© monet / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Galerie Bob van Orsouw & Partner


Limmatstrasse 270
8005 Zürich
Tel.: 044 273 11 00
Homepage

Öffnungszeiten:

Di-Fr 12.00-18.00 Uhr
Sa 11.00-17.00 Uhr
u.n.V.

Ausstellungsarchiv

2000 Years of Art, Design and Collectibles - BoysÂ’ Toys & GirlsÂ’ Pearls
27.05.2016 - 15.10.2016
Die Galerie Bob van Orsouw & Partner feiert Wiedereröffnung – in einer neuen Geschäftspartnerschaft, mit einem frischen Gesamtkonzept. Der gestrige Kanon an Vorstellungen, was Kunst oder Kunsthandwerk, was alt oder neu, sakral oder profan sein soll, wurde hinterfragt. Die Galerie ist neu erfüllt von einer Atmosphäre der Gastfreundschaft und der Musse. Kunst, Desi... weiter
Julian Opie
30.05.2015 - 31.07.2015
Mit zahlreichen Kunst am Bau Projekten von Seoul bis New York, und stetig neuen Ausstellungen in weltweit berühmten Institutionen, ist die Arbeit des englischen Künstlers Julian Opie nicht mehr aus dem Kanon der zeitgenössischen Kunst wegzudenken. Die für Opie typische reduktive Formensprache macht seine Arbeit, die sich – im Grossen und Ganzen – mit der Dars... weiter
Current Current
28.03.2015 - 23.05.2015
Den Strömungen der gegenwärtigen Malerei gewidmet, versammelt diese Ausstellung vier internationale Künstlerinnen und Künstler verschiedener Generationen welche sich, ob auf konzeptuelle Weise oder eher intuitiv, der Abstraktion verschrieben haben. Zudem bietet CURRENTCURRENT Gastkünstlern, welche auf gegenseitige Einladung ausgewählt wurden, eine neue Plattform: S... weiter
Face to Face
24.01.2015 - 21.03.2015
Das Festhalten des menschlichen Antlitz’ dient schon immer der Erinnerung – es wird ein Vermächtnis geschaffen, das Abwesenheit und Tod überdauert. Die Sehnsucht nach dem Abbild prägt die Menschen seit jeher und in manch einem Portrait steckt sogar der Glaube an die Magie des Bildes selbst, wie im vielfach angebeteten Antlitz Christi des Veronikatuchs. Waren Genauigke... weiter
Anton Henning: Einige liebevoll gemalte Stilleben, Portraits, Interieurs und zwei metaphysisch anmutende Triptychen
08.11.2014 - 17.01.2015
Anton Henning, in his pictures, creates liveable spaces. Intertwining lines coalesce into surreal creatures, merge with sculptural portraits and nude drawings, that fade into decorative contours. Canvases, wall paints, light or furniture, the Henning universe knows no boundaries and casts an immediate spell of creative frictions and irritations over the observer. The Bob van Orsouw Gallery is p... weiter
Nedko Solakov: Mixed Media (in at least four directions and one center)
30.08.2014 - 01.11.2014
Die Dinge, die wir mögen (soll ich sagen: die guten Dinge?), stiften uns unweigerlich an, uns selbst und unsere eigenen Geschichten zu reflektieren. […] In diesem Sinne ist „Gefallen“ eine egozentrische Empfindung, ein Zu-sich-Heranziehen der Welt oder eines Kunstwerkes. Man könnte dies natürlich auch in einer elaborierteren Sprache ausdrücken, doch an die... weiter
Cristian Andersen: Milk and Honey on 3rd Road
14.06.2014 - 31.07.2014
Am Gallery Weekend vor der Art Basel 2014 feiert die Galerie Bob van Orsouw die Eröffnung ihre ersten Einzelausstellung des in Zürich lebenden dänischen Künstlers Cristian Andersen. Zu sehen sind Andersens neue, geometrisch-abstrakten Arbeiten: Die überraschenden Oberflächen seiner auffallend gross und aufwendig produzierten Keramiken weisen ein überaus ge... weiter
Marcel van Eeden: Particles of grain, and earth, and air, and rain
22.03.2014 - 31.05.2014
