MMK 1 Museum fr Moderne Kunst, Foto: Axel Schneider
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Museum für Moderne Kunst (MMK) 1

Stadtplan
Domstr. 10
60311 Frankfurt/Main
Tel.: 069 212 30 447
Homepage

Ausstellungsarchiv

Claudia Andujar. Morgen darf nicht gestern sein
18.02.2017 - 25.06.2017
Erstmals in Europa gibt diese Ausstellung im MMK 1 des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main einen umfangreichen Einblick in das fotografische Werk der in Brasilien lebenden Künstlerin Claudia Andujar (*1931 in Neuchâtel, Schweiz). Im Rahmen ihres aktivistischen Engagements zum Schutz der Yanomami, Brasiliens größter indigener Volksgruppe, entstand in den 1... weiter
Ed Atkins. Corpsing
03.02.2017 - 14.05.2017
Im Rahmen der Frankfurter Positionen zeigt das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main die erste institutionelle Einzelausstellung von Ed Atkins (*1982 in Oxford, GB) in Deutschland. Unter dem programmatischen Titel "Ich Reloaded - Das Subjekt im digitalen Zeitalter" widmen sich die Frankfurter Positionen 2017 der Frage, inwiefern sich die Definition und Konstruktion des... weiter
25 Jahre MMK - Neue Sammlungspräsentation
25.06.2016 - 30.04.2017
Zum 25-jährigen Jubiläum zeigt das MMK 1 eine neue Sammlungspräsentation mit Neuerwerbungen der letzten Jahre. 25 Jahre nach seiner Eröffnung zählt das MMK zu den weltweit bedeutenden Museen für Gegenwartskunst. Die Sammlung umfasst heute über 5.000 Kunstwerke von den 1960er-Jahren bis in die aktuelle Gegenwart hinein. Das Museum feiert das Jubiläum am ... weiter
Fiona Tan: Geografie der Zeit
17.09.2016 - 15.01.2017
Die Künstlerin Fiona Tan (*1966) zählt zu den herausragenden Künstlerinnen ihrer Generation. In der Werkschau „Geografie der Zeit“ im MMK 1 stehen neben Hauptwerken aus ihrem filmischen Œuvre – wie die Doppelprojektion „Rise and Fall“, die sie 2009 für den Niederländischen Pavillon der Venedig Biennale produzierte – die neueste ... weiter
Mathieu Kleyebe Abonnenc. Mefloquine Dreams
19.11.2016 - 08.01.2017
Mathieu Kleyebe Abonnenc (*1977, lebt und arbeitet in Rom) ist Preisträger des 17. Baloise Kunst-Preis. Der Künstler entwickelt sein vielschichtiges Werk aus Film, Fotografie, Zeichnungen und Skulptur ausgehend von umfangreichen Recherchen zu Artefakten kolonialer und postkolonialer Geschichte. Diese dienen ihm als Repräsentanten für die komplexen globalen Verflechtungen und... weiter
Kader Attia: Sacrifice and Harmony
16.04.2016 - 14.08.2016
Spätestens seit seiner aufsehenerregenden Präsentation auf der letzten documenta zählt Kader Attia (*1970) zu den international führenden Künstlern seiner Generation. Das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main widmet Attia jetzt eine umfassende Einzelausstellung. Als Kind algerischer Einwanderer in den Banlieues von Paris aufgewachsen, bilden seine Erfahrun... weiter
William Forsythe: The Fact of Matter
17.10.2015 - 13.03.2016
William Forsythe (*1949) gilt als Erneuerer der Ballettsprache, der die Praxis des Tanzes neu definiert und wie kaum ein anderer die nachfolgenden Generationen von Tänzern prägt. Nach Beendigung seiner Tätigkeit als künstlerischer Direktor der Forsythe Company im Frühjahr 2015 beginnt nun für William Forsythe ein neues Kapitel in der Entwicklung seines choreografis... weiter
IMAGINE REALITY RAY 2015
20.06.2015 - 20.09.2015
