Deutsches Nationaltheater Weimar, Foto: Thomas Mueller
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Deutsches Nationaltheater Weimar - Staatstheater Thüringen

Foto: Thomas Müller
Foto: Thomas Müller

Theaterplatz 2
99423 Weimar
Tel.: 03643 755 334
Homepage

Spielplan

The Circle

Ludger Vollmer
04.05.2019
19:30 Uhr
Großes Haus
Inhalt
In seinem Bestseller-Roman »The Circle« umreißt der Autor und Aktivist Dave Eggers eine Gesellschaft, wie sie in wenigen Jahren schon Realität sein könnte: Wenn es keine Geheimnisse mehr geben darf, dann sinkt auch die Kriminalität. »Geheimnisse sind Lügen«. Wenn wir alle Informationen teilen, erweitern sich unsere Wissens- und Erfahrungshorizonte: »Wer teilt, nimmt Anteil.« Wer sich in seiner privaten Welt einmauert, nimmt anderen die Chance, von einem zu lernen: »Privatsphäre ist Diebstahl.«
Eine junge Frau namens Mae macht Karriere im Konzern »The Circle«. Sie gibt sich den neuen Möglichkeiten und der Macht, die sie dadurch über andere hat, von ganzem Herzen und mit großem ethischen Bewusstsein hin. Aber sie zerstört damit nicht nur den Begriff des ›Individuums‹ (zu Deutsch: des Unteilbaren), sondern auch vertraute Menschen um sich herum – zugunsten einer Gemeinschaft, die sich in totaler Transparenz selbst reguliert. Doch wer profitiert von dieser Totalität? Dave Eggers beschreibt eine gesellschaftliche Revolution, die mit den fragwürdigen Errungenschaften des Internets einhergeht und in der wir uns gegenwärtig befinden.
Ludger Vollmer gehört zu den meistgespielten zeitgenössischen Komponisten des Musiktheaters. Er ist Meister einer energiegeladenen musikalischen Sprache, die die dramatischen Potentiale der Handlung zuspitzt und ganz direkt mit dem Publikum kommuniziert. In Weimar lief seine Oper »Lola rennt« mit großem Erfolg. Regie führt Andrea Moses, die u. a. in Salzburg und an der Wiener Staatsoper inszeniert und in Weimar mit »Turandot«, »Chowanschtschina « und »Der Freischütz« gesellschaftlich relevante Perspektiven auf das klassische Repertoire entworfen hat.
Besetzung
Kirill Karabits - Musikalische Leitung
Andrea Moses - Regie
Raimund Bauer - Bühne
Hans-Georg Wegner - Dramaturgie

KULTURpur empfehlen