Semperoper - Sächsische Staatsoper Dresden, Foto: Klaus Gigga
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Semperoper - Sächsische Staatsoper Dresden

Foto: Klaus Gigga
Foto: Klaus Gigga

Theaterplatz 2
01067 Dresden
Tel.: 0351 49110
Homepage

Spielplan

Le nozze di Figaro

25.03.2020
19:00 Uhr
Semperoper - Sächsische Staatsoper Dresden
Video anzeigen
Inhalt
Die Hochzeit des Dienerpaares Figaro und Susanna steht kurz bevor und alles könnte so schön sein – wären da nicht der liebeslüsterne Graf Almaviva, der Susanna seit Langem nachstellt und versucht, die Hochzeit hinauszuzögern, und Marcellina, die auf einen Vertrag pocht, in dem Figaro sich einst verpflichtet hatte, sie zu heiraten. Doch durch viele Intrigen und mit Hilfe der gekränkten Gräfin gelingt es Figaro und Susanna, Almaviva mit seiner eigenen Verführungskunst zu schlagen und alle rechtmäßigen Paare am Ende zusammenzuführen ...
Die erste der drei Mozart-Da-Ponte-Opern lädt das Publikum auf ein komödiantisches Ränkespiel ein, fordert aber gleichzeitig zum Nachdenken über die menschlichen Irrungen und Wirrungen der Liebe auf. Im ausgestellten Theaterspiel lässt Regisseur Johannes Erath diese Intrigenkunst in der Maskerade der Commedia dell’arte beginnen, bevor er sie durch die Zeit sowie verschiedene Theatertraditionen in die Moderne führt. Vor allem in den doppelbödigen Arien und Duetten über die Facetten der Liebe kommen dabei die unterdrückten Sehnsüchte der Figuren zum Vorschein, die Erath in wirkungsvolle Bilder fasst. Und damit wird klar: Bis heute hat Mozarts Oper nichts von ihrer Aktualität verloren und gilt deshalb zu Recht als Meilenstein der Operngeschichte.
Besetzung
Musikalische Leitung: Omer Meir Wellber
Inszenierung: Johannes Erath
Bühnenbild: Katrin Connan
Kostüme: Birgit Wentsch
Künstlerische Mitarbeit Kostüm: Noëlle Blancpain
Licht: Fabio Antoci
Chor: Cornelius Volke
Dramaturgie: Francis Hüsers

Il Conte d'Almaviva: Christoph Pohl
La Contessa d'Almaviva: Ute Selbig
Susanna: Carolina Lippo
Figaro: Lawson Anderson
Cherubino: Stepanka Pucalkova
Marcellina: Sabine Brohm
Bartolo: Matthias Henneberg
Don Basilio: Aaron Pegram
Barbarina: Mariya Taniguchi
Don Curzio: Gerald Hupach
Antonio Alexandros: Stavrakakis
Contadina 1: Beate Apitz
Contadina 2: Heike Liebmann

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden
weitere Termine in diesem Haus
Sa.
28.03.
19:00 Uhr
Wolfgang Amadeus Mozart | Oper
Die Hochzeit des Dienerpaares Figaro und Susanna steht kurz bevor und alles könnte so schön sein – wären da nicht der liebeslüsterne Graf Almaviva, der Susanna seit Langem nachstellt und versucht, die Hoc... mehr
Sa.
04.04.
19:00 Uhr
Wolfgang Amadeus Mozart | Oper

KULTURpur empfehlen