© andreas130 / www.fotolia.de
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Dépendance Kronberger Haus mit Sammlung Kurt Bechtold

Stadtplan
Bolongarostr. 152
65929 Frankfurt/Main
Tel.: 069 212-36712
Homepage
In dem nach seinem Erbauer Franz von Cronberg genannten Adelspalais, dem Kronberger Haus, zeigt das Historische Museum die Geschichte der Höchster Porzellan-Manufaktur von 1746 über die Neugründung von 1946 bis heute mit Beispielen aus allen Schaffensperioden vom Rokoko bis zum Klassizismus. Den reichen Bestand an Höchster Porzellanen und Fayencen ergänzen die Sammlung Kurt Bechtold sowie Leihgaben der "Hoechst AG" und des Höchster Geschichtsvereins.

Im Winterhalbjahr 2007/2008 wird das Kronberger Haus noch um ein Stockwerk erweitert. Dort werden Höchster Porzellan und Sammlungen des Höchster Geschichtsvereins zu sehen sein..
Öffnungszeiten:
Sa-So 11.00-18.00 Uhr
Eintritspreise:
3,00 / 1,50 €