Komische Oper Berlin (Foto: Gunnar Geller)
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Komische Oper Berlin

Foto: Jan Windszus
Foto: Jan Windszus

Behrenstr. 55-57
10117 Berlin
Tel.: 030 479 974 00
Homepage

Spielplan

Iphigenie auf Tauris

05.12.2020
19:00 Uhr
Komische Oper Berlin
Video anzeigen
Inhalt

Thoas, der König von Tauris, lebt ein Leben in entsetzlicher Angst: Ein Orakel hat ihm vorausgesagt, dass er von der Hand eines Fremden sterben werde. Darum lässt er jeden, der auf die Insel gelangt, auf dem Altar der Diana opfern. Von den Furien gehetzt gelangt der Muttermörder Orest nach Tauris und soll von seiner totgeglaubten Schwester Iphigenie, die den Dienst der Diana-Priesterin versieht, getötet werden. Im letzten Augenblick erkennen sich die Geschwister und Iphigenie verweigert den Gehorsam. Das Orakel erfüllt sich: Thoas fällt im Kampf. Die Fremden werden durch das Eingreifen Dianas gerettet, die Orest von seiner Schuld freispricht. »Iphigenie auf Tauris« ist eine Oper der heftigsten Kontraste, der überwältigend aufwallenden Leidenschaften, eine Abfolge wilder Schreckensszenen, denen Augenblicke berückender Zartheit gegenüberstehen. Der Komponist hat mit diesem Stück sein wohl vollkommenstes und kompromisslosestes Werk geschaffen: keine trockene, theoretische Abhandlung zur »Opernreform«, sondern erregendes, bestürzendes, ergreifendes Musiktheater.
Besetzung
Dirigent: Konrad Junghänel
Inszenierung: Barrie Kosky
Bühnenbild: Klaus Grünberg
Kostüme: Alfred Mayerhofer
Chöre: David Cavelius
Dramaturgie: Werner Hintze
Licht: Franck Evin

Besetzung
Iphigenie: Erika Roos
Orest: Dominik Köninger
Pylades: Tansel Akzeybek
Thoas: Jens Larsen
Eine Griechin: Mirka Wagner
Eine Priesterin: Katarina Morfa

KULTURpur empfehlen