Bühnen der Stadt Gera, Foto: Stephan Walzl
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Bühnen der Stadt Gera


Theaterplatz 1
07548 Gera
Tel.: 0365 8279-0
Homepage

Spielplan

Woodstock

Frank Leo Schröder und Edda Leesch
Bühnen der Stadt Gera Großes Haus
Inhalt
Schauspiel mit Musik von Frank Leo Schröder und Edda Leesch

– DIE FORTSETZUNG DER ERFOLGREICHEN PRODUKTION „ALL YOU NEED IS BEAT!“ –

Joe ist ein ganz gewöhnlicher junger Amerikaner und wie die meisten ganz gewöhnlichen jungen Amerikaner Ende der Sechziger Jahre, tut er das, was alle tun: Er hört am liebsten Country Musik, glaubt an Traditionen und ist fest ent­schlossen, in Vietnam für sein Land zu kämpfen. Und da ist Linda, Joes große Liebe, die so ganz anders ist als er selbst. Linda stellt Traditionen prinzipiell in Frage und hat einen Traum: Sie will nach Woodstock zum Treffen der Blumenkinder. Gegen diese „Hippies“ hat Joe einen starken Widerwillen, er findet sie lächerlich und verachtet sie. Doch Linda zieht ihn in diese völlig fremde Welt….

Santana, Jimi Hendrix, Janis Joplin, The Who, Blood, Sweat & Tears, Jefferson Airplane und Canned Heat sind nur ei­nige der Musiker und Bands, die in Woodstock die Aufbruchstimmung der 60er in ihrer Musik zum Ausdruck brach­ten. Frank Leo Schröder und Ralf Schrabbe lassen ihre Hits wieder auferstehen. Für „Woodstock“ arbeitet das Erfolgs­team zum zweiten Mal an unserem Haus. Beide hatten schon die umwerfende Beatles-Show „All you need is Beat“ konzipiert und umgesetzt. Nun widmen sie sich einem weiteren Stück Popkultur, dem legendären Woodstock-Festival.
Besetzung
Musikalische Leitung:
Ralf Schrabbe
Regie:
Frank Leo Schröder
Bühne, Kostüme:
Katja Schröder
Dramaturgie:
Kathi Loch

KULTURpur empfehlen