Theater Lüneburg, Foto: Dan Hannen
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Theater Lüneburg


An den Reeperbahnen 3
21335 Lüneburg
Tel.: 04131 7520
Homepage

Spielplan

Gold!

Tickets
Leonard Evers
05.04.2019
10:00 Uhr
Junges Theater
Inhalt
Kennt ihr das Märchen VOM FISCHER UND SEINER FRAU? Der Fischer fängt eines Tages einen Fisch, der sprechen kann. Dieser bittet darum, dass man ihn ins Wasser zurückwirft. Zum Dank erfüllt er einen Wunsch. Wie es weitergeht ist bekannt, der Fischer kommt mit immer neuen Wünschen zum Fisch, vor allem wohl, weil seine Frau nie zufrieden ist, sondern immer mehr haben will.
In der Oper passiert etwas ganz Ähnliches: Jacob und seine Eltern sind so arm, dass sie sich nicht einmal eine Wohnung leisten können. Als Jacob jedoch beim Angeln einen Fisch fängt, spricht dieser zu ihm: „Bitte sehr, wirf mich rein ins Meer! Wirf mich rein und lass mich leben, was Du wünschst, will ich Dir geben!“ Erst ist Jacob zu verdutzt, um sich etwas zu wünschen, schnell wirft er den Fisch zurück ins Wasser. Aber nachts, da fällt ihm plötzlich ein: Ein neues Paar Schuhe könnte er wirklich gut brauchen. Und den Rest können wir uns vorstellen, der Fisch jedenfalls wird
immer dünner und das Meer immer wilder …
Besetzung
Musikalische Leitung: Clemens Bütje
Inszenierung: Kerstin Steeb
Bühnen- und Kostümbild: Barbara Bloch

KULTURpur empfehlen