© shefkate / Fotolia
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Museumsausstellungen

alle Museumsausstellungen

Bundespreis für Kunststudierende

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
Bonn | 18.10.2019-05.01.2020
Alle zwei Jahre schreibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung den Wettbewerb Bundespreis für Kunststudierende aus. Er richtet sich an die Studierenden der 24 Kunsthochschulen in Deutschland. Jede Kunsthochschule entsendet je zwei Studierende in den Wettbewerb. Eine Jury wählt aus den Nominierten fünf bis acht Preisträger/innen aus. Sie erhalten eine Ausstellung in der Bundeskunsthalle mit Katalog, einen Geldpreis und ein Produktionsstipendium. Der Bundespreis für Kunststudierende wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und vom Deutschen Studentenwerk organisiert. Er soll junge Künstlerinnen und Künstler dabei unterstützen, Ausstellungserfahrung zu sammeln und den Sprung von der Akademie in die freiberufliche Praxis zu meistern. Die Gestaltung von Plakat und Katalog liegt in der Hand der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg....
weiter
weiter
Eine kleine Biografie der Freundschaft, Foto: Stefanie Koesling
Eine kleine Biografie der Freundschaft, Foto: Stefanie Koesling

Like you! Freundschaft digital und analog

Museum für Kommunikation Frankfurt
Frankfurt/Main | 25.10.2018-01.09.2019
Was bedeutet uns Freundschaft? Wo und wie finden wir heute Freunde? Wie haben Smartphones und soziale Netzwerke unsere Vorstellungen von Freundschaft verändert? Die revolutionäre Entwicklung der Kommunikationsmittel macht es uns leichter, in Kontakt zu bleiben, aber die virtuelle Vernetzung führt vielleicht auch zu Beliebigkeit und Austauschbarkeit. Und wie war das früher? Die Ausstellung fragt die Besucherinnen und Besucher nach ihren Vorstellungen und ganz eigenen Erfahrungen mit dem Thema Freundschaft – damals und heute....
weiter
weiter
"MUST-USE" BILD! Lauren Greenfield: Jackie, 41, and friends with Versace handbags at a private opening at the Versace store, Beverly Hills, 2007. Credit: Lauren Greenfield/INSTITUTE
"MUST-USE" BILD! Lauren Greenfield: Jackie, 41, and friends with Versace handbags at a private opening at the Versace store, Beverly Hills, 2007. Credit: Lauren Greenfield/INSTITUTE

Lauren Greenfield: Generation Wealth

Haus der Photographie - Deichtorhallen - Aktuelle Kunst
Hamburg | 30.03.2019-23.06.2019
Die Ausstellung GENERATION WEALTH der preisgekrönten Filmemacherin und Fotografin Lauren Greenfield zeigt das heutige, allgegenwärtige Streben nach Status, Schönheit und Reichtum. Die Schau wird im Haus der Photographie der Deichtorhallen zum ersten Mal in Deutschland zu sehen sein. Die Dokumentarfotografin Lauren Greenfield wuchs in den 70er und 80er Jahren in Venice auf, einem rauen Viertel in Los Angeles. In den frühen 90er Jahren begann sie mit dem Fotografieren von Kindern aus Privatschulen, wo die sozialen Sitten der privat gebildeten Teenager Hollywoods von üppigen Partys, teuren Autos und Designerhandtaschen definiert und geprägt wurden. Greenfield erkannte, dass das Verlangen nach Geld, Prominenz, Schönheit und Sexualkapital zu einer alles umfassenden Besessenheit für Menschen jeden Alters und jeder Klasse, unabhängig von der Nationalität, geworden war. Die Ausstellung GENERATION WEALTH ist das Ergebnis von mehr als 25 Jahren Arbeit Lauren Greenfields und zeigt auf einzigartige Weise, wie sich die Suche nach materiellen Gütern und sexuellem Kapital im Laufe der Zeit auf der ganzen Welt entwickelt hat. Die Ausstellung GENERATION WEALTH umfasst mehr als 150 Fotos aus den USA, Brasilien, Kanada, Dubai, den Philippinen, Frankreich, Hongkong, Irland, Island, China, Mexiko und Russland sowie eine Reihe von Interviews und Kurzfilmen. Dabei geht es bei GENERATION WEALTH nicht um die Reichen an sich, sondern um den Wunsch, um jeden Preis reich zu sein. In der Ausstellung wird auch der Dokumentarfilm Generation Wealth gezeigt, der unter anderem das Sundance Filmfestival in den USA 2018 eröffnete. Das Begleitbuch Generation Wealth, das im Frühjahr 2017 von Phaidon veröffentlicht wurde, hat begeisterte Kritiken erhalten und wurde von der Creative Review und der London Times zum »Photography Book of the Year« gewählt. Diese Ausstellung wurde vom Annenberg Space for Photography, Los Angeles produziert und dort erstmalig gezeigt. Die international Tournee führt über das International Center of Photography in New York, das Nobel Peace Center in Oslo und das Fotomuseum Den Haag jetzt nach Hamburg....
weiter
weiter
Elbe Einkaufszentrum in Osdorf Suedfront mit Hertie-Gebaeude an der Julius-Brecht-Strasse 1966, Foto: Walter Hollnagel, Altonaer Museum
Elbe Einkaufszentrum in Osdorf Suedfront mit Hertie-Gebaeude an der Julius-Brecht-Strasse 1966, Foto: Walter Hollnagel, Altonaer Museum

