© shefkate / Fotolia
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Mit großem Bedauern nehmen wir zur Kenntnis, dass die Bühnen trotz aller Sicherheitskonzepte im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus für den gesamten November schließen müssen.

Museumsausstellungen

alle Museumsausstellungen
Martin-Gropius-Bau, Foto: Jansch
Martin-Gropius-Bau, Foto: Jansch

Yayoi Kusama

Martin-Gropius-Bau
Berlin | 04.09.2020-17.01.2021
Yayoi Kusama zählt zu den bedeutendsten japanischen Künstler*innen der Gegenwart. Im Herbst 2020 widmet der Gropius Bau Kusama die erste umfassende Retrospektive in Deutschland, die einen Überblick über ihr Schaffen der letzten siebzig Jahre bietet und neben aktuellen Gemälden einen neuen Infinity Room der Künstlerin umfasst. Yayoi Kusama wurde durch ihre Auseinandersetzung mit repetitiven Mustern und Strukturen, ihre charakteristischen Polka Dots und Spiegelräume weltberühmt; in ihren Arbeiten konfrontiert sie Betrachter*innen mit Welten, die sich grenzenlos auszudehnen scheinen, und spürt der Auflösung des Subjekts in der Unendlichkeit nach. Seit Beginn ihrer künstlerischen Laufbahn im New York der späten 1950er Jahre verband sie klassische Medien wie Malerei, Skulptur und Zeichnung mit Installationen, Performances und Happenings. Auf einer Fläche von knapp 3000 m² macht der Gropius Bau Kusamas Werk in seiner Gesamtheit erstmals in Deutschland zugänglich und knüpft damit an den Beginn der breiten Rezeption der Künstlerin Mitte der 1960er Jahre im deutschen und europäischen Kontext an, wo sie aktiver war als in den USA, ihrem damaligen Lebensmittelpunkt. Im Museum Ludwig in Köln wird die Ausstellung ab April 2021 und in der Fondation Beyeler in Riehen ab Oktober 2021 zu sehen sein.
weiter

Rokokowelten: Neupräsentation der Porzellan- und Fayencesammlung

Kunstgewerbemuseum am Kulturforum Potsdamer Platz
Berlin | 21.03.2019-31.12.2020
Das 18. Jahrhundert war das Jahrhundert des Porzellans. Unter Fürsten, Aristokraten und vermögendem Bürgertum war man regelrecht süchtig nach dem „weißen Gold“, man sprach von der „maladie de porcelaine“. Wer sich das exklusive Porzellan nicht leisten konnte, griff zur Fayence, um seine Tafeln, Konsolen, Kaminsimse und Kommoden zu schmücken. In der Ausstellung gibt es verschiedene Themenfelder: - Wie verlief der Weg des Porzellans von Asien nach Europa? - Inwieweit spiegeln sich in der Porzellan- und Fayencekunst die aristokratischen Lebensweisen des Rokoko wider? - Welche gestalterischen Besonderheiten gab es, und wie waren die Herstellungstechniken? Dass Porzellan bis heute für Gestalterinnen und Gestalter aktuell ist, wird exemplarisch unter dem Aspekt „Porzellan und 3D Druck“ beleuchtet. Das Kunstgewerbemuseum arbeitet kontinuierlich an der Neupräsentation seiner Bestände, der Vielfalt der Sammlungsteile entsprechend in unterschiedlichen Formaten. Die europäischen Porzellane und Fayencen des 18. Jahrhunderts bilden einen Kernbereich des Museums und sind von herausragender Qualität. Ihre Neupräsentation innerhalb des historischen Rundgangs grenzt direkt an das 2014 neu eingerichtete Kabinett mit Mode und Accessoires des Rokoko, so dass sich hier viele Querbezüge ergeben.
weiter
Foto: Nina Straßgütl
Foto: Nina Straßgütl

12x12 - Der IBB-Videoraum in der Berlinischen Galerie

Berlinische Galerie Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur
Berlin | 01.02.2020-31.12.2020
Im IBB-Videoraum werden im monatlichen Wechsel Künstler*innen präsentiert, die durch einen innovativen Umgang mit den Medien Film und Video aufgefallen sind. Das Programm umfasst nicht nur etablierte Vertreter*innen der zeitgenössischen Videokunst, sondern auch junge Künstler*innen, deren Werke bisher kaum in Museen zu sehen waren. Ihnen soll in der Berlinischen Galerie ein erster institutioneller Auftritt ermöglicht werden. Punktuell finden zu den Screenings Veranstaltungen wie Künstler*innengespräche oder Performances statt. Im 12x12-Programm waren bereits unter anderem Arbeiten von Hito Steyerl, Laura Horelli, Vajiko Chachkhiani oder Maya Schweizer und Clemens von Wedemeyer zu sehen.
weiter
Bode-Museum (Foto: Maximilian Meisse)
Bode-Museum (Foto: Maximilian Meisse)

