© monet / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Kunsthandel Jörg Maaß


Rankestr. 24
10789 Berlin
Tel.: 030 211 54 61
Homepage

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10.00-18.00 Uhr
u.n.V.Mo-Fr 10.00-18.00 Uhr
u.n.V.

Ausstellungsarchiv

Geteilte Räume: Matthias Jackisch und Alexander Koshin
20.01.2017 - 10.03.2017
weiter
Charles Johnstone: Havana – New York – Venice
07.10.2016 - 11.11.2016
Im Rahmen des diesjährigen Europäischen Monats der Fotografie Berlin (EMOP) zeigt der Kunsthandel Jörg Maaß eine Einzelausstellung des New Yorker Fotografen Charles Johnstone mit einem Überblick über sein Gesamtwerk von 2006 bis heute. Leere Schwimmbäder, verlassene Straßen oder Spielplätze: 2006 entsteht Charles Johnstones erstes großes Fo... weiter
Erich Heckel - Max Kaus: Eine Gegenüberstellung
04.09.2015 - 16.10.2015
weiter
Erasmus Schröter: Am Ende der Zukunft
24.10.2014 - 05.12.2014
Die Ausstellung konzentriert sich ausschließlich auf Schröters farbige Aufnahmen seines Langzeitprojektes „Komparsen“. Dabei werden erstmals auch Abzüge der Serie in einem kleineren Format präsentiert, exklusiv vom Kunsthandel Jörg Maaß in einer limitierten Auflage verlegt. Indem er mit aufwendiger Lichtführung Verborgenes an die Oberfläch... weiter
Gerda Lepke
01.09.2014 - 01.10.2014
weiter
Lesser Ury: Ausgewählte Druckgraphik
22.05.2014 - 04.07.2014
weiter
Meisterblätter neu entdeckt - Graphik des Expressionismus
03.05.2013 - 28.06.2013
weiter
Jens Jensen: Malerei und Arbeiten auf Papier
12.10.2012 - 30.11.2012
weiter
Otto Dix
02.07.2012 - 20.07.2012
weiter
Franz Roh (1890-1965): Collagen und Photographien
11.05.2012 - 20.06.2012
weiter
Heinz Trökes (1913-1997): Wandlungen eines Reisenden
16.09.2011 - 21.10.2011
Ab dem 16. September präsentiert der Kunsthandel Jörg Maaß eine Ausstellung zu Werken von Heinz Trökes. Gezeigt werden rund 50 Arbeiten des wichtigen deutschen Nachkriegskünstlers, darunter zahlreiche Ölbilder, Gouachen, Aquarelle und teilweise noch nie gezeigte Schwarz-Weiß-Zeichnungen. Die Ausstellung beschränkt sich auf die 40er bis 60er Jahre. Heinz Trökes, 1913 im Rheinland geboren,... weiter
American Photography. From Berenice Abbott to Alec Soth
20.05.2011 - 17.06.2011
weiter
Street Photography
22.10.2010 - 10.12.2010
„Die Straße als Bühne des Lebens“: Nie zuvor konnte ein Medium derart spontane und unverfälschte Bilder des großstädtischen Lebens zeichnen wie die Fotografie. Grundlegend hierfür war die Erfindung der Kleinbild-Kamera Mitte der 1920er Jahre, die es ermöglichte, die Stadt und ihre Menschen ohne großen Aufwand in den Fokus zu rücken. Für den diesjährigen Monat der Fotografie, der die F... weiter