Schöner Wohnen in Altona? Stadtentwicklung im 20. und 21. Jahrhundert

Altonaer Museum - Norddeutsches Landesmuseum
Hamburg | 29.09.2018-24.06.2019
In diesem Jahr werden die ersten Wohnungen von insgesamt 1.600 des ersten Bauabschnittes in der neuen „Mitte Altona“ bezogen. Der Einzug der ersten Mieter in eines der bedeutendsten aktuellen städtebaulichen Projekte in Hamburg ist der Ausgangspunkt der Sonderausstellung im Altonaer Museum. „Schöner Wohnen in Altona?“ setzt sich mit dem vielfältigen Wandel des Stadtteils im 20. Jahrhundert, aber auch mit den aktuellen Veränderungsprozessen auseinander. Dabei zeigt sich, dass Altona im Laufe des letzten Jahrhunderts geradezu paradigmatisch für die Entwicklung von Ideen zum Wohnbau steht. In Form eines Parcours durch die Geschichte präsentiert die Ausstellung die verschiedenen Wohnungsbauvorhaben der letzten 130 Jahre in Altona und die damit verbundenen wichtigsten Phasen der Stadtentwicklung. Neben der Schaffung von gesundem Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten in den 1920er Jahren, über die Vision einer autogerechten Stadt in den 1950er und 1960er Jahren werden die funktional organisierte Stadt der 1970er Jahre und die selbstbestimmte und von den Bürgern selbst getragene Stadtentwicklung der 1980er Jahre thematisiert. Um auch die aktuellen Auseinandersetzung um die Zukunft des Stadtbezirks einzubeziehen, werden die anstehenden Planungen zum Holstenareal und zu den Kolbenhöfen präsentiert und die Besucher eingeladen, die weitere Zukunft des Stadtbezirks zu kommentieren. Gemeinsam mit den Besuchern möchte das Museum auf diesem Weg den sich ständig verändernden Charakter des Stadtbezirks erkunden und zu Reflexionen über die Fragen anregen: Inwiefern ist die rasante und vielschichtige Entwicklung Altonas beispielhaft für das urbane Leben im 21. Jahrhundert? Welche Zukunftsvisionen haben Experten und Stadtplaner und welche Wünsche, Hoffnungen und Befürchtungen haben die Bewohner Altonas, wenn sie sich die Zukunft in ihrem Stadtteil vorstellen?...
weiter
weiter

Musicalübersicht

Musicalübersichtalle
Maxim Kowalew Don Kosaken Karten
Maxim Kowalew Don Kosaken Karten

Maxim Kowalew Don Kosaken

Legende aus Russland
Orangerie im Schlosspark
Oranienburg | nächster Termin 29.11.2019 19:00 Uhr
weiter
Der kleine Prinz - Das Musical
Der kleine Prinz - Das Musical

Der kleine Prinz

Das Musical von Sasson/Sautter
Stadthalle Aschaffenburg
Aschaffenburg | nächster Termin 31.12.2020 18:00 Uhr
weiter
Simply the Best (Foto: stars in concert)
Simply the Best (Foto: stars in concert)

Simply the Best

Tina Turners bewegtes Leben als Musical
Kurhaus / Friedrich-von-Thiersch-Saal
Wiesbaden | nächster Termin 26.12.2019 19:00 Uhr
weiter
Foto: 3for1 Trinity Concerts
Foto: 3for1 Trinity Concerts

Die große Andrew Lloyd Webber Musical Gala

Honouring one of the greatest Musical Composers
Konzerthaus Karlsruhe (mit Johannes Brahms Saal)
Karlsruhe | nächster Termin 29.12.2019 19:00 Uhr
weiter

Comedyübersicht

Comedyübersichtalle
René Steinberg (Foto: Sebastian Mölleken)
René Steinberg (Foto: Sebastian Mölleken)

René Steinberg

Irres ist menschlich
Spiegelzelt an den Dortmunder Westfalenhallen
Dortmund | nächster Termin 24.09.2019 20:00 Uhr
weiter
Foto: Stefan Danziger
Foto: Stefan Danziger