„Ein Zuhause haben bedeutet verletzlich sein. Nicht nur für die Angriffe anderer, sondern auch für unsere eigenen Abenteuer der Entfremdung“, stellt der Literaturkritiker James Wood fest. Doch Migration und Bewegung sind die Norm unserer Zeit. Die Person, die ihr Leben an nur einem Ort verbringt, ist heute die Ausnahme, wenn auch historisch die Regel. Die Heimatlosigkeit... weiter
Klaas Klossterboer: Blue Suit
18.01.2014 - 15.03.2014
Im Neuen Jahr präsentiert die Galerie Bob van Orsouw die erste Schweizer Einzelausstellung des holländischen Künstlers Klaas Kloosterboer und freut sich, seine Arbeit mit einem Text des Kurators Moritz Küng, welcher den Künstler seit Jahr beobachtet, vorzustellen. Der zeitliche Abstand ist wohl die adäquateste Form zur Beurteilung eines künstlerischen Werkes... weiter
Lutz & Guggisberg
23.11.2013 - 11.01.2014
weiter
Self (S)expression
12.10.2013 - 16.11.2013
Galerie Bob van Orsouw is pleased to present the group exhibition Self (S)expression. While deeply personal and irrefutably unique, it is their unconventional approach to photography and obsessive interaction with desire, eroticism, and the human figure that ties together these highly singular bodies of works. Stepping into their private universe, Self (S)expression brings together for the firs... weiter
Julia Dault: Excellent Adventure
31.08.2013 - 05.10.2013
weiter
Shirana Shahbazi: Between Daylights
08.06.2013 - 27.07.2013
Konzentrieren wir uns auf das diffuse Gefühl, dass genau dort, wo nichts ist, etwas sein könnte. Lassen wir die Gewissheit zu, dass dort, wo Nicht-Wissen herrscht, immer die Möglichkeit zu Hause ist. Shirana Shahbazi bewegt sich mit ihren fotografischen Arbeiten jenseits von künstlicher Einheit und erhoffter Eindeutigkeit. Ihre Bilder sind geprägt von einem Neben- und I... weiter
Muntean / Rosenblum: Let it come down
06.04.2013 - 25.05.2013
Im dritten Akt von Shakespeares Macbeth steuert das Stück auf einen dramatischen Wendepunkt zu, der durch den Verweis auf die unerbittliche Macht natürlicher Prozesse eingeleitet wird. Auf Banquos Feststellung: “it will be rain to-night” entgegnet sein Mörder mit den apodiktischen Worten: “let it come down” bevor er zur Tat schreitet. Die atmosphäri... weiter
Armen Eloyan: Sailor
02.03.2013 - 30.03.2013
Die Galerie Bob van Orsouw freut sich, ihre dritte Einzelausstellung des armenischen Künstlers Armen Eloyan anzukündigen. Es werden aktuellste Werke aus dem Zyklus Sailor gezeigt. Eloyan wählte den Titel seiner Serie mit Bedacht und möchte die Betrachtenden in die Rolle eines Seefahrers versetzen, sie auf ferne Reisen mitnehmen. Das narrative Element in seinen Arbeiten zieht... weiter
Daido Moriyama: Vintage Prints
19.01.2013 - 23.02.2013
weiter
Ann Veronica Janssens, Werner Feiersinger, Gabriel Kuri, Navid Nuur: Expanded Field
27.10.2012 - 22.12.2012
Ann Veronica Janssens, Werner Feiersinger, Navid Nuur und Gabriel Kuri eröffnen mit ihren ausgewählten skulpturalen Objekten einen Diskurs, der modernistische Formensprachen und deren ideologischen Hintergrund aufnimmt, hinterfragt und gegen stete Neuverortung, Perspektivenwechsel und Diskontinuität einzulösen sucht. Die vier Künstlerinnen und Künstler, die in Belg... weiter
Hannah Greely: Little Falls
01.09.2012 - 13.10.2012
Galerie Bob van Orsouw take great pleasure in hosting a solo show of American artist Hannah Greely, her first-ever exhibition in Switzerland. Greely often replicates everyday objects. In a very recent series, the artist takes inspiration from classic works of art, transforming still-lifes into metal-wire sculptures that reflect the original exactly to scale. Her use of unlikely materials ecli... weiter

KULTURpur empfehlen