In diesem Jahr ist das MMK Museum für Moderne Kunst erneut zentraler Partner der RAY 2015 Fotografieprojekte Frankfurt/ RheinMain. Nach der erfolgreichen Erstausgabe der internationalen Fotografie-Triennale im Jahr 2012 zeigt RAY 2015 wieder herausragende internationale Positionen der zeitgenössischen Fotografie und bündelt damit die besonderen Qualitäten der in Frankfurt un... weiter
Gerald Domenig
21.02.2015 - 06.09.2015
Der in Frankfurt lebende Künstler Gerald Domenig (*1953) hat seit den 1970er-Jahren ein umfangreiches Archiv von Zeichnungen und Fotografien aufgebaut. Mit über 100 Fotos und 200 Zeichnungen präsentiert die Ausstellung im MMK 1 des MMK Museum für Moderne Kunst eine Auswahl seines Werkes, das sich sowohl durch eine thematische Offenheit als auch eine formale Strenge auszei... weiter
John Skoog: Slow Return
28.03.2015 - 31.05.2015
Das MMK Museum für Moderne Kunst erhält von der Baloise Group eine Schenkung über drei Werke des schwedischen Künstlers John Skoog für seine Sammlung. Skoog ist der Preisträger des renommierten Baloise Kunst-Preises, der seit 1999 jedes Jahr jungen Künstlerinnen und Künstlern verliehen wird. In diesem Rahmen werden die Arbeiten des Preisträgers in ei... weiter
Isa Genzken: New Works
14.03.2015 - 31.05.2015
Die Bildhauerin Isa Genzken (* 1948) zählt heute zu den einflussreichsten Künstlerinnen ihrer Generation. Das MMK Museum für Moderne Kunst in Frankfurt freut sich, nach der großen Retrospektive der Künstlerin im Museum of Modern Art in New York, eine ganz neue Werkgruppe mit dem Titel „Schauspieler II“ aus dem Jahr 2014 zu präsentieren. Seit einigen ... weiter
Sturtevant: Drawing Double Reversal
01.11.2014 - 01.02.2015
Das MMK zeigt die erste große Museumsausstellung zum zeichnerischen Werk der Amerikanerin Sturtevant (1924–2014). Die Ausstellung, die 2015 an die Albertina in Wien und die Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof in Berlin geht, ermöglicht einen fokussierten Blick auf ihre grafischen Arbeiten aus fünf Jahrzehnten. Darunter sind 80 Zeichnungen, die erstmals öffentlich a... weiter
Subodh Gupta: Everything is Inside
12.09.2014 - 18.01.2015
Die Einzelausstellung von Subodh Gupta ist die erste große Solopräsentation des indischen Künstlers in Europa. Gupta präsentiert im MMK neue und bereits existierende Arbeiten auf der gesamten ersten Ebene des Museums. Subodh Gupta (*1964 in Khagaul, Indien) lebt und arbeitet in Neu-Delhi. Er studierte zwischen 1983 und 1988 Malerei am College of Art in Patna, arbeitet jed... weiter
Pashmina. Absolventen der Städelschule 2014
09.07.2014 - 10.08.2014
Zum sechsten Mal zeigen die Absolventen der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule im MMK Zollamt ihre Werke. Neben Fotografie und Skulptur sind in diesem Jahr besonders viele filmische Arbeiten sowie Malerei zu sehen. weiter
Die Göttliche Komödie
21.03.2014 - 27.07.2014
Das MMK Museum für Moderne Kunst wird zum Schauplatz von Dante Alighieris „Göttlicher Komödie“: Das Epos aus dem frühen 14. Jahrhundert bildet die Grundlage für die Großausstellung mit Arbeiten von über 50 Gegenwartskünstlern aus mehr als 20 afrikanischen Ländern. Die Präsentation erstreckt sich über die gesamte Ausstellungsfl&... weiter
ars viva 2013/14. Wahrheit/Wirklichkeit
08.02.2014 - 06.04.2014
