Staatsoper Berlin, Foto: Gordon Welters
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Staatsoper Berlin unter den Linden

Foto: Marcus Ebener
Foto: Marcus Ebener

Unter den Linden 7
10117 Berlin
Tel.: 030 20 35 45 55
Homepage

Spielplan

Die Verlobung im Kloster

Tickets
28.12.2019
19:00 Uhr
Staatsoper Berlin
Inhalt
Immer wieder hat es Sergej Prokofjew zum Musiktheater gezogen, zur Oper wie zum Ballett. Komödienstoffe standen jedoch nur selten zur Disposition – im Grunde hat er sich nur bei seiner »lyrisch-komischen« Oper mit dem buffonesken Titel »Die Verlobung im Kloster« diesem Genre gewidmet. Basierend auf einem Theaterstück des irischen Autors Richard Sheridan aus dem späten 18. Jahrhundert schrieb Prokofjew 1940 auf ein eigenes Libretto eine virtuos mit traditionellen musikalischen Formen und neuen Klängen spielende Partitur – voller Esprit und präzisen Charakterzeichnungen. Mit Sevilla als Schauplatz schlägt Prokofjews geistreiches Werk den Bogen zu Mozart und Rossini, mit bewussten Anknüpfungen an »Le nozze di Figaro« und »Il barbiere di Siviglia«.

Prokofjew gelang ein hochoriginelles Stück voller Lebendigkeit und Theatralik, mit mal erfolgreichen, mal ins Leere laufenden Intrigen, unerwarteten Wendungen, bizarren Situationen, humorvollen Verkleidungen und Verwechslungen, mit Typen, wie sie einer Opera buffa entsprungen scheinen. Ebenso wie das Komische kommt jedoch auch das Lyrische zu seinem Recht, in Gestalt von tief empfundenen Arien und Duetten, in denen die Protagonisten ihren Emotionen Raum geben. Äußerst raffiniert hat Prokofjew all das in sein Werk einfließen lassen, das erst nach dem Zweiten Weltkrieg, im Herbst 1946 im Leningrader Kirow-Theater erstmals auf die Bühne kam. 1958 wurde »Die Verlobung im Kloster« auch an der Staatsoper Unter den Linden inszeniert – nach vielen Jahren steht nun eine neue Begegnung an.
Besetzung
MUSIKALISCHE LEITUNG: Daniel Barenboim
INSZENIERUNG, BÜHNENBILD: Dmitri Tcherniakov
KOSTÜME: Elena Zaytseva
LICHT: Gleb Filshtinsky
EINSTUDIERUNG CHOR: Martin Wright
DRAMATURGIE: Detlef Giese

DON JEROME: Stephan Rügamer
DON FERDINAND: Andrei Zhilikhovsky
LUISA: Aida Garifullina
DIE DUENNA: Violeta Urmana
DON ANTONIO: Bogdan Volkov
CLARA D'ALMANZA: Anna Goryachova
MENDOZA: Roberto Scandiuzzi
DON CARLOS: Lauri Vasar
BRUDER BENEDICTINE: Vladimir Ognovenko

STAATSOPERNCHOR
STAATSKAPELLE BERLIN
weitere Termine in diesem Haus
Sa.
21.12.
19:00 Uhr
Tickets
Sergei Prokofjew | Oper
Immer wieder hat es Sergej Prokofjew zum Musiktheater gezogen, zur Oper wie zum Ballett. Komödienstoffe standen jedoch nur selten zur Disposition – im Grunde hat er sich nur bei seiner »lyrisch-komischen« Op... mehr
Mo.
30.12.
18:00 Uhr
Tickets
Sergei Prokofjew | Oper
Do.
02.01.
19:00 Uhr
Tickets
Sergei Prokofjew | Oper
Sa.
04.01.
19:00 Uhr
Tickets
Sergei Prokofjew | Oper

KULTURpur empfehlen