Anzeige: IDEAL Versicherung

IDEALversicherungIDEALversicherung
© shefkate / Fotolia
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Galerieausstellungen

alle Galerieausstellungen
Josef Scharl Pariser Straßenszene, 1930 Sammlung Karsch-Nierendorf © Susanne Fiegel
Josef Scharl Pariser Straßenszene, 1930 Sammlung Karsch-Nierendorf © Susanne Fiegel

Josef Scharl - Zwischen den Zeiten

Ernst Barlach Haus - Stiftung Hermann F. Reemtsma
Hamburg | 17.06.2018-21.10.2018
Der Münchener Maler Josef Scharl (1896–1954) zählt zu den bedeutenden Künstlern der Weimarer Republik. Als Grenzgänger zwischen Expressionismus und Neuer Sachlichkeit schuf er ein malerisches Œuvre, das die politischen und sozialen Verwerfungen der Zwischenkriegszeit eindringlich widerspiegelt. In seinen Porträts, Figurenbildern und Landschaften verbinden sich Kritik mit Empathie, Nüchternheit mit Pathos und Kargheit mit einem Hang zum Ornamentalen. Fasziniert von der bewegten Pinselführung Vincent van Goghs, entwickelte Scharl in den 1920er Jahren eine unverwechselbare, ausgesprochen plastische Bildsprache. Dank eines reliefartigen Farbauftrags und eines Hangs zur frontalen Vereinzelung seiner Figuren erlangen besonders Scharls Bildnisse eine erstaunliche Gegenwärtigkeit – Bettler, Bürger und Militaristen der Weimarer Republik treten uns in seinen Gemälden als Zeitgenossen gegenüber. Zwischen den Zeiten–ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Paula Modersohn-Becker Museum in Bremen – versammelt rund fünfzig Hauptwerke Scharls aus bedeutenden öffentlichen und privaten Sammlungen.  
weiter
David Drebin · Red Balloons · 2011
David Drebin · Red Balloons · 2011

Made in Berlin

Camera Work Photogalerie
Berlin | 26.05.2018-25.08.2018
Die Ausstellung »Made in Berlin« umfasst rund 100 Fotografien von mehr als 20 Künstlern, die sich in ihren Arbeiten mit dem Thema »Berlin« auseinandergesetzt haben. Ob Berliner Architektur, berühmte Persönlichkeiten der Stadtgeschichte oder die Porträtierung der Berliner (Sub-)Kulturen: Die Künstler zeigen in ihren Werken jeweils einen Mikrokosmos der aktuellen Zeitgeschichte der Stadt, die in ihrer Gesamtbetrachtung ein buntes, aufregendes, spannendes und vor allem kunstvolles Porträt der Stadt Berlin darstellen.
weiter

Sommerausstellung

Galerie Eigen+Art Leipzig
Leipzig | 22.06.2018-25.08.2018
weiter

Museumsausstellungen

alle Museumsausstellungen
Foto: Münchner Stadtmuseum
Foto: Münchner Stadtmuseum

Die Weite des Horizonts. Zeitgenössische Fotografie aus der Sammlung der DZ-Bank

Münchner Stadtmuseum mit den Sammlungen Fotografie, Puppentheater, Schaustellerei, Musik und der Sammlung Mode/Textilien
München | 30.11.2018-31.03.2019
In der Ausstellung geht es um das Phänomen Landschaft in der zeitgenössischen Fotografie. Ausgehend von den Vorstellungen, die in der Kunst der Romantik zur idyllischen Naturdarstellung formuliert wurden, werden die Veränderung von Natur- und Nutzlandschaft sowie die Auswirkun­gen von Verstädterung und Industrialisierung auf die Natur thematisiert. Die circa 120 Kunstwerke stammen von, Axel Hütte, Olivo Barbieri, Lothar Baumgarten, William Eggleston, Jochen Gerz, Luigi Ghirri, Rodney Graham, Beate Gütschow, David Hockney, Walter Niedermayr, Simone Nieweg, Detlef Orlopp, Jorma Purannen, Inge Rambow, Heinrich Riebesehl, Adrian Sauer und James Turrell....
weiter
weiter
Wallraf-Richartz-Museum, Foto: Jens Korte / KölnTourismus GmbH
Wallraf-Richartz-Museum, Foto: Jens Korte / KölnTourismus GmbH

