Komdie im Bayerischen Hof Mnchen, Foto: Benjamin Monn
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Komödie im Bayerischen Hof München

Komödie im Bayerischen Hof München, Foto: Benjamin Monn
Komödie im Bayerischen Hof München, Foto: Benjamin Monn
Die Feuerzangenbowle, Foto: L LaRocca
Die Feuerzangenbowle, Foto: L LaRocca

Promenadeplatz 6
80333 München
Tel.: 089 29160530
Homepage

Spielplan

Eine Couch in New York

Chantal Akerman
Komödie im Bayerischen Hof München
<p style="text-align: justify;">
	Ein sachlich-kühler New Yorker Psychoanalytiker und eine ebenso attraktive wie chaotische Tänzerin aus Paris tauschen über eine Zeitungsannonce ihre Wohnungen.<br />
	Dass sie einander kennen lernen, ist dabei nicht vorgesehen. Dennoch kreuzen sich ihre Wege auf fast magische Weise, und der Doktor landet inkognito auf der Couch in seiner eigenen Praxis. Hier ist die junge Französin mittlerweile in die Rolle seiner Urlaubsvertretung geschlüpft und feiert erstaunliche Erfolge – bei den Patienten des Doktors ebenso wie bei seinem Hund…<br />
	Vorhang auf für eine hinreißende Liebeskomödie, die die Schmalztöpfe elegant vermeidet und deren Situationskomik die herrlichsten Pointen beschert, wenn federleichte französische Lebensart auf umständliche New Yorker Schwermut trifft.</p>

Ein sachlich-kühler New Yorker Psychoanalytiker und eine ebenso attraktive wie chaotische Tänzerin aus Paris tauschen über eine Zeitungsannonce ihre Wohnungen.
Dass sie einander kennen lernen, ist dabei nicht vorgesehen. Dennoch kreuzen sich ihre Wege auf fast magische Weise, und der Doktor landet inkognito auf der Couch in seiner eigenen Praxis. Hier ist die junge Französin mittlerweile in die Rolle seiner Urlaubsvertretung geschlüpft und feiert erstaunliche Erfolge – bei den Patienten des Doktors ebenso wie bei seinem Hund…
Vorhang auf für eine hinreißende Liebeskomödie, die die Schmalztöpfe elegant vermeidet und deren Situationskomik die herrlichsten Pointen beschert, wenn federleichte französische Lebensart auf umständliche New Yorker Schwermut trifft.


Video anzeigen
Inhalt


Ein sachlich-kühler New Yorker Psychoanalytiker und eine ebenso attraktive wie chaotische Tänzerin aus Paris tauschen über eine Zeitungsannonce ihre Wohnungen.

Dass sie einander kennen lernen, ist dabei nicht vorgesehen. Dennoch kreuzen sich ihre Wege auf fast magische Weise, und der Doktor landet inkognito auf der Couch in seiner eigenen Praxis. Hier ist die junge Französin mittlerweile in die Rolle seiner Urlaubsvertretung geschlüpft und feiert erstaunliche Erfolge – bei den Patienten des Doktors ebenso wie bei seinem Hund…

Vorhang auf für eine hinreißende Liebeskomödie, die die Schmalztöpfe elegant vermeidet und deren Situationskomik die herrlichsten Pointen beschert, wenn federleichte französische Lebensart auf umständliche New Yorker Schwermut trifft.


Besetzung
Romantische Komödie von Chantal Akerman
nach dem gleichnamigen Film

für die Bühne bearbeitet von Gerda Poschmann-Reichenau

Béatrice Saulnier, Tänzerin: VIOLA WEDEKIND
Henry Harriston, renommierter Psychoanalytiker: JACQUES BREUER
Béatrices Freundin Anne, Tänzerin: KIM ZARAH LANGNER

Regie: Manfred Langner
Bühne: Thomas Pekny
Kostüme: Monika Seidl