© monet / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Import Projects

Stadtplan
Keithstraße 10
10787 Berlin
Tel.: 0176 98 10 74 66
Homepage

Ausstellungsarchiv

ABJECTS
19.09.2015 - 24.10.2015
Es droht im Verworfenen eine dieser gewaltsamen, dunklen Revolten des Daseins, die sich gegen eine Bedrohung von einem scheinbar überwältigendem Äußeren oder Inneren richtet — ein jenseits des Möglichen, Tolerierbaren, Denkbaren Ausgestossenes." — Julia Kristeva , Powers of the Horrors: An essay on Abjection, 1980 Kristeva beschreibt mit dem Verworfe... weiter
Multitudes
21.03.2015 - 18.04.2015
Multitudes is an audiovisual installation in two movements that straddles the fields of biology, digitality and sculpture. Incorporating the monocellular algae Dinoflagella Pyrocystis Fusformis and a self-playing grand piano, physical stimulus from the latter serves to trigger a bioluminescent response from multitudes of microscopic organisms in the first movement. The mathematical basis of t... weiter
Emmy Skensved and Grégoire Blunt: eStamina
15.02.2015 - 07.03.2015
be as smart as your iphone. don't get sleepy, stimulate. track activity and vital signs to make sure you aren't dead yet. optimize performance, synergize your capabilities. overcome the limitations of your human body. Import Projects is pleased to present the Berlin based duo Emmy Skensved and Grégoire Blunt. eStamina delves into the perceived possibilities of 'huma... weiter
Bram Braam: City of Tomorrow
07.11.2014 - 13.12.2014
City of Tomorrow is life-sized maquette that serves as a re-imagination of the modernist construction of utopia – viewed from the wrong end of the 20th century. Dutch artist Bram Braam's immersive intervention is three-dimensional psychogeographical mapping of a failed experiment in visionary social architecture, created after a series of site-visits to the dilapidated late-1960s town... weiter
Quayola - Captives
06.03.2014 - 12.04.2014
Captives is an exhibition by the London based Italian artist Quayola. Taking their cue from Michelangelo Buonarroti’s Prigoni (1513-1534) series of ‘unfinished’ sculptures, the featured works explore the relationship between model and object, virtual and material form. Quayola’s newest exhibition explores modes of objecthood that traverse virtual and real space. The ex... weiter
Constant Dullart: Jennifer in paradise
12.09.2013 - 23.10.2013
Constant Dullaarts Arbeiten erforschen zeitgenössische Zugriffsarten, Sichtbarkeit und (Fehl-) Darstellung, in Verbindung mit der globalen Verbreitung von Informations-Technologie. Der Titel dieser Ausstellung des niederländischen Künstlers verweist auf das erste durch 'Photoshop' bearbeitete digitale Foto, Jennifer in Paradise. Zusammen mit Themenparks, besonderen wirtsc... weiter
Johannes Förster: Liquid Archive
09.11.2012 - 08.12.2012
In einem Zeitalter von Instagram und ähnlichen Anwendungen, kehrt die digitale Fotografie zu dem Stil der analogen Fotografie zurück. Die digitale Fotografie bringt ein zunehmend "perfekteres" Bildergebnis mit sich. Viele sehen dies jedoch nicht unbedingt als Bereicherung sonder als ein Hindernis für Authentizität und Gefühl. Diese Ausstellung, stellt für... weiter
Say goodbye to Hollywood
07.09.2012 - 19.10.2012
SAY GOODBYE TO HOLLYWOOD untersucht das sich wandelnde Gesicht des Rundfunks, des geistigen Eigentums und filmischen (Re-) Produktion.Während die Auswirkung der digitalen Technologien - schnelle Verbreitung von Inhalten erleichtern, als auch die Aufgliederung der Produktions- und Konsumshierarchien als auch die Zerstückelung des bewegten Bildes - im Focus steht. Hiermit spielt SAY GOODB... weiter
Öffnungszeiten:
Mi-Sa 12.00-18.00 Uhr