Die erste Ausstellung 2014 im MMK präsentiert die Preisträger des renommierten ars viva-Preises für Bildende Kunst. Der jährlich vom Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. vergebene Förderpreis ging 2013/14 an Björn Braun, John Skoog und Adrian Williams. Unter dem Thema "Wahrheit/Wirklichkeit" setzen sich die Künstler in ihren Werken auf se... weiter
Hélio Oiticica: Das große Labyrinth
28.09.2013 - 02.02.2014
Das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main zeigt im Herbst 2013 die bislang umfassendste Retrospektive des brasilianischen Künstlers Hélio Oiticica (1937-1980). Die Überblicksschau, die nach Stationen in Brasilien und Portugal nun in Frankfurt gezeigt wird, präsentiert Arbeiten aus allen Werkphasen des bedeutendsten brasilianischen Künstlers der Nachkrieg... weiter
Jeronimo Voss: Phantasmagorical Horizon
14.12.2013 - 12.01.2014
Die Präsentation des documenta-Künstlers Jeronimo Voss ?Phantasmagorical Horizon? im MMK Zollamt übersetzt seinen Beitrag, den er auf der dOCUMENTA (13) mit dem Titel ?Die Ewigkeit durch die Sterne? gezeigt hat, in eine Museumsarchitektur. Das Kunstwerk findet als Full-Dome-Projektion seine finale skulpturale Form. Zusätzlich präsentiert Voss die Ergebnisse eines Reisep... weiter
David Polzin: Obst und Gemüse
02.11.2013 - 08.12.2013
In der ersten Ausstellung "Obst und Gemüse" wird David Polzin eine Abfolge von gebauten und begehbaren Räumen in die bestehende Architektur einsetzen. Durch bürokratische Abläufe versucht der Künstler den Zugang und den Blick in das Innere seiner hermetisch geschlossenen Räume zu limitieren, um so die Wahrnehmung des Besuchers zu steuern und einzugrenzen.... weiter
say my name, say my name
18.09.2013 - 20.10.2013
Bereits zum fünften Mal zeigen die Absolventen der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule vom 18. September bis 20. Oktober 2013 ihre Arbeiten im MMK Zollamt des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt. Die Kooperation der beiden Institutionen unterstreicht die beidseitig enge Verbundenheit und gibt den Besuchern einen Einblick in das große... weiter
Franz West: Wo ist mein Achter?
29.06.2013 - 13.10.2013
Die große Überblicksausstellung `Franz West. Wo ist mein Achter?´ im MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main zeigt erstmals nach dem Tod von Franz West (1947-2012) eine Vielzahl seiner Skulpturen, Collagen und großformatigen Rauminstallationen. Die Präsentation wurde in Zusammenarbeit mit dem mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien realisiert. Fr... weiter
Danica Dakic: Safe Frame
08.05.2013 - 29.09.2013
Regelmäßig treffen sich seit September vergangenen Jahres 23 Stipendiatinnen der Crespo - Foundation und die Künstlerin Danica Dakić im MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main. Gemeinsam erarbeiten sie eine neue Video - und Klanginstallation, die ab dem 8. Mai im Museum unter dem Titel „Safe Frame“ präsentiert wird. Seit seiner Gründung vor... weiter
Jewyo Rhii: Walls To Talk To
05.07.2013 - 01.09.2013
Die Einzelausstellung stellt das Werk der koreanischen Künstlerin Jewyo Rhii (*1971) erstmals einer breiten Öffentlichkeit in Deutschland vor. Jewyo Rhii studierte in Seoul, Pennsylvania und London. 2010 wurde sie mit dem international renommierten Yanghyun Kunstpreis ausgezeichnet. Ihr Werk ist sowohl von ihrem nomadisierenden Lebensstil zwischen Asien, Amerika und Europa gepräg... weiter
Carsten Nicolai: unidisplay / uni(psycho)acoustic