Rubens, Jordaens & Co - Zeichnende Meister aus Flandern

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
Köln | 15.06.2018-09.09.2018
Von vielen flämischen Künstlern besitzt das Wallraf-Richartz-Museum neben wunderbaren Gemälden auch großartige Zeichnungen und oft stehen beide in einer engen Beziehung zueinander. Wer wissen möchte, wie zum Beispiel das wunderbare ­Rubensgemälde „Juno und Argus“ entstand, der sollte sich mit den Zeichnungen des Meisters beschäftigen, denn sie verraten sehr viel über den kreativen Schaffensprozess. Um neben Rubens auch noch andere flämische Meister des 17. und 18. Jahrhunderts besser kennenlernen zu können, präsentiert das Wallraf seinen Besuchern im Sommer 2018 eine große Auswahl an Zeichnungen von Jacob Jordaens, Caspar de Crayer, Gerard Seghers und David Teniers. In der Ausstellung sind alle Zeichnungstypen vertreten: von der spontan aufs Papier geworfenen Skizze über die mit großer Akribie ausgeführte Kopie, der minutiösen Detail- oder Portraitstudie bis hin zum fertigen Kompositionsentwurf. Höhepunkt dieser Grafikschau sind zwei im Jahre 2007 entdeckte Kreidezeichnungen von Peter Paul Rubens....
weiter
weiter
Foto: Städtische Galerie im Lenbachhaus München
Foto: Städtische Galerie im Lenbachhaus München

Phantastisch!

Städtische Galerie im Lenbachhaus
München | 09.10.2018-17.02.2019
Häufig wird der österreichische Zeichner Alfred Kubin (1877-1959) als ein Gründungsmitglied des »Blauen Reiter« genannt, seine konkreten Beziehungen zu diesem Künstlerkreis sind jedoch so gut wie unbekannt. Die Ausstellung zeichnet erstmals mit einer Fülle von Werken, Dokumenten und Fotografien die komplexen persönlichen und künstlerischen Verflechtungen nach: Es ist fast völlig in Vergessenheit geraten, dass Kubins erste Ausstellung in München und sein berühmtes, aufsehenerregendes Frühwerk mit den drastischen Visionen von Trieb- und Zwangsvorstellungen, die Einblicke »in die Dunkelkammer der modernen Seele« erlaubten, 1904 von Wassily Kandinsky in der Künstlervereinigung »Phalanx« präsentiert wurde. Fünf Jahre später – Kubin hatte eine Phase des Umbruchs hinter sich, seinen Roman »Die andere Seite« niedergeschrieben und war von München nach Zwickledt in Oberösterreich gezogen – wurde er 1909 zur »Neuen Künstlervereinigung München« um Kandinsky, Münter, Jawlensky und Werfekin hinzugezogen. Auch nach der Abspaltung des »Blauen Reiter« 1911 wurde Kubin umgehend in einem Brief von Gabriele Münter zum Mitmachen aufgefordert. Jetzt waren es die seelischen, phantastischen und traumhaften Dimensionen, die die Künstlerfreunde an Kubins neuartigen, kalligraphisch flüssigen Tuschfederzeichnungen faszinierten. Bei der 2. Blauer Reiter-Ausstellung präsentierte er vielfigurige Szenen, die in beunruhigend irrationaler Weise einen Teppich des Lebens ausbreiten, wobei oft ein geheimnisvolles »Zwischenreich« aufscheint. Es ist diese geistige Dimension, der sich etwa auch Kandinsky, Franz Marc oder Paul Klee in ihren Werken verbunden fühlten....
weiter
weiter
Clegg & Guttmann, An untitled group portrait of executives, 1982 (Version 2) (Detail) © Clegg & Guttmann
Clegg & Guttmann, An untitled group portrait of executives, 1982 (Version 2) (Detail) © Clegg & Guttmann

