Anhaltisches Theater Dessau
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Anhaltisches Theater Dessau


Friedensplatz 1a
06844 Dessau-Roßlau
Tel.: 0340 2511-333//258
Homepage

Spielplan

Yvonne, die Prinzessin von Burgund

Witold Marian Gombrowicz
15.06.2019
20:00 Uhr
Altes Theater / Puppenbühne
Inhalt
Am Hofe von Burgund führt der junge Prinz Philipp ein ausschweifendes Leben. Er ist der Damenwelt wohl bekannt und amourösen Abenteuern nicht abgeneigt. Doch eines Tages trifft er auf die unattraktive Yvonne, die ganz anders ist als seine bisherigen Bekanntschaften. Er fühlt sich durch ihren Anblick beleidigt und zugleich herausgefordert, und beschließt spontan, Yvonne zur Frau zu nehmen. Seine Eltern stimmen der Verlobung widerwillig zu. Die zukünftige Braut wird für die Vorbereitung der Hochzeit auf das königliche Schloss gebracht. Doch was für den Prinzen als Abwechslung begann, lässt das Leben am Hofe langsam aus den Fugen geraten. Die schweigsame Yvonne wird zur permanenten Provokation. Der König fühlt sich von ihr an ein düsteres Kapitel aus seiner Vergangenheit erinnert, das er all die Jahre versuchte zu verstecken. Die Königin, deren heimliche Leidenschaft die Poesie ist, die selbst aber ihre Verse als hässlich und abstoßend empfindet, meint eine immer größere Ähnlichkeit zwischen der Scheußlichkeit ihrer Gedichte und Yvonne zu entdecken. Der Hofstaat wittert eine Gefahr, die von dieser so peinlichen und fremden Person ausgeht, und schon nach kurzer Zeit werden eifrig Mordkomplotte geschmiedet, denn alle sind sich einig: Yvonne muss wieder weg. Mit Yvonne, die Burgunderprinzessin hat Witold Gombrowicz eine Komödie geschrieben, die auf unterhaltsame und scharfsinnige Weise gesellschaftliche Konventionen durchleuchtet. Das groteske Spiel über verspieltes Leben im Falschen wird in einer spartenübergreifenden Produktion zwischen Schauspiel und Puppentheater auf die Bühne im Alten Theater kommen. 
Besetzung
Inszenierung: FRANK ALEXANDER ENGEL
Ausstattung: KERSTIN SCHMIDT, FRANK ALEXANDER ENGEL

KULTURpur empfehlen