26.01.2013 - 26.05.2013
Das MMK präsentiert mit unidisplay und uni(psycho)acoustic zwei Arbeiten von Carsten Nicolai (*1965), in denen er sich mit verschiedenen Aspekten akustischer und optischer Wahrnehmung beschäftigt und deren Mechanismen erlebbar macht. Mit der Installation unidisplay spricht Nicolai das visuelle Empfinden an, indem er auf einer 14 Meter breiten Projektionsfläche wechselnde grafisch... weiter
Rineke Dijkstra: The Krazy House
23.02.2013 - 26.05.2013
Mit "Rineke Dijkstra. The Krazy House" präsentiert das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main die bisher umfassendste Ausstellung der niederländischen Künstlerin in Deutschland. Rineke Dijkstra, die heute weltweit zu den bekanntesten Foto- und Videokünstlerinnen zählt, versammelt im MMK erstmals alle ihre Video-Installationen seit 1996, darunter z... weiter
Andrea Büttner
16.02.2013 - 21.04.2013
Die Documenta-Künstlerin Andrea Büttner (*1972) setzt sich in ihrem künstlerischen Werk mit dem Thema Armut auseinander. Sie untersucht, welche Auswirkungen ein durch Armut hervorgerufenes Schamgefühl auf ästhetische Prozesse haben kann und forscht nach den Zusammenhängen zwischen den Armuts-Vorstellungen in der Kunst der späten Moderne wie der ?Arte Povera? u... weiter
Pssst! Eine Ausstellung für Kinder
15.12.2012 - 27.01.2013
Mit der Ausstellung “Pssst!“ richtet sich das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main an seine jüngsten Besucher: Neun Künstler aus Frankfurt und acht Künstler aus England haben Arbeiten für Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren entwickelt und gestaltet. Das zentrale Thema der Ausstellung im MMK Zollamt sind Geheimnisse, die in ihren u... weiter
Extra Trouble? Ein Jack Smith Raum im MMK
02.11.2012 - 13.01.2013
Jack Smiths (1932 – 1989) frühes performatives, fotografisches und filmisches Werk, das aus heutiger Sicht als visionär bezeichnet werden muss, entstand im Kontext des amerikanischen Avantgardetheaters im New York der 1960er und 70er Jahre. Jack Smith gilt als Pionier des Underground Cinema und beeinflusste maßgeblich das filmische Werk Andy Warhols. Er verband in seinen... weiter
Thomas Scheibitz
29.09.2012 - 13.01.2013
Das MMK zeigt die erste groß angelegte Übersichtsausstellung von Thomas Scheibitz (geb. 1968 in Radeberg). Der Maler beschäftigt sich darin mit dem Thema der menschlichen Figur, das erstmals Hauptmotiv einer Ausstellung dieses Künstlers ist. Scheibitz erforscht in seinen Gemälden und Skulpturen die Grenze zwischen Figürlichkeit und Abstraktion, indem er vertraut... weiter
Erik van Lieshout: Commission
03.06.2012 - 13.01.2013
Erik van Lieshout (*1968) produzierte 2010 den Film "Commission" über das Einkaufszentrum "Zuidplein" in Süd-Rotterdam. Der Künstler lebte und arbeitete 14 Jahre lang in der Nachbarschaft des Einkaufszentrums und drehte dort einige seiner Filme: "Respect", der im Niederländischen Pavillon der Venedig Biennale 2003 gezeigt wurde und "Awakeni... weiter
Fotografie Total. Werke aus der Sammlung des MMK
03.06.2012 - 13.01.2013
Mit der Ausstellung „Fotografie Total. Werke aus der Sammlung des MMK“ knüpft das MMK Museum für Moderne Kunst an die erste Präsentation seiner Fotografie-Sammlung „The Lucid Evidence“ aus dem Jahr 2010 an. Über sieben Monate hinweg zeigt das Museum in wechselnden Werk- und Raumfolgen neue thematische Zusammenstellungen seiner fotografischen Werke mit... weiter
