Rheinisches Landestheater Neuss
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Rheinisches Landestheater Neuss

Ingo Appelt (Foto: Felix Rachor)
Ingo Appelt (Foto: Felix Rachor)

Oberstr. 95
41460 Neuss
Tel.: 02131 26990
Homepage

Spielplan

Für immer 27

Leb schnell, stirb jung
Studio
<p style="text-align: justify;">
	Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison, Kurt Cobain, Amy Winehouse oder gar die Schlagersängerin Alexandra: Sie alle sind Mitglieder des ebenso legendären wie mysteriösen Clubs 27. Denn sie alle haben gemeinsam, dass sie in ihrem siebenundzwanzigsten Lebensjahr auf dem Gipfel ihres Erfolgs tragisch ums Leben gekommen sind. Dies oft unter ungeklärten Umständen.<br />
	In einer bildreichen Montage von Live-Songs, Ton- und Text-Dokumenten gehen bei diesem Liederabend drei Frauen und ein Musiker dem Aufstieg, dem Untergang und dem unsterblichen Ruhm der bedeutendsten Club 27-Mitglieder nach. In Spielszenen, Interview-Ausschnitten und vor allem Musik-Nummern kommen ihre großen Hits ebenso wenig zu kurz wie die düsteren Verschwörungstheorien rund um den Club 27.</p>

Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison, Kurt Cobain, Amy Winehouse oder gar die Schlagersängerin Alexandra: Sie alle sind Mitglieder des ebenso legendären wie mysteriösen Clubs 27. Denn sie alle haben gemeinsam, dass sie in ihrem siebenundzwanzigsten Lebensjahr auf dem Gipfel ihres Erfolgs tragisch ums Leben gekommen sind. Dies oft unter ungeklärten Umständen.
In einer bildreichen Montage von Live-Songs, Ton- und Text-Dokumenten gehen bei diesem Liederabend drei Frauen und ein Musiker dem Aufstieg, dem Untergang und dem unsterblichen Ruhm der bedeutendsten Club 27-Mitglieder nach. In Spielszenen, Interview-Ausschnitten und vor allem Musik-Nummern kommen ihre großen Hits ebenso wenig zu kurz wie die düsteren Verschwörungstheorien rund um den Club 27.


Video anzeigen
Inhalt


Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison, Kurt Cobain, Amy Winehouse oder gar die Schlagersängerin Alexandra: Sie alle sind Mitglieder des ebenso legendären wie mysteriösen Clubs 27. Denn sie alle haben gemeinsam, dass sie in ihrem siebenundzwanzigsten Lebensjahr auf dem Gipfel ihres Erfolgs tragisch ums Leben gekommen sind. Dies oft unter ungeklärten Umständen.

In einer bildreichen Montage von Live-Songs, Ton- und Text-Dokumenten gehen bei diesem Liederabend drei Frauen und ein Musiker dem Aufstieg, dem Untergang und dem unsterblichen Ruhm der bedeutendsten Club 27-Mitglieder nach. In Spielszenen, Interview-Ausschnitten und vor allem Musik-Nummern kommen ihre großen Hits ebenso wenig zu kurz wie die düsteren Verschwörungstheorien rund um den Club 27.


Besetzung