© monet / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Schultz Contemporary

Galerie Schultz Contemporary Berlin Ausstellungen
Stadtplan
Mommsenstr. 34
10629 Berlin
Tel.: 030 31 99 13 14
Homepage

Ausstellungsarchiv

Ashraf Geibatov Justice for Khojaly
25.02.2017 - 18.03.2017
With his series of emotionally charged massacre paintings the painter Ashraf Geibatov touches a political aspect in art, which has meanwhile become very rare in contemporary works. A central theme is his home country of Azerbaijan with all the varied traditions and its lively folklore. However, "the tragic aspects of our recent history have become an integral part of my work," sa... weiter
Creative Frenzy
17.12.2016 - 21.01.2017
Rage, intoxication, madness, ecstasy - thus the term 'Frenzy' is defined. Their creative madness drives artists to innovative works, to experiments and to the ever-recurring evaluation of their own chosen themes. Our exhibition at the end of the year 2016 unites painters who dedicate themselves to the human being and his portrayal, to see through his peculiarities and to question man ... weiter
Gama: Tal der Königin
03.09.2016 - 08.10.2016
The endless vastness of the Mongolian steppe was the daily and only spatial experience he ever encountered throughout his childhood. The only thing anchoring him, and the only means by which he could measure his life and the rest of the world in this infinite space, was the nomadic yurt that he was raised in. His fascination for square rooms, the first of which he experienced at his school in U... weiter
Jonas Hoedicke: Nachtschicht
25.06.2016 - 26.07.2016
Jonas Hoedicke (*1984 in Berlin) arbeitet als Zeichner, Bildhauer und Maler. Er wuchs in Berlin auf, im Umfeld des Neuen Expressionismus, und studierte von 2007 bis 2014 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Markus Lüpertz und Siegfried Anzinger. Bevor Hoedicke ab 2013 zu malen anfing, galt seine Leidenschaft der Bildhauerei und auch in seinen Gemälden lässt die Darstellung vo... weiter
Damian Stamer: A Stone's Throw
21.05.2016 - 18.06.2016
Damian Stamers melancholische Gemälde des nüchternen ländlichen North Carolina (USA) erinnern an verblichene Fotografien. Hier hat der Künstler seine Jugend verbracht und seinen Bildgegenstand - oft Scheunen und Schuppen – als Maler von neuem entdeckt. Die Bildtitel weisen auf Orte hin, die Stamer gut kennt, und die verallgemeinert betrachtet auf unzählige äh... weiter
Jon Campbell: Babel
02.04.2016 - 14.05.2016
Für den jungen New Yorker Jon Campbell sind die Disziplinen Musik und Malerei eng miteinander verwoben. Neben seiner künstlerischen Karriere feiert er bereits Erfolge als Singer-Songwriter. „Alles kommt mehr oder weniger aus demselben Ursprung" sagt Campbell. „In der Malerei beginne ich mit dem Niederlegen einer Grundfarbe, ähnlich einer Basslinie oder einer simp... weiter
Jochen Proehl: Ripped Landscape
27.02.2016 - 26.04.2016
Spuren im Erdreich finden sich in unserer Alltagswelt überall. Häufig werden sie beiläufig wahrgenommen, oftmals übersehen. Sie erzählen Geschichten: sei es der Abdruck eines Schaufelstiels in losem Sand, Spuren eines Baggers oder kollossale Erdmassen auf Abraumhalden, allesamt zeugen sie von der Abwesenheit eines vormals Anwesenden oder von kosmischen Bewegungen. Seit ... weiter
Armando: Neue Arbeiten
29.01.2016 - 20.02.2016
Der 1926 in den Niederlanden geborene Universalist Armando drückt seine künstlerische Botschaft in vielen einzelnen Disziplinen aus, von denen die Malerei neben Bildhauerei, Zeichnen und Keramiken einen großen Teil einnimmt. Sein Oeuvre als Autor, Filmemacher, Theaterproduzent und Musiker vervollständigt das Gesamtkunstwerk. In den sechziger Jahren war er eng mit der nied... weiter
Sabina Sakoh: Demokratia
16.12.2015 - 24.01.2016
In 'Demokratia', ihrer dritten Einzelausstellung bei Michael Schultz, bleibt die 1968 in München geborene Künstlerin Sabina Sakoh sowohl technisch als auch thematisch ihrer eigenen Sprache treu. In klassischer Art und auf vertraute Weise schafft sie hierbei Konstellationen und Anordnungen, die den Betrachter in opulente Zwischenwelten führen, geradewegs hin zu den essen... weiter