Münzen und Medaillen

Bode-Museum
Berlin | 01.01.2000-01.01.2030
Das Münzkabinett ist mit 500.000 Objekten eine der größten numismatischen Sammlungen. Die Sammlung verdankt ihre Weltgeltung dem Reichtum und der Geschlossenheit der Münzserien vom Beginn der Münzprägung im 7. Jahrhundert v. Chr. in Kleinasien bis zu den Münzen und Medaillen des 21. Jahrhunderts.Zu den bedeutendsten Beständen gehören 102.000 griechische und etwa 50.000 römische Münzen der Antike, 160.000 europäische Münzen des Mittelalters und der Neuzeit sowie 35.000 islamisch-orientalische Münzen. Die im 15. Jahrhundert entstehende Kunstform der Medaille ist mit 25.000 Stücken vertreten.
weiter

Musicalübersicht

Musicalübersichtalle
Disneys Die Eiskönigin (Key Visual)
Disneys Die Eiskönigin (Key Visual)

Disneys Die Eiskönigin

Das Muscial
Stage Theater an der Elbe
Hamburg | nächster Termin 10.03.2021 19:00 Uhr
weiter

Cirque du Soleil Berlin

NYSA in Berlin
Theater am Potsdamer Platz
Berlin | nächster Termin 16.09.2021 20:00 Uhr
weiter
Stomp Show
Stomp Show

Stomp

Die britische Perkussion-Band kommt!
Festspielhaus Baden-Baden
Baden-Baden | nächster Termin 12.01.2021 19:30 Uhr
weiter

Comedyübersicht

Comedyübersichtalle
Foto: Ira Schwindt
Foto: Ira Schwindt

Frank Goosen

Acht Tage die Woche - Die Beatles und ich
Ringlokschuppen Mülheim
Mülheim an der Ruhr | nächster Termin 11.02.2021 19:59 Uhr
weiter
Foto: Herbert Knebel
Foto: Herbert Knebel

Herbert Knebel

Ausser Rand und Band
Stadthalle Mülheim
Mülheim an der Ruhr | nächster Termin 04.12.2020 18:30 Uhr
weiter
Backblech Karten
Backblech Karten

Backblech

Love Hurts
Kulturhaus Osterfeld
Pforzheim | nächster Termin 22.01.2021 20:30 Uhr
weiter

Konzertübersicht

Konzertübersichtalle
Foto: Two Steps from Hell
Foto: Two Steps from Hell

Two Steps from Hell

Live Europe Tour
Freiheitshalle Hof
Hof | nächster Termin 28.04.2021 20:00 Uhr
weiter
Foto: Dita Vollmond
Foto: Dita Vollmond

Hans Zimmer

Live Europe Tour 21
Mercedes-Benz Arena Berlin
Berlin | nächster Termin 15.02.2022 20:00 Uhr
weiter
Foto: TVNOW / Boris Breuer
Foto: TVNOW / Boris Breuer

Sing meinen Song

Das Tauschkonzert Live 2021
Lanxess Arena
Köln | nächster Termin 18.02.2021 20:00 Uhr
weiter


Die aktuellen Blockbuster

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Krimi, Komödie
Frankreich 2020
FSK: ab 12 Jahre
Kaiserschmarrndrama

Kaiserschmarrndrama

Komödie, Krimi
Deutschland 2020
FSK: ab 12 Jahre
Bach: Weihnachtsoratorium

Bach: Weihnachtsoratorium


Deutschland 2018
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Kinder-/Jugendfilm
Tschechoslowakei 1973
FSK: ab 6 Jahre
Royal Opera House 2016/17: Der Nussknacker (Wright)

Royal Opera House 2016/17: Der Nussknacker (Wright)

Ballett
Großbritannien 2016
Bolshoi Ballett 2019/20: Der Nussknacker

Bolshoi Ballett 2019/20: Der Nussknacker

Ballett
Russland 2019
Vergiftete Wahrheit

Vergiftete Wahrheit

Drama, Thriller
USA 2019
FSK: ab 6 Jahre
David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück

David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück

Drama, Komödie, Historienfilm
USA 2019
FSK: ab 6 Jahre
Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution

Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution

Biografie, Drama
Großbritannien 2020
FSK: ab 0 Jahre
Die Weihnachtsgeschichte - In einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste

Die Weihnachtsgeschichte - In einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste

Kinder-/Jugendfilm, Familiengeschichte
Deutschland 2016
FSK: ab 0 Jahre
Astronaut

Astronaut

Tragikomödie
Kanada 2019
FSK: ab 6 Jahre
Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste

Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste

Animation, Familiengeschichte, Kinder-/Jugendfilm
Deutschland 2018
FSK: ab 0 Jahre
Die Adern der Welt

Die Adern der Welt

Drama, Familiengeschichte
Deutschland 2019
FSK: ab 0 Jahre
Es ist zu deinem Besten

Es ist zu deinem Besten

Komödie
Deutschland 2019
FSK: ab 12 Jahre
Mrs. Taylor's Singing Club

Mrs. Taylor's Singing Club

Drama, Komödie
Großbritannien 2019
FSK: ab 6 Jahre
Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt

Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt

Abenteuer, Kinder-/Jugendfilm
Deutschland 2015
FSK: ab 0 Jahre

KULTURpur empfehlen