© andreas130 / www.fotolia.de
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Kunsthalle Dominikanerkirche

Stadtplan
Hasemauer 1
49074 Osnabrück
Tel.: 0541 323 2190
Homepage

Arte regionale 5 - Weitwinkel

07.08.2010 - 03.10.2010
 
Nach ihrer Premiere im Jahr 1996 wurde die arte regionale in der Kunsthalle Dominikanerkirche als dreijähriges Periodika-Projekt eingerichtet. Die „arte“ hat sich schnell überregional einen hohen Aufmerksamkeitgrad, auch über die Region hinaus, erarbeitet. Das kontinuierliche Engagement des Fachbereichs Kultur mit der Zurverfügungstellung eines repräsentativen Präsentationsrahmens, der Kunsthalle Dominikanerkirche, und die Realisierung einer Vielfalt von Projekten, darunter Wettbewerbe zur Förderung von Zukunftstalenten, den offenen Ateliers sowie Wettbewerbe zur Förderung innovativer künstlerischer Medien, gilt bis heute bundesweit einzigartig und modellhaft. Mit der arte regionale 5 bietet die Kunsthalle wieder einen Querschnitt der in der Region Osnabrück vertretenen Kunstsparten und macht unterschiedliche Tendenzen der Osnabrücker Künstlerlandschaft über eine Vielzahl von Ausstellungen der Kooperationspartner innerhalb des Großraums Osnabrücks sichtbar. Das Gesamtprojekt besteht aus folgenden Bausteinen: 1. „Ausgezeichnet“ (Hauptwettbewerb, Kunsthalle Dominikanerkirche). Für die primäre Wettbewerbsausstellung in der Kunsthalle Dominikanerkirche sind alle künstlerischen Medien zugelassen. Die Jury wird die Teilnehmer im Frühjahr 2010 ausloben. 2. „Nacht“ (thematisches Wettbewerbsprojekt für das Foyer der Kunsthalle). Sonderwettbewerb mit Priorität auf Fotografie bzw. Medienkunst. 3. „Young art“ (Kunsthalle Dominikanerkirche/Stadtgalerie). Mit den ersten drei Preisen dieses Newcomerwettbewerbs mit Teilnehmern bis 28 Jahren ist eine Ausstellung in der Kunsthalle sowie für den 1. Preis in der Stadtgalerie Osnabrück verbunden. 4. „Open up“ (Wochen der offenen Ateliers in Stadt und Landkreis Osnabrück). Osnabrück als Kulturlandschaft erlebbar zu machen ist das Ziel der „Wochen der offenen Ateliers in Stadt und Landkreis Osnabrück“. 5. „Kunstraum Osnabrück“. Unter diesem Motto sind zahlreiche Kooperationen mit Galerien und anderen Kunstorten in der Stadt Osnabrück und im Landkreis Osnabrück geplant (über die Einzelkonzepte informieren wir durch die Presse). 6. „50 Tage, 50 Künstler“. Während der 50 Ausstellungstage der arte regionale 5 werden Werkgruppen aus der Sammlung der Kunsthalle Dominikanerkirche (Artothek) mit rund 900 Arbeiten von 250 Künstlern, die aus dem Raum Osnabrück kommen, in einer kleinen Auswahl vorgestellt. Jeweils täglich wird eine kleine Auswahl eines Osnabrücker Künstlers vorgestellt.
Öffnungszeiten:
Di-Fr 11.00-18.00 Uhr
Sa, So 10.00-18.00 Uhr
Eintritspreise:
3,-/1,50 €