KONZEPTUELLE FOTOGRAFIE AUS DER SAMMLUNG FALCKENBERG

Haus der Photographie - Deichtorhallen - Aktuelle Kunst
Hamburg | 07.06.2018-02.09.2018
Im Rahmen der Triennale der Photographie zeigen die Deichtorhallen in einer Satelliten-Ausstellung in den Ausstellungsräumen in Harburg ausgewählte konzeptuelle Fotografie aus der Sammlung Falckenberg. Zu sehen sind Werke von John Baldessari, Lewis Baltz, Clegg & Guttmann, Phil Collins, Albert Oehlen, Martin Parr, Peter Piller, Sigmar Polke, Richard Prince, Martha Rosler, Gerhard Rühm, Santiago Sierra und Christopher Williams. Die Sammlung Falckenberg umfasst etwa 2.000 Arbeiten der zeitgenössischen Kunst. Ihr Schwerpunkt liegt auf deutscher und amerikanischer Gegenwartskunst der letzten 40 Jahre. Die Sammlung ist auf multimediale Kunst ausgerichtet, eine wichtige Rolle spielt darin auch die Fotografie. Die ausgewählten Arbeiten aus der Sammlung Falckenberg sind der ikonische Beweis für das breite Spektrum der modernen visuellen Kultur, die von der Dokumentation sozialer Realitäten bis hin zu Positionen der Counter Culture reicht. Sie umfassen politische Korrektheit ebenso wie ironische, satirische und sogar zynische Kommentierungen. Die Ausstellung ist bis zum 2. September parallel zur Ausstellung ASTRID KLEIN − TRANSCENDENTAL HOMELESS CENTRALNERVOUS zu sehen.  ...
weiter
weiter

Musicalübersicht

Musicalübersichtalle
One Night of ABBA (Foto: VH-Konzerte)
One Night of ABBA (Foto: VH-Konzerte)

One Night of ABBA

das Tribute-Konzert
Luisenburg-Festspiele Wunsiedel
Wunsiedel | nächster Termin 01.09.2018 15:00 Uhr
weiter
Q-Revival Band
Q-Revival Band

Q-Revival Band

God Save the Queen
Thurn und Taxis Schlossfestspiele
Regensburg | nächster Termin 19.07.2018 20:30 Uhr
weiter
Foto: Herbert Schulze
Foto: Herbert Schulze

ABBA Mania

Gold Tour 2019
König-Pilsener-ARENA Oberhausen
Oberhausen | nächster Termin 05.03.2019 20:00 Uhr
weiter
Foto: Michail Nesterov, RBI Konzerte GmbH
Foto: Michail Nesterov, RBI Konzerte GmbH

Bolschoi Staatsballett Belarus

Der Nussknacker
Theater des Westens
Berlin | nächster Termin 17.12.2018 19:30 Uhr
weiter

Comedyübersicht

Comedyübersichtalle
Gerd Knebel (Foto: Spachmann)
Gerd Knebel (Foto: Spachmann)

Gerd Knebel

Vorbeuschend weggugge
Theaterhaus Stuttgart
Stuttgart | nächster Termin 25.10.2018 20:00 Uhr
weiter
Lisa Eckhart (Foto: Moritz Schell)
Lisa Eckhart (Foto: Moritz Schell)

Lisa Eckhart

Die Vorteile des Lasters
Spiegelzelt an den Dortmunder Westfalenhallen
Dortmund | nächster Termin 18.09.2018 20:00 Uhr
weiter
Foto: Herbert Knebel
Foto: Herbert Knebel

Herbert Knebel

Im Liegen geht's!
Kulturhalle Neukirchen-Vluyn
Neukirchen-Vluyn | nächster Termin 31.08.2018 20:00 Uhr
weiter
Claus von Wagner (Foto: Simon Büttner)
Claus von Wagner (Foto: Simon Büttner)

Claus von Wagner

Theorie der feinen Menschen
COMEDIA Theater
Köln | nächster Termin 05.09.2018 20:00 Uhr
weiter

Konzertübersicht

Konzertübersichtalle
Körner (Foto: Kevin Zaremba)
Körner (Foto: Kevin Zaremba)