Alex Monteith: Exercise Blackbird
05.10.2012 - 25.11.2012
Im Rahmen des Kulturprogramms des Gastlandes Neuseeland bei der Frankfurter Buchmesse 2012 präsentiert das MMK Museum für Moderne Kunst eine raumgreifende Filminstallation der in Nordirland geborenen und in Neuseeland lebenden Künstlerin Alex Monteith (*1977). Ihre Filmarbeiten beschäftigen sich mit Geschwindigkeit, Ausdauer und Hochleistung, wie in ihren Filmen über Motor... weiter
Mauricio Guillén: Avenida Progreso
28.07.2012 - 16.09.2012
Die Arbeiten des mexikanischen Künstlers Mauricio Guillén (*1971) umfassen Filme, Fotografien, Skulpturen und Installationen. Er untersucht mit konzeptuellen Strategien, wie Bilder und Sprache unser Verständnis von Kultur und Geschichte beeinflussen. Mittelpunkt der Ausstellung im MMK Zollamt ist Guilléns neuester Film Avenida Progreso, den er in Mexico City, dem Ort seiner... weiter
Making History
20.04.2012 - 08.07.2012
Im Zentrum des Kooperationsprojekts RAY 2012 steht die Hauptausstellung MAKING HISTORY. Fünf renommierte Institutionen präsentieren herausragende Positionen zeitgenössischer Fotografie und Videokunst an drei Orten: dem MMK, dem MMK Zollamt und dem Frankfurter Kunstverein. Die künstlerischen Arbeiten in der Ausstellung verbindet die Frage nach der Macht der Bilder: Wie be... weiter
Warhol: Headlines
11.02.2012 - 13.05.2012
Mit "Warhol: Headlines" zeigt das MMK Museum für Moderne Kunst vom 11. Februar bis 13. Mai 2012 eine Ausstellung, die erstmals alle Arbeiten Andy Warhols vereint, in denen er sich mit Massenmedien auseinandersetzt. Eines der Hauptwerke Andy Warhols, "Daily News" (1962), das sich seit 1981 im Besitz des MMK befindet, bildet den Ausgangspunkt für die Ausstellung, die... weiter
Saâdane Afif: Anthologie de l´humour noir
18.02.2012 - 01.04.2012
Die Ausstellung ist die erste museale Einzelpräsentation des französischen Konzeptkünstlers in Deutschland. Sie war 2010 im Centre Pompidou in Paris zu sehen, nachdem Afif dort mit dem renommierten Prix Marcel Duchamp ausgezeichnet worden war. Für das MMK hat er diese Ausstellung weiterentwickelt und an die Räume des MMK Zollamt angepasst. Afif geht in der Präs... weiter
Zuhause
17.12.2011 - 25.03.2012
16 Jugendliche kuratierten die thematische Ausstellung "Zuhause" mit Werken aus der Sammlung des MMK. Das Konzept entwickelten Schülerinnen und Schüler der SchuB-Klasse der Ludwig-Börne-Schule im Rahmen des Kunstvermittlungsprojekts SHOW UP!, das im vergangenen Jahr mit einem Preis der Kulturstiftung der Länder ausgezeichnet wurde. Die weitreichenden Fragen nac... weiter
Douglas Gordon
19.11.2011 - 25.03.2012
Douglas Gordon ( geb. 1966) zählt heute zu den wichtigsten und einflussreichsten Künstlern seiner Generation. Bekannt geworden durch Filme und große Videoinstallationen umfasst sein Werk auch Fotografien, Texte, Skulpturen und Klanginstallationen. Seit 2010 ist Douglas Gordon Professor an der Städelschule in Frankfurt. Das MMK Museum für Moderne Kunst besitzt das H... weiter
Tobias Zielony
12.11.2011 - 15.01.2012
im MMK Zollamt Im Rahmen einer Einzelausstellung im MMK Zollamt wird der Fotokünstler Tobias Zielony (*1973, Wuppertal) seinen neuen Zyklus „Manitoba“ erstmals vollständig zeigen. In Winnipeg, der Provinzhauptstadt des kanadischen Bundesstaates Manitoba, sind Arbeiten entstanden, die das Leben von jugendlichen Mitgliedern einer Indianergang und ihres (urbanen) Lebensraume... weiter
