Foto: Stadtgalerie Bamberg - Villa Dessauer
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Stadtgalerie Bamberg - Villa Dessauer

Stadtplan
Hainstraße 4a
96047 Bamberg
Tel.: 0951 87 1861
Homepage

Sonja Ismayr: Intervalle

19.10.2014 - 23.11.2014
 

Die Fotokünstlerin Sonja Ismayr (geb. 1981) erhält den Volker-Hinniger-Preis 2014. Die gebürtige Bambergerin thematisiert in ihren Arbeiten die Wahrnehmung von Zeit im Raum. Ihre Bilder zeigen Landschaften in mehreren Zeitschichten und machen auf diese Weise das Vergehen der Zeit an einem Ort sichtbar.
Ismayrs Fotografien zeigen zumeist menschenleere Landschaften, die an verschiedenen Tagen um die gleiche Uhrzeit aufgenommen wurden. Manchmal liegen nur Tage zwischen den Aufnahmen, ein anderes Mal sind es Monate. In Folien übereinander gelegt, entstehen diffuse Konturen von Bäumen, Sträuchern, Gras und fließendem Wasser. Sie zeigen die Dynamik und das Wachsen der Natur, die dem bloßen Auge entgehen. Die geschichteten Bilder fangen die zwischen den Aufnahmen vergangene Zeit ein. Lichtinstallationen verstärken optische Effekte und die Veränderung im Gleichen. So gelingt es der Künstlerin, den abstrakten Begriff des „Zeitraumes“ gegenständlich zu machen.
Den geschärften Sinn für die Wahrnehmung von Zeit und Raum entwickelte Ismayr während mehrmonatiger Aufenthalte in Asien. Der fremde Kulturraum mit seinen Widersprüchen zwischen wilder Natur und einfachem, hartem Alltagsleben einerseits und hochentwickelten Ballungsräumen andererseits entpuppte sich für die Künstlerin als Inspirationsquelle. Fotodokumentationen aus Indien und Japan zeigen sowohl den Reiz öder Geröll-, als auch großstädtischer Betonlandschaften.
Der heuer mit 4.000,- € dotierte Kunstpreis der Stadt Bamberg wird seit 1992 alle zwei bzw. seit 2002 alle drei Jahre von einer Fachjury an junge Künstler verliehen. Gestiftet wurde der Preis von Gretel Hinniger im Gedenken an ihren 1988 tödlich verunglückten Sohn, den Maler Volker Hinniger (geb. 1947), der in Bamberg aufgewachsen war.

Öffnungszeiten:
Do-So 12.00-18.00 Uhr
Eintritspreise:
6,- / 5,- €