© andreas130 / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Mies van der Rohe-Haus

Stadtplan
Oberseestr. 60
13053 Berlin
Tel.: 030 970 006 18
Homepage

MoNo/Fumiaki und Mami Maruoka Nagashima: Invisible Tea House

27.09.2014 - 01.05.2015
 

Das japanische Künstler-, Architekten- und Designer paar Fumiaki und Mami Maruoka Nagashima erstellen für den Garten des Mies van der Rohe Hauses ein kleines Teehaus in einem zeitgenössischen Design. Fumiaki Nagashima un d Mami Maruoka Nagashima firmieren unter dem Namen MoNo. Sie sind in Yokohama ansässig.
Mit dem „Invisible Tea House“ möchten MoNo „Vergang enheit und Zukunft“ und „Westen und Osten“ miteinander verbinden. Ihr Projekt für den Garten des Mies van der Rohe Hauses ist als eine Reminiszenz an Mies zu verstehen, der Architektur und Garten in einzigartiger Weise zu verbinden wusste. Das Teehaus ist auf dem Grundraster von zwei Tatami Matten aufgebaut.

Öffnungszeiten:
Di-So 11.00-17.00 Uhr
Eintritspreise:
frei