MMK 1991-2011: 20 Jahre Gegenwart
19.06.2011 - 30.10.2011
Im Juni 1991 vor genau 20 Jahren eröffnete das MMK Museum für Moderne Kunst und konnte damit die große Lücke eines fehlenden Museums für Gegenwartskunst in Frankfurt schließen. Heute zählt es zu den weltweit bedeutenden Häusern zeitgenössischer Kunst. In seiner jungen Geschichte hat das MMK eine einzigartige Sammlung aufgebaut, die mittlerweile &uu... weiter
Städelschule - Absolventen-Ausstellung
29.09.2011 - 23.10.2011
im MMK Zollamtweiter
Vorübergehend unsichtbar
29.04.2011 - 05.06.2011
Die Ausstellung präsentiert drei junge Künstler, die in ihren Arbeiten Abwesenheit und Flüchtigkeit einfangen und darstellen. Ihre Werke lenken den Blick auf Leerstellen und vergegenwärtigen das Nicht-Vorhandene, Ungreifbare und Unsichtbare. Matthias Meyer gibt in seinem Film "The Black Museum" Einblicke hinter die Kulisse des Louvre und zeigt u.a. den Aufbau einer Ausstellung. Die Gemälde au... weiter
Felix Gonzales-Torres: Specific Objects without Specific Form
29.01.2011 - 25.04.2011
Das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main präsentiert als dritte Ausstellungsstation die große Retrospektive des auf Kuba geborenen amerikanischen Künstlers Felix Gonzalez-Torres (1957-1996), der zu den einflussreichsten Künstlern seiner Generation zählt. Die Ausstellung Felix Gonzalez-Torres. Specific Objects without Specific Form umfasst sowohl seltene als auch sehr bekannte Bilde... weiter
The Lucid Evidence
25.09.2010 - 25.04.2011
Das MMK Museum für Moderne Kunst in Frankfurt verfügt über eine der größten Sammlungen internationaler Gegenwartsfotografie. In diesem Jahr wird das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main vom 25. September 2010 bis 25. April 2011 mit der Sammlungspräsentation The Lucid Evidence. Fotografie aus Sammlung des MMK seine Räume erstmalig ausschließlich mit fotografischen Werken aus der ... weiter
New Frankfurt Internationals: Stories and Stages
11.12.2010 - 13.02.2011
"New Frankfurt Internationals" ist eine Kooperation zwischen dem Frankfurter Kunstverein, dem MMK Museum für Moderne Kunst und der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule. Das Projekt umfasst eine Ausstellung, eine Performancereihe sowie künstlerische Interventionen in der Rhein-Main-Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. "New Frankfurt Internationals" trägt dem gro... weiter
Not in Fashion: Mode und Fotografie der 90er Jahre
25.09.2010 - 09.01.2011
Das MMK Museum für Moderne Kunst in Frankfurt am Main zeigt, wie Mode unseren Blick auf die Welt verändert. In den 1990er Jahren erfand sich die Modeszene vor allem durch das Medium der Fotografie grundlegend neu. Diese Zeit ist der Ursprung einer neuen Generation, für die Identitätsfindung, Individualismus und ein selbstdefinierter Stil zentrale Bedeutung hatten. Das Lebensgefühl der dama... weiter
Anri Sala
20.08.2010 - 31.10.2010
Die Installation „Title Suspended“ von Anri Sala - im Kabinett für aktuelle Kunst in Bremerhaven im Jahr 2008 gezeigt - bildet den vorletzten Teil der Ausstellungsreihe Double. Fragen von Identität und historischer Relevanz scheinen den Künstler zu beschäftigen und treten in seinen Filmen und Videos, wie auch in Objekt-Installationen hervor. „Title Suspended“ zeigt in ewiger Wiederholung ... weiter
Show Up!
