© monet / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Galerie des August Bebel Instituts

Stadtplan
Müllerstr. 163
13353 Berlin
Tel.: 030 4692 120
Homepage

Ausstellungsarchiv

VERSTRICKUNGEN: Silvina Der-Meguerditchian
22.01.2016 - 19.02.2016
Die politische Allianz zwischen dem wilhelminischen Deutschen Kaiserreich und dem Osmanischen Reich galt als Freundschaft. Das Verhältnis baute auf der Erwartung gegenseitigen Profits auf: Deutschland strebte nach wirtschaftlicher und politischer Macht im Nahen Osten, die osmanische Dynastie kämpfte ums Überleben. Diese Freundschaft der Dynastien gipfelte in der Allianz im Ersten... weiter
Aferim Yavrum - Kleine Gesten der Annäherung
19.01.2015 - 27.02.2015
Die Ausstellung »Aferim Yavrum – Kleine Gesten der Annäherung« 
zeigt Bilder, Objekte und Videos der Berliner Künstlerin Silvina Der-Meguerditchian. Sie thematisiert die Last der Erinnerung an die Vernichtung der Armenier_innen in der Türkei und Fragen von Vergebung und Versöhnung. Im Zentrum stehen Notizen und Erinnerungen, die die Künstlerin in... weiter
Von der K.G.B. zum V.B.K. – eine Spurensuche in Lichtenberg und Wedding - Konsumgenossenschaften in Berlin
10.11.2014 - 06.12.2014
Konsumgenossenschaften in Berlin bedeuten zunächst wirtschaftliche Macht, dann politische Zerschlagung: 1863 werden in Berlin die ersten Konsumgenossenschaften gegründet, 1902 schließen sie sich zur »Konsumgenossenschaft Berlin und Umgegend e.G.« (K.G.B) zusammen. Unter den nationalsozialistischen Machthabern sind die Konsumgenossenschaften aufgrund ihrer sozialistis... weiter
Gezi: The Beginning
12.05.2014 - 06.06.2014
Berlin – Vielfalt, Humor und Ausdauer prägten die Proteste, die im Frühsommer 2013 in Istanbul um den Gezi-Park herum stattfanden. Die Ziele der neuen demokratischen Bewegung gehen über den Schutz der Grünfläche im Zentrum der Stadt hinaus: In vielen Städten der Türkei entstanden Foren, in denen seitdem Formen direkter Demokratie erprobt werden. Wir zeig... weiter
Mein August Bebel
12.08.2013 - 29.08.2013
Vor hundert Jahren starb August Bebel, Begründer der sozialdemokratischen Arbeiterbewegung, Kämpfer für bessere Arbeitsbedingungen, für die Gleichstellung von Mann und Frau, gegen Krieg und Kolonialismus. Das August Bebel Institut und die Friedrich-Ebert-Stiftung nehmen den Todestag Bebels zum Anlass, um in einer Ausstellung und einer Veranstaltungsreihe an den Politiker zu ... weiter
Memory Streets - Lernen und Erinnern im Afrikanischen Viertel
02.11.2012 - 03.12.2012
Eine Bank, die zum Verweilen einlädt und Informationen zur Geschichte des Viertels preisgibt... Kaugummiautomaten, die Fragen stellen... eine Infosäule auf Rädern... - diese Dinge könnten bald im ,,Afrikanischen Viertel" in Berlin-Wedding stehen. Schüler/innen der Ernst-Schering-Schule und des Oberstufenzentrums für Kommunikations-, Informations- und Medient... weiter
Augenblicklich
16.08.2012 - 07.09.2012
1995 in Berlin gegründet, richtet das Frauenmuseum - bisher ohne eigenes Haus - seit 2005 an verschiedenen Orten Ausstellungen von Künstlerinnen aus. Diesen Sommer sind einige von ihnen mit ihren Arbeiten zu Gast im Wedding. Sie erlauben Augenblicke auf ihr aktuellen Schaffens - Papierarbeiten, Malerei, Installationen und Objekte. Und sie präsentieren - druckfrisch - ihren ersten Mitgliederkata... weiter
Solidarität im politischen Wandel
21.05.2012 - 24.06.2012
Solidarität im politischen Wandel: Die deutsche Sozialdemokratie und der African National Congress (ANC) / Die Anti-Apartheid-Bewegungen in BRD und DDRweiter
Mittenmang: Bürgerschaftliches Engagement - Zuwanderung - Alter
02.04.2012 - 27.04.2012
Von 20 ältere Berliner/innen mit Zuwanderungsgeschichte, die mitten in unserer Gesellschaft leben und sich mit jeder Menge Tatkraft und viel Herzblut einbringen, erzählt die Ausstellung "Mittenmang".weiter
Woody Guthrie: This Land is Your Land
04.03.2012 - 31.03.2012
In Kooperation mit Lied und soziale Bewegungen e.V. Woody Guthrie, amerikanischer Singer/Songwriter und Chronist der 30er und 40er Jahre des 20. Jahrhunderts, ist eine Legende und Vorbild für Folksänger/innen in aller Welt. Am 14. Juli 2012 würde er 100 Jahre alt werden. Sein Song "This Land Is Your Land" - geschrieben aus der Sicht eines Arbeiters als leidenschaftliche Reaktion und Parodie au... weiter
Mission (Im)possible
27.10.2011 - 18.11.2011
Im Jahr 2000 beschloss die Weltgemeinschaft acht Millenniumentwicklungsziele, mit denen bis zum Jahr 2015 die Bekämpfung globaler Armut vorangetrieben werden soll. Der Hintergrund: Beinahe jeder fünfte Mensch lebt von weniger als 2 US-Dollar am Tag. Schon heute gibt es über 20 Millionen Klimaflüchtlinge. Probleme, die wir uns oft nicht vorstellen können, Themen die uns vielfach fremd sind. Mi... weiter
Anna Beata Bohdziewicz: Fototagebuch aus Warschau (1991-2011)
23.09.2011 - 21.10.2011
Seit 1982 führt die Künstlerin Anna Beata Bohdziewicz ihr "Fototagebuch oder das Lied vom Ende der Welt", in dem sie die Farben der Zeit einfängt. Es ist persönliches Kunstwerk und politische Chronik zugleich, denn - so Bohdziewicz - vor Politik gibt es keine Flucht. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Berlin-Warschau zeigt die Ausstellung eine Auswahl aus Bohdziew... weiter
Ein wachsamer Chronist unserer Stadt: Paul Glasers Blick auf Berlin
26.08.2011 - 21.09.2011
Paul Glaser ist eine Berliner Institution. Seit vier Jahrzehnten begleitet seine Kamera das Leben in der Stadt zwischen Weltpolitik und Kiezproblemen. Früher als Andere hat der Fotograf Berlin als Einwanderungsstadt begriffen und in den sich wandelnden Lebensbedingungen für Migrant/innen ein langjähriges Arbeitsthema gefunden. Das schließt die Folgen von Mauerbau und -fall, von Einwanderungs- ... weiter
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 14.00-18.00 Uhr