Stefan Danziger

Was machen Sie eigentlich tagsüber
Die Wühlmäuse am Theo
Berlin | nächster Termin 18.07.2019 20:00 Uhr
weiter
Frank Lüdecke (Foto: Marc Volk)
Frank Lüdecke (Foto: Marc Volk)

Frank Lüdecke

Über die Verhältnisse
Die Wühlmäuse am Theo
Berlin | nächster Termin 20.06.2019 20:00 Uhr
weiter
Tobias Mann (Foto: Thomas Klose)
Tobias Mann (Foto: Thomas Klose)

Tobias Mann

Chaos
Münchner Lustspielhaus
München | nächster Termin 22.06.2019 20:00 Uhr
weiter

Konzertübersicht

Konzertübersichtalle
Foto: Nicole Kempa
Foto: Nicole Kempa

Botticelli Baby

Live 2019
Zeche Carl
Essen | nächster Termin 28.09.2019 20:00 Uhr
weiter
Foto: Sticky Fingers
Foto: Sticky Fingers

Sticky Fingers

Live 2018
KUBANA Live Club
Siegburg | nächster Termin 20.09.2019 21:00 Uhr
weiter
Foto: Karsten Jahnke Konzertdirektion
Foto: Karsten Jahnke Konzertdirektion

Ludovico Einaudi

Live 2019
Alte Oper Frankfurt
Frankfurt/Main | nächster Termin 16.10.2019 20:00 Uhr
weiter
Echoes
Echoes

Echoes

Performing Pink Floyd
Serenadenhof
Nürnberg | nächster Termin 29.06.2019 19:30 Uhr
weiter

Premieren

Premierenalle
Theater Hagen, Foto: Boris Golz, Arnsberg
Theater Hagen, Foto: Boris Golz, Arnsberg

Spring Awakening

Theater Hagen

Hagen | nächster Termin
15.06.2019 19:30 Uhr
weiter
Foto: PFP-Architekten, Hamburg
Foto: PFP-Architekten, Hamburg

Ein Hauch von Venus

Staatsoperette Dresden

Dresden | nächster Termin
22.06.2019 19:30 Uhr
weiter
Foto Ed
Foto Ed

Minna von Barnhelm

Südthüringer Staatstheater Meiningen

Meiningen | nächster Termin
21.06.2019 19:30 Uhr
weiter
Schauspielhaus Bochum, Foto: Jürgen Landes
Schauspielhaus Bochum, Foto: Jürgen Landes

Hamlet

Schauspielhaus Bochum

Bochum | nächster Termin
15.06.2019 01:00 Uhr
weiter

Die aktuellen Blockbuster

NEU
im Kino
Men in Black: International

Men in Black: International

Action, Science-Fiction
USA 2019
FSK: ab 12 Jahre
Aladdin

Aladdin

Abenteuer, Komödie, Musik, Märchenfilm
USA 2018
FSK: ab 6 Jahre
X-Men: Dark Phoenix

X-Men: Dark Phoenix

Action, Science-Fiction
USA 2018
FSK: ab 12 Jahre
Rocketman

Rocketman

Biographie, Drama, Musikfilm
Großbritannien 2019
FSK: ab 12 Jahre
Godzilla 2: King of the Monsters 3D

Godzilla 2: King of the Monsters 3D

Action, Science-Fiction
USA 2019
FSK: ab 12 Jahre
TKKG

TKKG

Abenteuer, Kinder-/Jugendfilm
Deutschland 2019
FSK: ab 6 Jahre
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu

Abenteuer, Action, Animation
USA 2019
FSK: ab 6 Jahre
John Wick: Kapitel 3

John Wick: Kapitel 3

Action, Thriller
USA 2018
FSK: ab 18 Jahre
NEU
im Kino
Bailey - Ein Hund kehrt zurück

Bailey - Ein Hund kehrt zurück

Komödie, Drama
USA 2019
FSK: ab 0 Jahre
NEU
im Kino
The Dead Don't Die

The Dead Don't Die

Horrorfilm, Komödie
USA 2019
FSK: ab 16 Jahre
Avengers: Endgame

Avengers: Endgame

Abenteuer, Action
USA 2019
FSK: ab 12 Jahre
Ma - Sie sieht alles

Ma - Sie sieht alles

Horrorfilm, Thriller
USA 2019
FSK: ab 16 Jahre
Glam Girls - Hinreißend verdorben

Glam Girls - Hinreißend verdorben

Komödie
USA 2019
FSK: ab 6 Jahre
Royal Corgi - Der Liebling der Queen

Royal Corgi - Der Liebling der Queen

Animation
Belgien 2018
FSK: ab 0 Jahre
Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer

Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer

Animation
USA 2019
FSK: ab 6 Jahre
NEU
im Kino
Britt-Marie war hier

Britt-Marie war hier

Drama
Schweden 2019
FSK: ab 0 Jahre

KULTURpur empfehlen