10.06.2010 - 22.08.2010
18 Jugendliche aus dem Grundkurs Kunst (Stufe 12) machen eine Ausstellung mit den Werken aus der Sammlung des MMK Museum für Moderne Kunst. Ein Kooperationsprojekt des MMK mit der Carl-von-Weinberg-Schule / Frankfurt.weiter
Funktionen der Zeichnung
27.03.2010 - 22.08.2010
Erstmals zeigt das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main vom 28. März bis zum 22. August 2010 aus seiner reichhaltigen grafischen Sammlung konzeptuelle Kunst auf Papier, die seit den 60er Jahren wichtiger Bestandteil bildnerischen Denkens und Handelns vieler Künstler wurde.weiter
Florian Hecker: Event, Stream, Object
08.05.2010 - 22.08.2010
Im Rahmen der Sammlungspräsentation »Radical Conceptual« zeigt das MMK eine eigens für das Museum geschaffene neue akustische Installation von Florian Hecker (*1975), der als einer der innovativsten Künstler der Gegenwart gilt. Die Arbeit Event, Stream, Object wird vom MMK produziert und für die Sammlung erworben. weiter
Radical Conceptual - Positionen aus der Sammlung des MMK
19.02.2010 - 22.08.2010
Die zweite Sammlungspräsentation aus den Beständen des MMK, die sich an „Yellow and Green“ mit Fokus auf die Meisterwerke der Pop-Art und des Minimalismus anschließt, konzentriert sich auf unsere herausragende Sammlung von Werken der amerikanischen und europäischen Konzeptkunst von den 1960er Jahren bis heute.weiter
Wolfgang Laib: Blütenstaub von Haselnuß
16.04.2010 - 06.06.2010
In der Ausstellungsreihe Double wird nach Werken von Reiner Ruthenbeck, Lawrence Weiner, Gerhard Richter, Sol LeWitt, Isa Genzken und Marina Abramovic/ Ulay mit einer Arbeit des Künstlers Wolfgang Laib eine weitere bedeutende historische Ausstellung des Bremerhavener Kabinetts in die Gegenwart überführt. Die Ausstellung Blütenstaub von Haselnuss wird vom 16. April bis 6. Juni 2010 im MMK Muse... weiter
Peter Roehr – Werke aus Frankfurter Sammlungen
28.11.2009 - 03.03.2010
Als der Frankfurter Künstler Peter Roehr (* 1944) bereits 1968 im Alter von nur 23 Jahren stirbt, hinterlässt er ein Oeuvre von großer Geschlossenheit und erkennbarer Rigidität, auf das sich viele Künstler der 1960er und 1970er Jahre beziehen werden. Roehrs eigene Bemühungen und die seiner Freunde, ein Publikum für seine Arbeit zu finden, waren zeitlebens so gut wie gescheitert. Erst nach s... weiter
Sarah Morris - Gemini Dressage
30.05.2009 - 30.08.2009
Im Rahmen der aktuellen Präsentation aus der Sammlung des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main, die sich auf die amerikanische und europäische Kunst der 1960er Jahre mit den großen Werken der Pop-Art und des Minimalismus konzentriert, zeigt das MMK eine umfassende Einzelausstellung der amerikanischen Künstlerin Sarah Morris (*1967). In ihrer Arbeit, die sowohl Film als auch Malerei ... weiter
Yellow and Green - Positionen aus der Sammlung des MMK
07.03.2009 - 30.08.2009
Mit seiner sehr umfangreichen, vielfältigen und qualitätvollen Sammlung mit über 4000 Werken internationaler Kunst von den 1960er Jahren bis heute positioniert sich das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main als eines der führenden Museen des 21. Jahrhunderts. In den kommenden Jahren soll durch eine intensive und programmatische Auseinandersetzung mit der Sammlung des MMK die Funkt... weiter
Double: Reiner Ruthenbeck - Umgekippte Möbel
07.03.2009 - 26.04.2009
Den Auftakt der Ausstellungsreihe Double bildet die Ausstellung »Objekte« von Reiner Ruthenbeck, die erstmals im Jahr 1971 im Kabinett für aktuelle Kunst, Bremerhaven zu sehen war. Das MMK erwarb diese Konzeptarbeit im Jahr 1993 als Frankfurter Version unter dem Titel »Umgekippte Möbel«. Der Künstler zählt neben Gerhard Richter, Sigmar Polke und Blinky Palermo zu den einflussreichsten se... weiter
Murakami
27.09.2008 - 04.01.2009
weiter
Mustafa Kunt - "VIER" Stipendiaten der Jürgen Ponto-Stiftung III
09.08.2008 - 31.08.2008
weiter
Andreas Gursky "Cocoon / Frankfurt..."
