Hans-Otto-Theater Potsdam (Foto: Prof. Dieter Leistner)
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Hans-Otto-Theater Potsdam

Hans-Otto-Theater Potsdam, Foto: Prof. Dieter Leistner
Hans-Otto-Theater Potsdam, Foto: Prof. Dieter Leistner
Nathan der Weise, Foto: HL Böhme
Nathan der Weise, Foto: HL Böhme

Schiffbauergasse 11
14467 Potsdam
Tel.: 0331 9811-8
Homepage

Spielplan

Und morgen?

Petra Wüllenweber
Reithalle
<p style="text-align: justify;">
	In letzter Sekunde verhindert Alex, dass Eileen beim Schwarzfahren erwischt wird. Alex ist anders als die Jungen in Eileens Klasse: Er weiß, was er will. Und er hat ein Geheimnis. Eileen ist fasziniert von der Welt, die sie durch ihn kennenlernt. Doch passt Alex in ihr Leben? Eileens Mitschüler Marvin beobachtet die Begegnungen zwischen den beiden mit eifersüchtigem Blick. Als er eines Nachts Alex’ Geheimnis entdeckt, weiß er, wie er das fur seine Zwecke nutzen kann. Aber Alex will sich nicht manipulieren lassen. Beim Versuch, sich Marvins Einfluss zu entziehen, kommt es zur Eskalation. Nun müssen alle drei sich entscheiden, welchen Weg sie bereit sind zu gehen. Im Theaterstuck »Und morgen?« sind drei sehr unterschiedliche Jugendliche auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt. Sie machen ungewöhnliche Erfahrungen, testen ihre Grenzen aus und treffen wichtige Entscheidungen. Dabei begegnen sie Fragen, wie: Was zählt wirklich im Leben? Was macht einen Menschen wertvoll? Kann ich selber bestimmen, welchen Weg ich gehe?<br />
	Petra Wüllenweber, 1971 in Saarbrücken geboren, arbeitet als freie Regisseurin und Autorin. Viele ihrer schönen und wirkungsvollen Theaterstücke für Kinder und Jugendliche erhielten Auszeichnungen. Am Hans Otto Theater liefen ihre Stücke »Am Horizont« und »Netboy« (die Uraufführung ist aktuell in unserem Jugendprogramm zu sehen) mit großem Erfolg. »Und morgen?« entwickelt Petra Wüllenweber im Auftrag des Hans Otto Theaters Potsdam.</p>

In letzter Sekunde verhindert Alex, dass Eileen beim Schwarzfahren erwischt wird. Alex ist anders als die Jungen in Eileens Klasse: Er weiß, was er will. Und er hat ein Geheimnis. Eileen ist fasziniert von der Welt, die sie durch ihn kennenlernt. Doch passt Alex in ihr Leben? Eileens Mitschüler Marvin beobachtet die Begegnungen zwischen den beiden mit eifersüchtigem Blick. Als er eines Nachts Alex’ Geheimnis entdeckt, weiß er, wie er das fur seine Zwecke nutzen kann. Aber Alex will sich nicht manipulieren lassen. Beim Versuch, sich Marvins Einfluss zu entziehen, kommt es zur Eskalation. Nun müssen alle drei sich entscheiden, welchen Weg sie bereit sind zu gehen. Im Theaterstuck »Und morgen?« sind drei sehr unterschiedliche Jugendliche auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt. Sie machen ungewöhnliche Erfahrungen, testen ihre Grenzen aus und treffen wichtige Entscheidungen. Dabei begegnen sie Fragen, wie: Was zählt wirklich im Leben? Was macht einen Menschen wertvoll? Kann ich selber bestimmen, welchen Weg ich gehe?
Petra Wüllenweber, 1971 in Saarbrücken geboren, arbeitet als freie Regisseurin und Autorin. Viele ihrer schönen und wirkungsvollen Theaterstücke für Kinder und Jugendliche erhielten Auszeichnungen. Am Hans Otto Theater liefen ihre Stücke »Am Horizont« und »Netboy« (die Uraufführung ist aktuell in unserem Jugendprogramm zu sehen) mit großem Erfolg. »Und morgen?« entwickelt Petra Wüllenweber im Auftrag des Hans Otto Theaters Potsdam.


Video anzeigen
Inhalt


In letzter Sekunde verhindert Alex, dass Eileen beim Schwarzfahren erwischt wird. Alex ist anders als die Jungen in Eileens Klasse: Er weiß, was er will. Und er hat ein Geheimnis. Eileen ist fasziniert von der Welt, die sie durch ihn kennenlernt. Doch passt Alex in ihr Leben? Eileens Mitschüler Marvin beobachtet die Begegnungen zwischen den beiden mit eifersüchtigem Blick. Als er eines Nachts Alex’ Geheimnis entdeckt, weiß er, wie er das fur seine Zwecke nutzen kann. Aber Alex will sich nicht manipulieren lassen. Beim Versuch, sich Marvins Einfluss zu entziehen, kommt es zur Eskalation. Nun müssen alle drei sich entscheiden, welchen Weg sie bereit sind zu gehen. Im Theaterstuck »Und morgen?« sind drei sehr unterschiedliche Jugendliche auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt. Sie machen ungewöhnliche Erfahrungen, testen ihre Grenzen aus und treffen wichtige Entscheidungen. Dabei begegnen sie Fragen, wie: Was zählt wirklich im Leben? Was macht einen Menschen wertvoll? Kann ich selber bestimmen, welchen Weg ich gehe?

Petra Wüllenweber, 1971 in Saarbrücken geboren, arbeitet als freie Regisseurin und Autorin. Viele ihrer schönen und wirkungsvollen Theaterstücke für Kinder und Jugendliche erhielten Auszeichnungen. Am Hans Otto Theater liefen ihre Stücke »Am Horizont« und »Netboy« (die Uraufführung ist aktuell in unserem Jugendprogramm zu sehen) mit großem Erfolg. »Und morgen?« entwickelt Petra Wüllenweber im Auftrag des Hans Otto Theaters Potsdam.


Besetzung
für Zuschauer ab 13 Jahren

Regie: Aurelina Bücher
Bühne u. Kostüm: Matthias Müller
Theaterpädagogik: Kerstin Kusch