© monet / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Galerie 1892


Haeselerstraße 1
14050 Berlin
Tel.: 030 30 10 62 34
Homepage

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8.00-12.00 u. 13.00-18.00 UhrMo-Fr 8.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

Ausstellungsarchiv

Berlin trifft Hamburg
15.06.2012 - 21.08.2012
weiter
Gestern und Heute - der Charlottenburger 1892-Kiez
30.09.2011 - 15.11.2011
weiter
Abenteuer der Linien
19.08.2011 - 01.10.2011
weiter
muchMACRO - Kleine Flora und Fauna ganz groß
20.05.2011 - 05.07.2011
Kleine Wunder der Natur, die unserem Auge häufig verborgen bleiben, kann uns die Makrofotografie zeigen. Normale Objektive erzielen maximale Abbildungsmaßstäbe von 1:7 bis 1:10. Bei der Makrofotografie werden Objekte bis zu einem Maßstab von 1:1 abgebildet.weiter
Fotogruppe 1892
08.04.2011 - 17.05.2011
Im Herbst 2010 gegründet, trifft sich die Gruppe einmal monatlich zum gemeinsamen Austausch über Fotothemen, Fragen zur Fototechnik und natürlich zur künstlerischen Betrachtung. Gemeinsame Ausstellungsbesuche und die Teilnahme an Fotofestivals stehen auf der Tagesordnung; in Planung sind Workshops zu Portraitfotografie, Stillleben, Architektur usw. Die Fotogruppe ist offen für neue Mitglieder... weiter
Kompositionen in Rot - Acrylmalereien auf Karton von Nico Grasselt
21.01.2011 - 01.03.2011
Der Berliner Künstler benutzt für seine Malerei keine Pinsel und Leinwände, sondern kratzt und graviert Muster auf Holz und Karton, so dass Risse und Schraffuren auf den Materialien entstehen. Zu sehen sind Variationen dieser vereinfachten Darstellungsweise als filigrane Kompositionen in Rot.weiter
Bekleben verboten
01.11.2010 - 08.12.2010
„Wat´n, det soll Kunst sein? Wir reiß´n det imma ab!“ Ein Mann der Berliner Stadtreinigung wundert sich über den Fotografen, der zerrissene Werbeplakate auf einem Telekomkasten ablichtet. Glascontainer, Türen, Verteilerkästen – nichts ist sicher vor wild geklebten Postern, auf denen zum Rap-Konzert eingeladen, ein Guru gepriesen oder zur Demo aufgerufen wird. Oder wollten Sie schon imme... weiter