Andy Denzler: Breakfast with VelÁzquez
21.11.2015 - 12.12.2015
In seiner dritten Berliner Einzelausstellung zeigt der Schweizer Künstler eine weitere Facette seines malerischen Schaffens, überraschend und zurückhaltend in ihrer Farbpalette. Deren künstlerische Tiefe übertrifft die vorangegangenen, ebenso thematisch stringenten Schaffensreihen von Denzler dadurch noch. Seiner signifikanten Verzieh-Technik der Maloberfläche blei... weiter
Sándor Szász: The Utopian Delusion
10.10.2015 - 14.11.2015
Der 1976 in Rumänien geborene und heute in Budapest lebende Künstler Sándor Szász (*1976) setzt sich in seiner Kunst kritisch mit den Stilblüten kommunistischer Strukturmaßnahmen seines Heimatlandes auseinander. Sein Heimatdorf Bezidu Nou wurde unter der diktatorischen Ära von Nikolae Ceausescu durch den Bau eines Staudammes mutwilllig überflutet, um... weiter
Udo Nöger: Innen
04.07.2015 - 29.08.2015
Nach seiner ersten Ausstellung in der Galerie Michael Schultz im Jahr 2013 mit dem Titel 'be water' kommt der Künstler mit neuen Lichtmalereien aus seiner Wahlheimat Hawaii zu uns zurück. Udo Nöger gestaltet nicht die Oberfläche der Leinwand mit Macht und Willen, sondern gibt den Schichten seiner Gemälde die Freiheit, sich zu totalem Raum und absolutem Licht z... weiter
Florencia Walfisch: Lo que tarda el agua en darnos otro nombre
30.05.2015 - 27.06.2015
Florencia Walfisch ist Dichterin und Künstlerin. Ihre Kunst besteht aus Worten und aus Arbeiten mit Nadel und Faden, die sie miteinander verbindet. Dabei verwischt sie die Unterscheidung zwischen Schreiben und Schaffen, Benennen und Berühren. Dichte Maschinenstiche formen erhabene Markierungen wie Narbengewebe, und daneben bedecken Trauben von handgenähten Stichen die Oberflä... weiter
Iryna Pryval: Entfaltung
21.03.2015 - 18.04.2015
Ihre Objekte verwirren die Sinne. Iryna Pryvals Skulpturen spielen mit alltäglich vertrauten Wahrnehmungsmustern von weich-hart oder glatt-rauh und führen diese ad absurdum. Die junge Künstlerin nimmt die beiden Perspektiven der Bildhauerei und der Malerei gleichzeitig auf, um Material und Farbe gegeneinander auszureizen. In ihren durch den industriellen Prozess der Formbeflockun... weiter
Umberto Chiodi: crossage
14.02.2015 - 14.03.2015
"Alles was industriell oder praktisch hergestellt wird, konfrontiert direkt die Fähigkeiten, die Gegenwart und die Grenzen des Menschen und das ist es, was mich interessiert." In seiner Serie CROSSAGE verwischt der italienische Künstler Umberto Chiodi die Grenze zwischen Kunst und Handwerk. Er mischt Collagen, Einlegearbeiten, Schnitzereien und Fotos zu einem energiegelade... weiter
New Italian painting
20.12.2014 - 17.01.2015
schultz contemporary präsentiert eine Gruppe von zehn aufstrebenden Künstlern, die primär ihre gemeinsame Herkunft aus Italien verbindet. Vereint werden sie aber vor allem durch die Expressivität, die ihre Bilder ausstrahlen, und die jeder der jungen Künstler auf unterschiedlichste Weise zu erschaffen vermag. Während manche Gemälde durch ihre leise und klare... weiter
MK Kähne: Paranoia
10.10.2014 - 08.11.2014
weiter
Helge Leiberg: Im Gleitflug
20.09.2014 - 07.10.2014
Helge Leibergs Gemälde, seit langem zum festen Programm unserer Galerie zählend, treten dem Betrachter mit der von ihm gewohnten Verve gegenüber. Exaltierte körperliche Leidenschaften, an ausgelassen feiernde afrikanische Plastiken erinnernd, verschmelzen mit der vibrierenden Farbigkeit zu einem flamboyanten Tableau orgiastischer Koloriteruptionen. Der Mensch und seine condi... weiter
Annette Merrild: Self Control
23.08.2014 - 17.09.2014
'Self Control' nennt Annette Merrild ihre Fotoserie mit Bildern von Frauen, die zur Selbstkontrolle und als Lebensform Auto-Bondage betreiben. In Form eines sachlich-nüchternen Fotoprojekts mit Mädchen und Frauen, die nie zuvor vor der Kamera posiert haben, macht sie deren verborgene Heimlichkeit öffentlich. Sie findet ihre Modelle in einer Subkultur, in der die Fesselu... weiter
Johanna Flammer: Zoom
