© syda-productions / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Filtern
Filter löschen

Comedy von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

weitere Personenverzeichnisse

Film DarstellerFilm RegisseureComedyAutorenKomponistenOrchesterDirigentenSolistenbildende Künstler

Hagen Rether

Hagen Rether Liebe (Foto: Jörg Baumann)
Hagen Rether Liebe (Foto: Jörg Baumann)

Liebe 3

Hagen Rether, mit Preisen hochdekorierter Kabarettist am Klavier, tarnt sich als Charmeur. Im Plauderton bringt er böse Wahrheiten unters Volk – genau beobachtet und ohne Rücksicht auf Glaubenssätze oder politische Korrektheit.

LIEBE, so der seit Jahren konstante Titel des Programms, kommt darin nicht vor, zumindest nicht in Form von Herzen, die zueinander finden – und romantisch kommt allenfalls einmal die Musik des vielseitigen Pianisten daher. Sichtbar wird jedoch die Menschenliebe eines Kabarettisten, der an Aufklärung und an die Möglichkeit zur Umkehr noch am Abgrund glaubt.

Termine in Deutschland

Fr. 24.05.2019
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Stuttgart
Stuttgart Tickets
So. 15.03.2020
18:00 Uhr
18:00 Uhr
Aurich
Aurich Tickets
Sa. 19.09.2020
19:30 Uhr
19:30 Uhr
Cloppenburg
Cloppenburg Tickets

Liebe

Er ist einer der Shooting-Stars des deutschen Kabaretts der letzten Jahre, denn er gilt als einer, der das Kabarett geradezu neu erfunden hat. Die Feuilletons sind voller Lobeshymnen auf den mit Preisen üppig dekorierten Kabarettisten. Hagen Rether bringt etwas auf die Bühne, das keineswegs selbstverständlich ist: einen eigenen Stil gepaart mit Können, Souveränität und Ausstrahlung.
Drei Stunden!! lang nimmt er planvoll und ohne Hast, voller Sarkasmus, Ironie und Angriffslust das Weltgetriebe auseinander: die personifizierte Rache des Intellektuellen an den Machern dieser Welt. Beiläufig plaudernd macht er gleichzeitig knallhartes politisches Kabarett. Die uralte kritische Botschaft, die Verlogenheit der Konsumgesellschaft und des Establishments zu geißeln, erfüllt er subversiv, nonchalant und hundsgemein.

Termine in Deutschland

Sa. 01.06.2019
20:00 Uhr
20:00 Uhr
München
München Tickets
So. 16.06.2019
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Bonn
Bonn Tickets
So. 08.09.2019
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Bonn
Bonn Tickets
Do. 12.09.2019
19:30 Uhr
19:30 Uhr
Berlin
Berlin Tickets
Di. 17.09.2019
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Köln
Köln Tickets
Sa. 21.09.2019
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Neu Isenburg
Neu Isenburg Tickets
Sa. 05.10.2019
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Augsburg
Augsburg Tickets
Do. 24.10.2019
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Lübeck
Lübeck Tickets
Fr. 25.10.2019
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Flensburg
Flensburg Tickets
Sa. 26.10.2019
19:30 Uhr
19:30 Uhr
Hamburg
Hamburg Tickets
Fr. 01.11.2019
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Köln
Köln Tickets
Do. 07.11.2019
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Bamberg
Bamberg Tickets
Fr. 08.11.2019
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Coburg
Coburg Tickets
Do. 14.11.2019
19:30 Uhr
19:30 Uhr
Schwerte
Schwerte Tickets
Fr. 15.11.2019
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Hannover
Hannover Tickets
Sa. 30.11.2019
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Troisdorf
Troisdorf Tickets
Sa. 25.01.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Bergheim
Bergheim Tickets
Fr. 31.01.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Aachen
Aachen Tickets
So. 02.02.2020
18:00 Uhr
18:00 Uhr
Münster
Münster Tickets
Fr. 07.02.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Soest
Soest Tickets
Sa. 08.02.2020
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Frankfurt/Main
Frankfurt/Main Tickets
Fr. 21.02.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Hagen
Hagen Tickets
Sa. 22.02.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Marl
Marl Tickets
So. 23.02.2020
18:00 Uhr
18:00 Uhr
Bielefeld
Bielefeld Tickets
So. 01.03.2020
18:00 Uhr
18:00 Uhr
Hockenheim
Hockenheim Tickets
Fr. 20.03.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Baden-Baden
Baden-Baden Tickets
Sa. 04.04.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Witten
Witten Tickets
Fr. 18.09.2020
19:30 Uhr
19:30 Uhr
Emsdetten
Emsdetten Tickets
Mo. 02.11.2020
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Berlin
Berlin Tickets
Fr. 27.11.2020
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Mülheim an der Ruhr
Mülheim an der Ruhr Tickets
Fr. 29.01.2021
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Mannheim
Mannheim Tickets
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

weitere Personenverzeichnisse

Film DarstellerFilm RegisseureComedyAutorenKomponistenOrchesterDirigentenSolistenbildende Künstler

KULTURpur empfehlen