© andreas130 / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Museumsverbund Pankow - Standort Prenzlauer 227

© andreas130 / <a href="http://www.fotolia.de" style="color:#222;" target="_blank" >www.fotolia.de</a>
© andreas130 / www.fotolia.de

Prenzlauer Allee 227
10405 Berlin
Tel.: 030 90295 3917
Homepage

Öffnungszeiten:

So-Do 10.00-18.00 Uhr

Gegenentwürfe - Prenzlauer Berg vor, während des Mauerfalls und danach

19.04.2011 - 31.12.2013
Im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg entstand seit den 1970er Jahren eine facettenreiche Gegenkultur, in der sich oppositionelles und non-konformes Denken und Verhalten fokussierte sowie Gegenentwürfe zum "real existierenden" Sozialismus erdacht und gelebt wurden. Zentrale Orte der friedlichen Revolution im Jahr 1989 lagen im Prenzlauer Berg: Gethsemanekirche und Grenzübergang Bornholmer Straße. Nicht die großen Ereignisse, die in jeder "Chronik der Wende" nachzulesen sind, sollen im Mittelpunkt stehen, sondern die Themen und Ereignisse, die die Menschen in Prenzlauer Berg bewegten, ihr Alltag und ihre Utopien. Zugleich soll aufgezeigt werden, wie die spezifische bauliche Situation Freiräume für Kunst, Kultur und freien Gedankenaustausch bot. Die Ausstellung wird die aufgenommenen Themen über die Epochenwende 1989/90 hinaus weiter verfolgen.