Ernst Deutsch Theater (Foto: Oliver Fantitsch)
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Ernst-Deutsch-Theater

Foto: Oliver Fantitsch
Foto: Oliver Fantitsch

Friedrich-Schütter-Pl. 1
22087 Hamburg
Tel.: 040 2270 1420
Homepage

Spielplan

Adel verpflichtet

Anatol Preissler und Otto Beckmann
Ernst-Deutsch-Theater
Inhalt

Victor wächst in ärmlichen Verhältnissen auf, dabei ist er doch mütterlicherseits ein Spross des berühmten Grafengeschlechts Gascoyne. Seine Lieblingslektüre ist der Adelsstammbaum und akribisch führt er Buch, wenn ein Verwandter das Zeitliche segnet. Bald sind nur noch sieben Erbberechtigte vor ihm und Victor träumt davon, sich Graf Gascoyne nennen zu können, nicht zuletzt, um seiner großen Jugendliebe Sibella zu imponieren. Victor beschließt, dem Glück ein wenig nachzuhelfen und beseitigt raffiniert und mit viel Fantasie seine Anverwandten. Alles läuft nach Plan: Victor ist jetzt der 13. Graf Gascoyne. Dann wird er eines Mordes angeklagt, den er gar nicht begangen hat. Er findet sich im Kerker wieder und ist dem Henker ausgeliefert, wenn nicht noch ein Wunder geschieht…

KULTURpur empfehlen