Theater am Bismarckplatz, Foto: Jochen Quast
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Theater Regensburg

Foto: Jochen Quast
Foto: Jochen Quast

Bismarckplatz 7
93047 Regensburg
Tel.: 0941 507 1724
Homepage

Spielplan

Und dazwischen Ich

Tanztheaterstück für Jugendliche von Alessio Burani und Claudia Erl
18.05.2019
19:30 Uhr
Inhalt
Das Bundesverfassungsgericht forderte im Herbst 2017 das „dritte Geschlecht“ im Geburtenregister. Viele bezeichnen dies als historische Entscheidung. Denn das heißt: Wir müssen bislang geltende Normen neu denken. Das Junge Theater widmet sich diesem Thema mit einem Tanztheaterstück für Jugendliche. Die Frage nach dem Geschlecht beginnt in den meisten Fällen schon vor der Geburt und bestimmt ab dann die Erziehung und das Verhalten im Alltag. Tagtäglich sind wir konfrontiert mit dem Erfüllen von Erwartungshaltungen und dem Kampf gegen Klischees. Aber was ist eigentlich typisch weiblich oder männlich? Und was, wenn man sich fremd fühlt im eigenen Körper?
Besetzung
Choreographie: Alessio Burani
Inszenierung: Claudia Erl, Alessio Burani
Bühne und Kostüme: Nora Lau
Musik: Jan Maihorn
Dramaturgie: Agnes Gerstenberg, Christina Schmidt
Theaterpädagogik: Agnes Gerstenberg

KULTURpur empfehlen