Staatstheater Mainz (Foto: Andreas Etter)
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Staatstheater Mainz

Foto: Andreas Etter
Foto: Andreas Etter

Gutenbergplatz 7
55116 Mainz
Tel.: 06131 2851 222
Homepage

Spielplan

Komödie mit Banküberfall

Henry Lewis, Jonathan Sayer und Henry Shields
09.02.2019
19:30 Uhr
Kleines Haus
Inhalt
Mitch, mehrfach vorbestrafter Kleinkrimineller, sitzt hinter Gittern. Mit Gefängniswärter Cooper will er gemeinsame Sache machen und in einer verschlafenen Bank in Minneapolis einen wertvollen Diamanten rauben. Der Plan spricht sich schnell herum, die Kleinganovenbande ist komplett. Also raus aus dem Gefängnis, rein in die Bank. Während dem Bankdirektor das Mobiliar unter dem Hintern weggeklaut wird und dieser die Situation immer noch nicht wahrhaben will, verliebt sich der Dieb Sam in dessen Tochter Caprice. Doch die ist eigentlich schwanger von Mitch, der mit ihrer Hilfe endlich den fetten Klunker in den Händen halten will. Bis dahin aber ist es noch ein steiniger Weg voller Missverständnisse und Verwechslungen. Die chaotischen Banditen stolpern von einem Fettnäpfchen ins nächste, es geht schief, was schiefgehen muss, eine Katastrophe folgt auf die andere. 
Im Londoner West End zur Erfolgskomödie avanciert, ist diese temporeiche Farce ein irrsinniger Spaß, der uns über liebenswürdige Möchtegernverbrecher schmunzeln lässt.
Besetzung
Inszenierung: Niklas Ritter
Bühne: Alexander Wolf 
Kostüme: Ines Burisch 
Musik: Til Ritter
Deutsch von Maria Harper und Anatol Preissler
weitere Termine
Mo.
11.02.
19:30 Uhr
Henry Lewis, Jonathan Sayer und Henry Shields | Komödie
Mitch, mehrfach vorbestrafter Kleinkrimineller, sitzt hinter Gittern. Mit Gefängniswärter Cooper will er gemeinsame Sache machen und in einer verschlafenen Bank in Minneapolis einen wertvollen Diamanten rauben. Der Plan ... mehr
Sa.
16.02.
19:30 Uhr
Henry Lewis, Jonathan Sayer und Henry Shields | Komödie
So.
17.02.
14:00 Uhr
Henry Lewis, Jonathan Sayer und Henry Shields | Komödie

KULTURpur empfehlen