte Zinnsoldat“ im Meininger Theater -Kammerspiele-! Die Kritiker meinen dazu: sinnbetörend, intensiv, ergreifend; Realität und Fiktion sind kaum mehr voneinander zu unterscheiden; magische Schatten tanzen Pas de deux!
Besetzung
Regie: Tobias J. Lehmann
Bühnenbild & Kostüme: Ingo Mewes / Thomas Klemm
Puppenspieler: Stefan Wey / Jeffrey Burrell

Tänzerin: Michelle Haugen / Michelle Bartasek
weitere Termine in diesem Haus
So.
21.06.
15:00 Uhr
Tickets
Hans Christian Andersen | Kleinkunst
Wie so viele Märchen von Hans Christian Andersen ist auch „der standhafte Zinnsoldat“ ein Märchen über einen Außenseiter. Das Zinn eines Löffels hat beim Gießen nur für 24 gleiche K... mehr

KULTURpur empfehlen