© Elnur / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Theater der Stadt Trier


Am Augustinerhof
54290 Trier
Tel.: 0651 718 18 18
Homepage

Spielplan

Macbeth

Tickets
William Shakespeare
12.03.2019
19:30 Uhr
Theater Trier
Inhalt
Angetrieben von einer Prophezeiung drei geisterhafter Erscheinungen und dem Ehrgeiz seiner Frau, wird Macbeth zum Mörder. Er tötet brutal den rechtmäßigen König, der der Erfüllung der Weissagung im Wege steht. Um den Königsmord zu vertuschen, muss Macbeth weitere Morde begehen.
Er wird zum erbarmungslosen Despoten, um seine Macht zu bewahren.
Shakespeare zeichnet Macbeth als Opfer und Täter zugleich: Er ist Täter durch seine skrupellosen Morde und wird Opfer der Weissagung dreier Hexen, die ihm Adelstitel und Königswürde prophezeien. Doch der Weg zum grausamen Mörder erscheint bei Shakespeare nicht unabwendbar: in packenden Monologen schwankt Macbeth zögernd zwischen Mord und Moral.
Macbeth war die erste große Shakespeare-Produktion des Regisseurs Paul Stebbings. Der Erfolg dieser Inszenierung brachte eine Reihe von Produktionen hervor, die internationale Anerkennung und mehrere Auszeichnungen erhielten. Von Teheran über Shanghai und von Oxford bis Oslo: Die dynamische Herangehensweise der American Drama Group an Englands größten Dramatiker hat Publikum und Kritiker gleichermaßen begeistert.

Ein Gastspiel der American Drama Group Europe in englischer Sprache.
Besetzung
INSZENIERUNG: Paul Stebbings
MUSIK: Paul Flush
PRODUCER: Grantly Marshall

KULTURpur empfehlen