Körner

Live 2018
FZW Freizeitzentrum West
Dortmund | nächster Termin 06.11.2018 20:00 Uhr
weiter
Foto: Laura Hartwig
Foto: Laura Hartwig

Lina

Fan von Dir - Open Air 2018
Brüder Grimm Festspiele im Amphitheater Schloss Philippsruhe
Hanau | nächster Termin 09.08.2018 18:30 Uhr
weiter
Tim Bendzko (Foto: Christoph Köstlin)
Tim Bendzko (Foto: Christoph Köstlin)

Tim Bendzko

Wohnzimmerkonzerte 2018
Eurogress Aachen
Aachen | nächster Termin 04.11.2018 20:00 Uhr
weiter
Foto: Adolfo Ranise
Foto: Adolfo Ranise

Angelo Branduardi

in concerto 2018
Kölner Philharmonie
Köln | nächster Termin 22.10.2018 20:00 Uhr
weiter

Premieren

Premierenalle
Foto: Axel Emmert
Foto: Axel Emmert

Machos auf Eis

Komödie am Altstadtmarkt

Braunschweig | nächster Termin
19.07.2018 19:30 Uhr
weiter
Bad Hersfelder Festspiele, Foto: Steffen Sennewald
Bad Hersfelder Festspiele, Foto: Steffen Sennewald

Shakespeare in Love

Bad Hersfelder Festspiele

Bad Hersfeld | nächster Termin
20.07.2018 21:00 Uhr
weiter
Foto: Thorben Junge
Foto: Thorben Junge

La Traviata

Eutiner Festspiele

Eutin | nächster Termin
20.07.2018 20:00 Uhr
weiter
Foto: Stefan Grothus
Foto: Stefan Grothus

Freilichttheater Tecklenburg

Tecklenburg | nächster Termin
20.07.2018 20:00 Uhr
weiter

Die aktuellen Blockbuster

NEU
im Kino
Mamma Mia! Here We Go Again

Mamma Mia! Here We Go Again

Musical
USA 2018
FSK: ab 0 Jahre , ca. 114 min.
NEU
im Kino
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub

Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub

Animation, Komödie
USA 2018
FSK: ab 0 Jahre , ca. 98 min.
Skyscraper

Skyscraper

Action, Thriller
USA 2018
FSK: ab 12 Jahre , ca. 103 min.
Jurassic World: Das gefallene Königreich

Jurassic World: Das gefallene Königreich

Action, Science-Fiction
USA 2018
FSK: ab 12 Jahre , ca. 129 min.
NEU
im Kino
Sicario 2

Sicario 2

Thriller, Action
USA 2017
FSK: ab 18 Jahre , ca. 123 min.
The First Purge

The First Purge

Action, Horrorfilm, Thriller
USA 2018
FSK: ab 18 Jahre , ca. 98 min.
Die Farbe des Horizonts

Die Farbe des Horizonts

Drama
USA 2018
FSK: ab 12 Jahre , ca. 97 min.
Meine teuflisch gute Freundin

Meine teuflisch gute Freundin

Kinder-/Jugendfilm, Komödie
Deutschland 2017
FSK: ab 6 Jahre , ca. 99 min.
Ocean's 8

Ocean's 8

Komödie, Krimi
USA 2018
FSK: ab 0 Jahre , ca. 111 min.
Love, Simon

Love, Simon

Drama
USA 2018
FSK: ab 0 Jahre , ca. 110 min.
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Abenteuer, Komödie
Deutschland 2018
FSK: ab 0 Jahre , ca. 110 min.
Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Dokumentarfilm
USA 2018
FSK: ab 0 Jahre , ca. 96 min.
Luis und die Aliens

Luis und die Aliens

Animation
Deutschland 2018
FSK: ab 0 Jahre , ca. 85 min.
Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

Kinder-/Jugendfilm
Deutschland 2018
FSK: ab 0 Jahre , ca. 102 min.
NEU
im Kino
303

303

Drama
Deutschland 2017
FSK: ab 12 Jahre , ca. 140 min.
How to party with Mom

How to party with Mom

Komödie
USA 2018
FSK: ab 12 Jahre , ca. 105 min.

KULTURpur empfehlen