19.07.2014 - 16.08.2014
In Ihrer Serie 'Nodi' verwandelt Johanna Flammer das Medium der Collage so weit, dass sich dieses im fertigen Bild kaum mehr wahrnehmen läßt. Sie verbindet Acryl- und Ölmalerei mit fotografischen Elementen und Filzstift-Zeichnungen zu Kompositionen, die jedoch ganz losgelöst stehen von natürlichen Abbildungen, dem Diktat der Perspektive oder auch der Tradition ... weiter
Shay Kun: uproar
14.06.2014 - 12.07.2014
Shay Kuns Arbeiten setzen sich mit Erinnerung und Wahrnehmung auseinander. Die Gestalt von Wasser und seine Klarheit, die den Blick auf das Dahinterliegende beim Hinabrinnen über eine Fensterscheibe trübt, und die Wege und Zustände, die das Wasser bis dorthin durchlief, sind die wiederkehrenden Themen seiner Regenmalerei. Die Gemälde erwecken den Eindruck von Etappenansich... weiter
Ma Jun: Immaterial Substance
10.05.2014 - 07.06.2014
weiter
Kim Yusob: Energy Flash
16.04.2014 - 04.05.2014
Yusobs Malerei entsteht in einem Arbeitsprozess, der an geologische Vorgänge erinnert – an Phänomene, die wir häufig als ‚Naturschauspiel‘ begreifen. Er addiert klumpige, fließende, lebendige Farbschichten auf der Leinwand, die er – ähnlich wie Vulkangestein sich schichtet – auf die Malgründe gießt. Anschließend bearbeitet... weiter
Damian Stamer: Home
01.03.2014 - 05.04.2014
weiter
Urban Hüter: Anthropogenic
25.01.2014 - 22.02.2014
weiter
Helge Leiberg: Im Auge des Zyklons
13.12.2013 - 18.01.2014
weiter
Frodo Mikkelsen: Silver bear
26.10.2013 - 07.12.2013
weiter
Kim Sang-Yeon: Disentanglement
06.07.2013 - 31.08.2013
weiter
Korean Contemporary
24.05.2013 - 29.06.2013
weiter
Huang He: Open Eyes. Closed Eyes
06.04.2013 - 18.05.2013
weiter
Fátima Mendonca: House of Carousels
01.12.2012 - 02.02.2013
weiter
Jarmo Mäkilä: Jungenspiele
03.11.2012 - 28.11.2012
weiter
Nazanin Pouyandeh: In the Dusk
11.08.2012 - 22.09.2012
weiter
Feng Lu: Believe Me and God Bless You
12.05.2012 - 16.06.2012
weiter
Stefan Waibel: Ideal Nature machine
17.03.2012 - 28.04.2012
weiter
Kim Kang-Yong: Reality und Images
11.02.2012 - 12.03.2012
weiter
Martin Kasper: Zeiträume
10.12.2011 - 28.01.2012
weiter
Maik Wolf: Echoland Interna
05.11.2011 - 04.12.2011
weiter
Paul Ching-Bor: Parallel Passage
01.10.2011 - 30.10.2011
weiter
Antonio Murado: Treibende Blüten
27.08.2011 - 24.09.2011
weiter
Götz Lemberg: himmelrot
25.06.2011 - 20.08.2011
weiter
KDK Facility Skins
28.05.2011 - 21.06.2011
weiter
Stephan Kaluza: System and Utopia
27.04.2011 - 24.05.2011
weiter
Oliver Dorfer: hole in one/the pulpproject
22.01.2011 - 28.02.2011
weiter
Wolfgang Joop: Death and Faith
16.11.2010 - 08.01.2011
weiter
Anna Tessenow - silkview
03.09.2010 - 03.10.2010
weiter
Andy Denzler: The Human Nature Project
27.07.2010 - 29.08.2010
weiter
Mohamad-Said Baalbaki
12.06.2010 - 24.07.2010
weiter
Tom Fabritius: Casting
30.04.2010 - 05.06.2010
weiter
Ian Hartshorne: Dead Between the Legs
13.03.2010 - 24.04.2010
weiter
Bernd Kirschner: aqua
16.01.2010 - 06.03.2010
weiter
Umberto Chiodi - Superfetazione
05.12.2009 - 09.01.2010
weiter
Carolein Smit: Tränenrot & Perlentau
15.10.2009 - 28.11.2009
weiter
Stephan Kaluza: Bildstücke
03.09.2009 - 10.10.2009
weiter
Sven Drühl - SEO - Maik Wolf: Constructed Landscapes
06.06.2009 - 18.07.2009
weiter
Luxus Ruhe Wollust
24.04.2009 - 30.05.2009
Emel Geris - John Isaacs - Jonathan Meese - Jan Muche - Tom Sanford - Michael Scogginsweiter
Alexander Seiler: Panthersprung
28.02.2009 - 18.04.2009
weiter
Katrin Kampmann: Die einfache Explosion
17.01.2009 - 21.02.2009
weiter
Andreas Amrhein - Rapper´s Delight
06.12.2008 - 10.01.2009
weiter
Axel Anklam
25.10.2008 - 30.11.2008
weiter
Shen Liang: Undercover
06.09.2008 - 19.10.2008
weiter
xXx - Meisterschülerpreis 2008 der UdK Berlin (Simon Menner, Mira Thomsen, Gabriela Vasquez Pacheco)
08.08.2008 - 02.09.2008
weiter
Stefanie Gutheil: Parade! Parade!
14.06.2008 - 30.06.2008
weiter
Huang He: To Monkey About
10.04.2008 - 19.04.2008
weiter
Kestutis Grigaliunas
03.11.2007 - 05.01.2008
weiter
Feng Lu/Stille Post
15.09.2007 - 27.10.2007
weiter
Öffnungszeiten:
Di-Fr 10.00-19.00 Uhr
Sa 10.00-14.00 Uhr