© syda-productions / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Filtern
Filter löschen

Comedy von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

weitere Personenverzeichnisse

Film DarstellerFilm RegisseureComedyAutorenKomponistenOrchesterDirigentenSolistenbildende Künstler

René Steinberg

René Steinberg (Foto: Sebastian Mölleken)
René Steinberg (Foto: Sebastian Mölleken)

Freuwillige vor - wer lacht, macht den Mund auf!

Unsere Zeit: unübersichtlich, ökonomisiert, aufgeheizt und – kurz gesagt – „alle bekloppt“. In den Innenstädten Leere, auf den Autobahnen Chaos, in den sozialen Netzen Wut und und in der Gesellschaft immer mehr Gegeneinander. Was also tun? Schimpfen? Schaukeln gehen? Aluhut aufsetzen? René Steinberg meint: wir müssen mehr Humor wagen!
Gemäß Steinbergs Motto „Gemeinsinn, statt gemein sein“ erlebt das Publikum, was Humor ist und wie man sich mit diesem gegen all die Beklopptheiten unserer Zeit wappnet. Guter, handgemachter, feiner bis krachender Humor. Um unsere Zeit zu verstehen. Um sich zu wehren. Und was zu ändern. Der gelernte Literaturwissenschaftler Steinberg ist sich sicher: Humor ist ein Wutdrucksenker! Eine Waffe gegen die Widrigkeiten des heutigen (oder modernen) Lebens. Und vor allem etwas, was Menschen zusammenbringt und verbindet. Machen sie deshalb mit bei einem Trainingscamp der nachhaltigen Art, in dem es unter anderem um Homer, Goethe, Whatsapp, Netflix, Heimat und pubertierende Monster geht – interaktiv, spontan, aberwitzig und lehrreich. Gemeinsam rufen wir „make Humor great again“ - reflektiert, fröhlich und vor allem mit Herz.

Termine in Deutschland

So. 16.08.2020
18:00 Uhr
18:00 Uhr
Dortmund
Dortmund Tickets
Mi. 09.09.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Frankfurt/Main
Frankfurt/Main Tickets
Mi. 23.09.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Krefeld
Krefeld Tickets
So. 27.09.2020
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Essen
Essen Tickets
Do. 01.10.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Gütersloh
Gütersloh Tickets
So. 04.10.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Wipperfürth
Wipperfürth Tickets
Sa. 10.10.2020
20:15 Uhr
20:15 Uhr
Köln
Köln Tickets
So. 11.10.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Leverkusen
Leverkusen Tickets
Fr. 23.10.2020
20:30 Uhr
20:30 Uhr
Köln
Köln Tickets
Sa. 07.11.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Duisburg
Duisburg Tickets
Fr. 13.11.2020
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Dortmund
Dortmund Tickets
Mi. 18.11.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Eschweiler
Eschweiler Tickets
Mi. 13.01.2021
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Gladbeck
Gladbeck Tickets
Fr. 15.01.2021
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Witten
Witten Tickets
Do. 28.01.2021
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Soest
Soest Tickets
So. 31.01.2021
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Aachen
Aachen Tickets

mit Doc Esser - Lachen und die beste Medizin

Rene Steinberg trifft Doc Esser
Der eine ist Mediziner und Rockmusiker, der andere Kabarettist und gelernter Literaturwissenschaftler. Gemeinsam treffen sie sich, um sich auf die Suche zu begeben: was tut einem Menschen gut? Was braucht man? Wie lebt es sich gesund und glücklich, ohne dass der innere Schweinehund zu laut winselt? Was benötigt der Kopf, während der Körper etwas anderes will und wie bekommt man beide bestenfalls in Einklang?
Um diesen elementaren Fragen zu begegnen, werfen beide ihre jeweiligen Gewerke in die Waagschale und auf die Bühne: Medizin/Humor, Gesundheit/gesellschaftliche Betrachtung, Biologie/Poesie, klassische Literatur und neuste Studien. Aber in allem vereint Kabarettist und Mediziner sicher die Erkenntnis, die diesem experimentellen Suche im Rahmen eines schönen Abends zugrunde liegt: Lachen ist die beste Medizin.

Termine in Deutschland

Mi. 30.09.2020
19:30 Uhr
19:30 Uhr
Dortmund
Dortmund Tickets
Sa. 31.10.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Düsseldorf
Düsseldorf Tickets
Sa. 07.11.2020
14:00 Uhr
14:00 Uhr
Köln
Köln Tickets
Fr. 19.02.2021
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Rheine
Rheine Tickets

Ach, du fröhliche - das Weihnachtsprogramm


Termine in Deutschland

Fr. 04.12.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Essen
Essen Tickets
Fr. 18.12.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Gelsenkirchen
Gelsenkirchen Tickets
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

weitere Personenverzeichnisse

Film DarstellerFilm RegisseureComedyAutorenKomponistenOrchesterDirigentenSolistenbildende Künstler

KULTURpur empfehlen