© Elnur / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Theater der Stadt Trier


Am Augustinerhof
54290 Trier
Tel.: 0651 718 18 18
Homepage

Spielplan

Gretchen 89ff.

Lutz Hübner
Kasino
<p style="text-align: justify;">
	Der Titel ist Programm. Bei GRETCHEN 89FF. handelt es sich um die Seitenzahlangabe der Reclamausgabe einer Textpassage aus Goethes Faust. Eine Schlüsselszene der Dramenliteratur, diese wird in unterschiedlichen Variationen gezeigt. Jedes Klischee wird bedient, denn es gibt nichts, was die Theaterrealität nicht noch übertreffen könnte.GRETCHEN 89FF. des vielgespielten Autors Lutz Hübner ist nicht nur eine Liebeserklärung an das Theater, sondern gibt auf kabarettistische und komödiantische Art und Weise Einblicke in das Geschehen hinter den Kulissen</p>

Der Titel ist Programm. Bei GRETCHEN 89FF. handelt es sich um die Seitenzahlangabe der Reclamausgabe einer Textpassage aus Goethes Faust. Eine Schlüsselszene der Dramenliteratur, diese wird in unterschiedlichen Variationen gezeigt. Jedes Klischee wird bedient, denn es gibt nichts, was die Theaterrealität nicht noch übertreffen könnte.GRETCHEN 89FF. des vielgespielten Autors Lutz Hübner ist nicht nur eine Liebeserklärung an das Theater, sondern gibt auf kabarettistische und komödiantische Art und Weise Einblicke in das Geschehen hinter den Kulissen


Video anzeigen
Inhalt


Der Titel ist Programm. Bei GRETCHEN 89FF. handelt es sich um die Seitenzahlangabe der Reclamausgabe einer Textpassage aus Goethes Faust. Eine Schlüsselszene der Dramenliteratur, diese wird in unterschiedlichen Variationen gezeigt. Jedes Klischee wird bedient, denn es gibt nichts, was die Theaterrealität nicht noch übertreffen könnte.GRETCHEN 89FF. des vielgespielten Autors Lutz Hübner ist nicht nur eine Liebeserklärung an das Theater, sondern gibt auf kabarettistische und komödiantische Art und Weise Einblicke in das Geschehen hinter den Kulissen


Besetzung
Dramaturgie: Cornelius Demming
Isnzenierung: Linus Buck
Kostüme: Yvonne Wallitzer

Mit
Schauspielerin - Friederike Majerczyk
Regisseur - Christian Miedreich