14.06.2008 - 17.08.2008
In der Ausstellung »Cocoon / Frankfurt...« präsentiert Andreas Gursky ein eigens für das Museum für Moderne Kunst konzipiertes Projekt. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen neue Arbeiten der Cocoon-Serie. Die neuen Cocoon-Bilder thematisieren die gegenwärtige Clubkultur: Als Vorlage dienen Gursky großen Technoevents, die durch das Musik-Label Cocoon geprägt sind. Der architektonische Ra... weiter
Solmaz Shahbazi - "VIER" Stipendiaten der Jürgen Ponto-Stiftung II
12.07.2008 - 03.08.2008
1977 gründeten Ignes Ponto und die Dresdner Bank die Jürgen Ponto-Stiftung, um das mäzenatische Wirken des im gleichen Jahr von Terroristen der RAF ermordeten Vorstandssprechers der Dresdner Bank fortzusetzen. Jürgen Pontos Engagement für junge Künstler und sein Bestreben, der Kunst eine breitere Basis zu verschaffen, sind für die Tätigkeit der Stiftung bestimmend. Im Bereich der bildenden... weiter
Bernard Buffet
19.04.2008 - 03.08.2008
Als erste große Museumsausstellung in Deutschland seit vielen Jahren, zeigt das MMK 60 Arbeiten von Bernard Buffet (1928 – 1999) aus sechs Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens. Die Ausstellung widmet sich einem Künstler, der einst als einer der bedeutendsten Maler in Frankreich und legitimer Nachfolger Picassos gefeiert wurde. Als »Maler des Existenzialismus« und Bildgeber der Nachkri... weiter
Miroslav Tichý
08.03.2008 - 03.08.2008
weiter
Katharina Fritsch "Tischgesellschaft" im Zollamt
21.02.2008 - 01.06.2008
Kaum eine Arbeit aus der Sammlung des Museums für Moderne Kunst hat sich derart in das kollektive Gedächtnis eingegraben wie die »Tischgesellschaft« von Katharina Fritsch. Sie war bei der Eröffnung des Hauses im Juni 1991 im unteren Dreiecksraum zu sehen. In den folgenden Jahren haben wir verschiedene künstlerische Nachbarschaften und Dialoge erprobt. Die Kombination mit den Fotografien von ... weiter
Hans Josephsohn - Bildhauer
08.02.2008 - 06.04.2008
Der heute 87-jährige Hans Josephsohn ist bei weitem kein Unbekannter, aber er ist ein Künstler, den es noch zu entdecken gilt. Das mag seinen Grund darin haben, dass das Werk wie ein Monolith in der Kunstentwicklung seiner Zeit steht. Niemals hat er an den atemlosen und sich überstürzenden Moden teilgenommen, ängstliches Schielen nach dem Marktgeschehen ist ihm so fremd wie eine theoretische ... weiter
Frank Moritz - Menschbild II
17.11.2007 - 20.01.2008
Der biologischen Evolution und den natürlichen Grenzen der Möglichkeiten von »Menschsein« gegenüber steht die Sehnsucht nach dem Vernunft begabten Wesen und seiner kulturell, sozialen Entwicklung. Polaritäten entstehen. Zwiespalt der Seele. Das Aushalten dieser komplexen Strukturen irritiert. Unsere Gedanken wollen zwischen wahr und falsch unterscheiden, das Gehirn aber funktioniert abstrakt... weiter
Taryn Simon (1975) - An American Index of the Hidden und Unfamiliar
29.09.2007 - 20.01.2008
Taryn Simon zeigt eine neue Serie von Fotografien, die erstmalig in ihrem vollen Umfang zu sehen sein wird. Für An American Index of the Hidden and Unfamiliar übernimmt die Künstlerin die Doppelrolle der scharfsinnigen Informantin und Kuriositätensammlerin, die ein Inventar dessen zusammenträgt, was versteckt und außer Sichtweite innerhalb der Grenzen der Vereinigten Staaten liegt. Sie u... weiter
Öffnungszeiten:
Di-So 10.00-18.00 Uhr
Mi 10.00-20.00 Uhr
Eintritspreise:
12,- / 6,- €